Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren CAIRN DE BARNÉNEZ - Noch einmal 500 Jahre älter als die Cheops-Pyramide
Wanderung Premium Inhalt

CAIRN DE BARNÉNEZ - Noch einmal 500 Jahre älter als die Cheops-Pyramide

Wanderung · Frankreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS-Karten Verifizierter Partner 
  • WB_1038_01StartundZiel.JPG
    WB_1038_01StartundZiel.JPG
    Foto: KOMPASS-Karten
m 60 40 20 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Strecke 8,8 km
2:55 h
158 hm
158 hm
61 hm
5 hm
​Die Wanderung beginnt in der Bucht von Morlaix, führt durch das Landesinnere, vorbei an Seen und schönen Naturlandschaften, bis zu einer TOP-Sehenswürdigkeit, das bedeutendste Megalith- Mausoleum Europas. Der Cairn de Barnénez wurde 4500 Jahre vor Christi gebaut und ist damit noch einmal 500 Jahre älter als die Cheops Pyramide. Der Steinhaufen ist 70 m lang, 20‒25 m breit, 6 m hoch, umfasst 11 Granitdolmen und verbaut sind über 3000 m³ Steine. Ein äußerst beeindruckender Zeitzeuge der Begräbnistradition der Steinzeit. Auf dem Zöllnerpfad umrunden wir dann die Landzunge Point du Vue, mit herrlicher Aussicht auf die Buchten von Térénez und Morlaix, und die Befestigungsanlage und späteres Gefängnis Château de Taureau – ein herrlicher Panoramaweg.

 Vom Parkplatz, Start und Ziel 01 (15 m) gehen wir am Meer in nördlicher Richtung, um bei der nachfolgenden Verzweigung den halbrechten Pfad zu wählen. Anschließend gehen wir rechts an einem Einzelhaus vorbei, ignorieren den linken Abzweiger und hinter der Rechtskehre der Straße verlassen wir diese nach links – bei einer kleinen Eiche – in die Schotterpiste. An der darauffolgenden Hauptstraße gehen rechts und bei der nächsten Möglichkeit links in den Wirtschaftsweg. Dieser mündet in eine Hauszufahrt mit einem dunkelblauen Tor, wir gehen zwangsweise links weiter. Es ergibt sich ein wunderschöner Fernblick auf die Bucht Anse de Térénez. Ein Pfad zwischen Wald-rand und Feldern führt hinunter in ein Tal, dort geht es auf Holzbalken über feuchten Untergrund. Um die nachfolgenden Seen 02 (6 m) kann man wahlweise links oder rechts vorbeigehen. Anschließend überqueren wir die Straße und gehen links auf einem Pfad, parallel zur Straße, bis dieser dann an einer Straße endet, auf der wir 425 m

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen