Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Buchtaler Hütte (1240 m) von Absam
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Buchtaler Hütte (1240 m) von Absam

Wanderung · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start beim Sportplatz in Absam. Der große Parkplatz ist gebührenfrei. Der Pfeil zeigt auf unser Ziel - die Buchtaler Hütte.
    / Start beim Sportplatz in Absam. Der große Parkplatz ist gebührenfrei. Der Pfeil zeigt auf unser Ziel - die Buchtaler Hütte.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Zuerst noch auf Asphalt zum Sportplatzgebäude ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... gleich dahinter eine Eisentreppe runter und man hat richtig "eingefädelt".
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Beim Schotterauffangbecken am Fuß der Weißen Reise.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Auf dieser Wandertour fehlen die bekannten gelben Wegschilder. Diese Holztafel ist der einzige Hinweis auf die Buchtalerhütte.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Der Weg gewinnt rasch an Höhe ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... die Steigung ist ideal.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Das Ratzn-Egg auf ca. 900 m.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Auffallend ist, wie gut der Weg gewartet ist.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Ab ca. 950 m ändert der Weg seinen Charakter und würde nach der Bergwege-Klassifikation einem "schwierigen Bergweg" entsprechen.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Trittsicherheit und Achtsamkeit sind für ca. 100 Höhenmeter besonders gefordert.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Blick ins Inntal auf Absam, Hall und Mils. Links unten der Absamer Sportplatz, unser Startpunkt.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Auf der anderen Talseite grüßen die Tuxer Alpen mit Glungezer (Mitte), Malgrübler (links) und Patscherkofel (ganz rechts).
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Die letzte Querung zur Hütte erfordert noch einmal Vorsicht.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Stolpern verboten (!) und Kinder gut betreuen!
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Bis zuletzt bleibt die Hütte gut versteckt.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Die Buchtaler Hütte auf 1240 m ist privat und bietet keinen Ausschank - aber ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... Bänke und Tische vor der Hütte und eine Quelle wenige Meter westlich. Die "Buchtaler" wissen, was Wanderer wünschen.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Buchtaler Hütte (1240 m)
Kurze und steile Wanderung zu einer versteckten Hütte am Südhang des Haller Zunterkopfs.
mittel
Strecke 4,3 km
1:15 h
500 hm
500 hm
Über steile Wiesen auf einem vorbildlich gewarteten Steig zur Hütte der "Bergkameradschaft Buchtaler" (privat, kein Ausschank aber Quelle gleich neben der Hütte).
Profilbild von Michael Larcher
Autor
Michael Larcher 
Aktualisierung: 01.12.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.240 m
Tiefster Punkt
740 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Sportplatz Absam (741 m)
Koordinaten:
DD
47.305584, 11.511183
GMS
47°18'20.1"N 11°30'40.3"E
UTM
32T 689818 5242181
w3w 
///abbildungen.keine.kasten

Ziel

Sportplatz Absam

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Richtung Westen vorbei am Fußballplatz und dem angrenzenden Gebäude gelangen wir zu einer Metallstiege, die wir hinuntersteigen, um auf die Asphaltstraße oberhalb der Tennisplätze zu gelangen. Kurz folgen wir dieser Straße weiter Richtung Westen, bis ein deutlicher Pfad bergauf in den Wald führt. Diesem folgen wir, nochmals die Straße kreuzend, bis zum großen Schotterauffangbecken der Weißen Reise. Direkt am westlichen Rand dieser Schotterreise startet der Weg auf die Buchtaler Hütte. In vielen Kehren geht es den durchwegs steilen Hang hinauf. Zuerst noch durch den Wald, dann über sehr steile Wiesen (Absturzgefahr!) gelangen wir auf einen buchenbestandenen Rücken mit Aussichtsbank und großartigem Blick über das Inntal zu den Tuxer und Stubaier Alpen. Weiter geht es nun nahezu eben, nochmals ausgesetzt und auf einigen Metern versichert, nach Osten in wenigen Minuten zur Hütte. Nahe der Hütte befindet sich eine Quelle.

Abstieg wie Aufstieg.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Linie DE der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) bis Absam-Eichat, Haltestelle "Finkenberg" (von hier knapp 10 Min. zum Sportplatz). Fahrplanauskunft

Anfahrt

Von der A 12 Inntalautobahn in Hall abfahren, weiter nach Absam und hier ganz nach Norden bis zum Sport- und Fußballplatz.

Parken

Großer Gratisparkplatz beim Fußballplatz in Absam.

Koordinaten

DD
47.305584, 11.511183
GMS
47°18'20.1"N 11°30'40.3"E
UTM
32T 689818 5242181
w3w 
///abbildungen.keine.kasten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 5/2 Karwendelgebirge Mitte, 1:25 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

gute Wanderschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,3 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.