Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren BtW Corona-Trail #15 Adliswil | Felseneggweg | ETH-Wegli | Leiterli | Sihl-Single | Wiedikon
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

BtW Corona-Trail #15 Adliswil | Felseneggweg | ETH-Wegli | Leiterli | Sihl-Single | Wiedikon

Mountainbike · Schweiz
Profilbild von Peter Brunner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Brunner 
  • 0100 Ich nehme Frontalkurs auf die Felsenegg
    / 0100 Ich nehme Frontalkurs auf die Felsenegg
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0200 Auf der Felsenegg auf der Panorama-Restaurantterrasse
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0300 Nach einem kurzen aber sackstarken Downhill geht es weiter auf dem Ex-ETH-Wegli
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0400 Immer noch entlang dem ziemlich langen Ex-ETH-Wegli
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0500 Gegen Ende des Ex-ETH-Wegli hin
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0600 Nach einer kurzen Schiebepassage spült es mich oben auf der Baldern heraus
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0700 Leiterli-Downhill at its best
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0800 Im Rütschlibach
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0900 Kurz vor dem Sihlbogen
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1000 Entlang der Sihl
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1100 Entlang der Sihl
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1200 Noch kurz unter der Sihlautobahnbrücke die 3 Zoll-Reifen reinigen
    Foto: Peter Brunner, Community
m 800 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km

Meine Bike-to-Work (BtW)-Beitragsserie während der Corona-Virus-Periode:

Statt mit dem öffentlichen Verkehr zur Arbeit zu pendeln, tanke frische, virusfreie Luft ein, tue was für Körper und Seele, stärke dein Immunsystem.

mittel
Strecke 13,6 km
2:00 h
405 hm
438 hm
810 hm
413 hm

«Bike-to-Work» Tourübersicht

Keine Mainstream-Streckentour, da der Hauptaufstieg zur Albiskrete hinauf bewusst als Schiebestrecke, bzw. Tragestrecke, bzw. konkret als Trainingseinheit für Alpenüberquerungen etc. angedacht ist.

Autorentipp

Insbesondere der Hauptdownhill beim Leiterli sollte nur in gut abgetrockneten Zustand wegen seiner Nordostausrichtung unternommen werden.
Schwierigkeit
S2mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Felsenegg, 810 m
Tiefster Punkt
Sihlufer, 413 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

z. B. Zwischen Lissabon und Porto ist die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut. Die Etappen von einer Unterkunft zur nächsten können dementsprechend lang und abenteuerlich sein.

Start

Adliswil, Schulhaus Werd (445 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'682'439E 1'241'188N
DD
47.316410, 8.529006
GMS
47°18'59.1"N 8°31'44.4"E
UTM
32T 464404 5240434
w3w 
///becken.aufträge.befreite

Ziel

Zürich Wiedikon

Wegbeschreibung

Das groovige Ex-ETH-Wegli endet bei Kilometer 5, ist immer noch, trotz ein paar gefallenen Bäumen, in einem 1a-Zustand.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'682'439E 1'241'188N
DD
47.316410, 8.529006
GMS
47°18'59.1"N 8°31'44.4"E
UTM
32T 464404 5240434
w3w 
///becken.aufträge.befreite
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
405 hm
Abstieg
438 hm
Höchster Punkt
810 hm
Tiefster Punkt
413 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Von A nach B Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.