Start Touren Bürgeralm Panorama-Klettersteig
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Klettersteig

Bürgeralm Panorama-Klettersteig

· 1 Bewertung · Klettersteig · Hochschwab-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Edelweiss Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Quergang mit Aussicht
    / Quergang mit Aussicht
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In den Quergängen geht's nur leicht rauf und runter.
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf der langen Seilbrücke. Ohne Hände nur etwas für Akrobaten!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Bei der Abzweigung zur Arena-Variante
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Arena-Variante
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Arena-Variante
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Arena-Variante
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Arena-Variante
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Nach der Arena-Variante: noch ein luftiger Quergang!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Macht Spaß!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Vor dem Ausstieg
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Vor dem Ausstieg
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Ausstiegswand
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Ausstiegswand
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Ausstiegswand
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
m 1800 1700 1600 1500 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Aussichtsreicher, knackiger Quergangs-Klettersteig
1,8 km
1:30 h
103 hm
103 hm
Die „Arena-Variante“ des Bürgeralm-Panorama-Klettersteigs gilt alpenweit als schwierigste Klettersteigpassage überhaupt und ist mit F bewertet. Sie läuft dem "normalen" Panomara-Klettersteig ein wenig den Rang ab, was sehr schade ist, denn der Panorama-Klettersteig C-D, der ohne größeren Höhenunterschied einige Felszonen des Ransteins, 1555 m, traversiert, bietet neben viel Sonne tatsächlich eine wunderbare Aussicht auf der gesamten Ferrata, nicht nur auf der Ausstiegsplattform am Ranstein. Außerdem ist die Bürgeralm im Sommer über eine Mautstraße leicht erreichbar und das Ganze somit auch als Halbtagstour lohnend.

Autorentipp

Wegen der Aussicht Kurzwanderung auf die Windgrube, 1809 m
outdooractive.com User
Autor
Csaba Szépfalusi
Aktualisierung: 26.03.2020

Höchster Punkt
Ranstein, 1555 m
Tiefster Punkt
1461 m

Sicherheitshinweise

Trotz mittlerer Schwierigkeit nicht unterschätzen: Der Klettersteig verläuft durchgehend wandquerend leicht auf und ab mit zwei eingelagerten Seilbrücken und besteht aus einer Serie kraftraubender Hangelpassagen im teils schon abgeglätteten, aber durchaus trittfreundlichen Fels.

Weitere Infos und Links

www.aflenz-outdoorpark.at

Start

Wanderparkplatz Aflenzer Bürgeralm (1524 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.571303, 15.226390
UTM
33T 517027 5268679

Ziel

Wanderparkplatz Aflenzer Bürgeralm

Wegbeschreibung

Zustieg:
Vom Wanderparkplatz leicht rechtshaltend durchs Almgelände zur Bergstation des Sessellifts und der orangefarbenen Beschilderung (Klettersteig, Panoramaweg, Abstieg nach Aflenz) folgend nach Westen zum Waldrand (Almhütten). Im Wald auf Steig abwärts und links abzweigen zum nahen Einstieg des Klettersteigs (Brüstung, Infotafel), 1510 m. ¼ Std.

Klettersteig:
Am Einstiegsturm eine luftige, leicht fallende Querung (B-C, Klammern), dann eine kurze Gehstrecke zum Lärchenturm. Dort wieder eine Hangelquerung (B-C) und Übergang zur Dachlquerung mit einer längeren, kraftraubenden, leicht überhängenden Hangel (C). Vorbei am ersten Notausstieg (steiler, bei Nässe gefährlicher Waldhang!). Von diesem Eck erster Einblick in die Arena. Zunächst aber über den Dobelfelsen (C, Klammern) hinab zur wackeligen Zweiseilbrücke, danach wieder ein Notausstieg. Kurz darauf die Abzweigung der Arena-Variante. Auf der Normalroute schräg links steil hinauf (anhaltend C-D, Klammern) und Querung zur Einmündung der Arena-Variante. Zunächst in gleicher Tonart leicht fallend weiter. Dann zur wackeligen Nepalbrücke (darüber die Sessellifttrasse) und schräg ansteigend die kraftige Schlussdiagonale (Hangel, anhaltend C-D, Klammern) mit ihrem ebenfalls kraftraubenden, weil überhängenden Finish (C) zur Aussichtsplattform, 1550 m. 1 Std.

Abstieg:
Von der Aussichtsplattform mit wenigen Schritten hinauf zum Kreuz auf dem Ranstein, 1555 m, und schräg links durch ein Wäldchen zur Sessellift-Bergstation. Wie beim Zustieg zurück zum Wanderparkplatz, 10 Min.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anreise mit dem Auto: S6 Ausfahrt Kapfenberg, B20 nach Aflenz. Dorthin auch von Norden aus dem Raum Mariazell. Durch den Ort zur Talstation des Sessellifts (Betrieb Pfingsten bis 26. Oktober Sa/So/Ft) bzw. von dort weiter auf Schotterstraße (Maut ab GH Pierer, autom. Schranken, Jetons (€ 9,-, Stand 2015) im GH Pierergut oder in Aflenz u.a. bei der Oil-Tankstelle) auf die Bürgeralm (Wanderparkplatz, 1530 m).

Parken

Wanderparkplatz auf der Aflenzer Bürgeralm (Mautstraße, € 7,-, Stand 2017)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Csaba Szépfalusi: Klettersteigguide Österreich. Innsbruck: Tyrolia-Verlag, 4. Auflage 2016.

Kartenempfehlungen des Autors

AV Nr. 18, ÖK 50 Nr. 4216. f&b WK 041

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Klettersteig-Standardausrüstung. Bei günstigen Verhältnissen (trockener Fels) reichen knöchelfreie, klettersteigtaugliche "Zustiegsschuhe" mit guter Profilsohle.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Hermann Zeck
16.10.2019 · Community
Gemacht am 12.10.2019
Foto: Hermann Zeck, Community
Foto: Hermann Zeck, Community
Foto: Hermann Zeck, Community
Foto: Hermann Zeck, Community
Foto: Hermann Zeck, Community
Foto: Hermann Zeck, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Strecke
1,8 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
103 hm
Abstieg
103 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights durchgehend seilgesichert Sportklettersteig Fun-Klettersteig

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.