Start Touren Buzzkill an der Solstein Nordwand
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Alpinklettern

Buzzkill an der Solstein Nordwand

Alpinklettern · Seefeld
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandübersicht
    / Wandübersicht
    Foto: Jef Verstraeten, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Topo der Tour
    Foto: Jef Verstraeten, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Erste Seillänge
    Foto: Fabian Bendlin, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Schlüsselseillänge
    Foto: Fabian Bendlin, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Letzte Seillänge
    Foto: Fabian Bendlin, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Letzte Seillänge
    Foto: Jef Verstraeten, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 14 12 10 8 6 4 2 km

Eine semi-Alpine klettertour mit gewaltiger Fels an der Solstein Nordwand. Trotz ausstattung mit Bohrhaken ist vorstiegsmoral und umgang mit mobilen Sicherungmittel gefragt.
schwer
14,3 km
12:00 h
1100 hm
116 hm
Wer sich den langen Zustieg bzw. lange Zufahrt antun mag, der kann sich hier in absolute einsamheit bespaßen. Derzeit der härteste Linie an der Wand, fragt nicht nur klettertechnisches Können ab. Der jeweilige Kletterer muss auch mit weitere Hakenabstände und mobile Sicherungsmittel klarkommen.

Autorentipp

Wenn es zu heiß ist im Inntal, ist die Temperatur an der Solstein NW gerade Perfekt!
outdooractive.com User
Autor
Jef Verstraeten 
Aktualisierung: 29.05.2020

Schwierigkeit
VIII, 7a schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2000 m
Tiefster Punkt
970 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Wandhöhe
300 m
Kletterlänge
350 m
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
vereinzelt Bohrhaken, Normalhaken, mobile Sicherungsmittel
Seillänge
2 x 55 m
Anzahl Expressschlingen
10
Erstbegehung
August 18, Jef Verstraeten, Fabian Bendlin

Sicherheitshinweise

Kletterer soll im 7. Grad sehr solide unterwegs sein, im 8. Grad sich gut bewegen können.

 

Ausrüstung

10 exen, 2 halbseile (55 oder länger), ein Satz Friends und Keile, Persönliche Sicherheitsausrüstung

 

Weitere Infos und Links

Am Solsteinhaus übernachten und Reini seine tour auch machen. 

http://www.kletterzentrum-tivoli.at/index.php?archiv=1&menu=73&con_id=373

Start

Scharnitz (970 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.383968, 11.272808
UTM
32T 671546 5250339

Ziel

Scharnitz

Wegbeschreibung

Von die Wanderparkplätze in Scharnitz mit dem (E-)Bike zur Zirler Kristenalm, von dort etwas steiler weiter zur Jagdhütte (Hubertushütte) mit Brunnen. Hier Wasser auftanken und in 20 Minuten zur Wand zusteigen. Einstieg erreicht ihr über ein durchgang zwischen zwei schotterrinnen (siehe Track). Einstieg links vom Schneefeld bei Platte mit Risse durch (haken in ca 8m höhe sichtbar). Oben angekommen könnt ihr noch weiterklettern/kraxeln zum solsteingipfel ca. IV, meist leichter, 1,5 stunden.

Alternative: Am Solsteinhaus übernachten und in ca 50 min zum Einstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Scharnitz

Anfahrt

Mit dem Auto nach Scharnitz

Parken

(Gebührenpflichtigen) Kawendertäler Parklätze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 5/1 Karwendelgebirge West

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
VIII, 7a schwer
Strecke
14,3 km
Dauer
12:00h
Aufstieg
1100 hm
Abstieg
116 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.