Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bürvenich - Vlatten
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bürvenich - Vlatten

Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Rheinland-Köln Verifizierter Partner 
  • Küchenschelle auf dem Bürvenicher Berg (Ende März)
    / Küchenschelle auf dem Bürvenicher Berg (Ende März)
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Auf dem Kalkberg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Blick nach Berg (das andere Berg, nicht das bei Nideggen)
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Kurz vor Auf der Warth
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Auf der Warth
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Blick zurück ins Gräfenloch
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Kurz vor Vlatten
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Allee in Vlatten
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Steig hinauf zur Kapelle
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Kapelle oberhalb von Vlatten
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Blick auf Vlatten
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Blick vom Lützenberg zum Bürvenicher Berg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
m 400 350 300 250 200 12 10 8 6 4 2 km Eifel-Blick "Geologischer Wanderpfad" Kapelle
Von den Eifelblicken bei Bürvenich über die Höhen bis nach Vlatten und wieder zurück. Die Tour geht über Feldwege und Pfade (geringer Anteil an Teerwegen) vor allen über offenes Land.
leicht
Strecke 13,1 km
3:00 h
250 hm
250 hm
Die Rundtour führt im Uhrzeigersinn von der Kalkdrift zwischen Bürvenich und Berg zum Kalkberg, ins Gräfenloch, nach Vlatten, hinauf zum Lützenberg, ins Schluchtbachtal, zum Herrenberg und wieder zurück.
Profilbild von Kalle Kubatschka
Autor
Kalle Kubatschka 
Aktualisierung: 07.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
358 m
Tiefster Punkt
237 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
50.644778, 6.586150
GMS
50°38'41.2"N 6°35'10.1"E
UTM
32U 329340 5613104
w3w 
///sanft.hochwasser.banknoten

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz gehen wir südöstlich über den Feldweg bis zum Kreuz auf dem Bürvenicher Berg und genießen die Aussicht. Nun geht es ca. 200 Meter wieder zurück und nach links über einen Feldweg hinunter bis zur T-Kreuzung, dort rechts hinauf. An der nächsten T-Kreuzung nach links und über die Teerstraße hinweg bis zum Kalkberg. Dort rechts, den nächsten Weg links, dann rechts bis "Auf der Warth" (358 m). Weiter geradeaus und nach 50 m links hinunter ins bzw. durch das Gräfenloch, gebenüber wieder etwas hinauf und rechts hinüber zum Bauernhof am Vlattener Bach. Davor rechts am Bach entlang und den ersten Weg links hinauf Richtung B265. Vor der Streuobstwiese rechts zurück ins Tal des Vlattener Bachs, dann links nach Vlatten. In Vlatten über den Steig hinauf zur Kapelle und weiter den Weg auf den Lützenberg (346 m). Von da geradeaus über die Höhe, kurz rechts, dann wieder links bis ins Schluchtbachtal. Hinab an Weiden vorbei auf einen Teerweg. Diesen hinab und kurz bevor es flacher wird nach rechts über den Bach. Dann wieder aufwärts, vor dem Wald links, dann rechts um den Wald herum und hinüber zum Herrenberg. Weiter und rechts zum Ende des Bürvenicherbachtals und am Bach (oben trocken) entlang bis zu einem kleinen Teich. Weiter breiterem Weg hinab und nach 75 m über die Wiese rechts hinauf. Der Weg macht bald eine Rechtskurve und wendet sich nach Süden. Vorbei an einer Hütte, treffen wir auf eine Teerstraße, die uns links zum Parkplatz zurück bringt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Leider ist Bürvenich an Wochenenden kaum mit dem ÖPNV zu erreichen.

Anfahrt

Wanderparkplatz: Parkplatz Geologischer Wanderpfad oberhalb von Bürvenich.

In Bürvenich der Stephanusstraße nach Südwesten folgen, bis die Waldsstraße links abbiegt, danach die erste rechts, hinauf bis zum Wald. Der Wanderparkplatz liegt links am Waldrand.

Parken

Wanderparkplatz Eifelblicke oberhalb von Bürvenich.

Koordinaten

DD
50.644778, 6.586150
GMS
50°38'41.2"N 6°35'10.1"E
UTM
32U 329340 5613104
w3w 
///sanft.hochwasser.banknoten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.