Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Schneeschuh

Bschießer

· 2 Bewertungen · Schneeschuh · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bschießer
    / Bschießer
    Foto: Wolfgang Ebel, DAV Sektion Pforzheim
  • Wegweiser bei der oberen Stuibenalpe
    / Wegweiser bei der oberen Stuibenalpe
    Foto: Wolfgang Ebel, DAV Sektion Pforzheim
  • Gipfelkreuz
    / Gipfelkreuz
    Foto: Wolfgang Ebel, DAV Sektion Pforzheim
  • kurz nach dem Sattel
    / kurz nach dem Sattel
    Foto: Wolfgang Ebel, DAV Sektion Pforzheim
  • vereistes Seil am Kreuz
    / vereistes Seil am Kreuz
    Foto: Wolfgang Ebel, DAV Sektion Pforzheim
  • Abstieg zum Stuibenlift
    / Abstieg zum Stuibenlift
    Foto: Wolfgang Ebel, DAV Sektion Pforzheim
  • Schattenspiele
    / Schattenspiele
    Foto: Wolfgang Ebel, DAV Sektion Pforzheim
1200 1500 1800 2100 2400 m km 1 2 3 4 5 6 7

Bergfahrt mit der Wannenjochbahn, zum Kühgundgipfel, über den Kühgundrücken zum Iseler. Der Iseler war an dem Tag wegen der vielen Selbstauslosungen nicht möglich. Abstieg über die obere Stuibenalpe zur Talstation Wannenjochbahn
mittel
7,1 km
6:00 h
549 hm
1014 hm
Vom Parkplatz aus geht es mit der Wannenjochbahn zur Bergstation der selbigen. Von der Bergstation geht es zuerst in westlicher Richtung leicht bergauf. Nach ca. 30 Minuten steigt man zum Sattel der oberen Stuiben Alpe ab. ( Bild vom Wegweiser ). Vom Sattel steigt man stetig in südlicher Richtung bis zum Gipfel auf 2000 m auf. Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg bis ca. 100 m oberhalb der oberen Stuiben Alpe. Dort stiegen wir in östlicher Richtung in einen Nordhang ein der zum Stuibenlift führt. Vom Stuibenlift geht ein Wanderweg durch ein schönes Tal zum Parkplatz zurück.
outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Ebel 
Aktualisierung: 16.03.2014

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Bschießer, 2000 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Wannenjochbahn, 1094 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Tour führt durch hochalpines Gelände, teilweise ausgesetzt. Der Lawinenlagebericht Bayern informiert über die aktuelle Lage.

Ausrüstung

Die normale Ausrüstung für hochalpine Schneeschuhtouren reicht aus. LVS, Sonde, Schaufel. Es handelt sich um eine Tagestour auf der keine Hütten unterwegs kommen, also gaaaaaanz wichtig: VESPER  :)

Start

Parkplatz vom 3 er SesselliftWannenjochbahn (1564 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.506596, 10.443036
UTM
32T 608665 5262471

Ziel

Gipfel Bschießer

Anfahrt

Autobahn A 7 bis Ausfahrt Oy / Mittelberg. Über die B 310 bis Oberjoch, im Kreisverkehr auf die B 308 / B199 (Österreich) bis Schattwald. 

Parken

In Schattwald auf dem Parkplatz der Wannenjochbahn. Der Parkplatz ist gebührenpflichtig ( im Februar 2014;  4,- €/Tag )
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

5,0
(2)
Markus Weiland 
17.02.2019 · Community
Im Winter ist die Fahrt mit der Wannenjochbahn nur für Skifahrer und Ski-Tourengeher gestattet. Als Wanderer oder Schneeschuhgeher ist eine Fahrt mit der Bergbahn nicht möglich. Man kann aber mehrere Wege den Berg hoch gehen. Ich bin erst die Skipiste und dann durch den Wald zur Bergstation der Seilbahn mit Schneeschuhen gelaufen. Am Bschießer lag für den Aufstieg mit Schneeschuhen zu wenig Schnee. Trotzdem schöne Tour mit Blick ins Tannheimer Tal.
mehr zeigen
Gemacht am 17.02.2019
Foto: Markus Weiland, Community
Myriam Kopp 
06.02.2017 · alpenvereinaktiv.com
Wunderschöne Tour mit fantastischen Aussichten. Alles ist dabei - Gipfelglück, tolle alpine Aussichten und ein abwechslungsreiches Stück durch den Wald. Zur Unteren Stuiben Alpen hinunter gibt es mehrere Möglichkeiten. Hier sollte man genau schauen, welchen Weg man aufgrund der aktuellen Verhältnisse wählt. Die Wege sind von oben aus alle gut einsehbar. Wir entschieden uns nicht für den Weg wie in der Tour beschrieben, da in dieser Rinne sehr viel Triebschnee lag und auch bereits mehrere kleinere Lawinen abgegangen sind. Laut Karte liefen wir den offiziellen Wanderweg hinunter bis zur Unteren Stuiben Alpe. Ab da kamen wir wieder auf den Weg wie in der Tour beschrieben.
mehr zeigen
Gemacht am 04.02.2017
Auf dem Bschießer
Foto: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
549 hm
Abstieg
1014 hm
Rundtour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.