Start Touren Bruchhauser Olsberg- Rundweg B 4
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Bruchhauser Olsberg- Rundweg B 4

Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH Verifizierter Partner 
  • Die Bruchhauser Stein von Elleringhausen gesehen
    / Die Bruchhauser Stein von Elleringhausen gesehen
    Foto: Sabine Risse, Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH
  • / Aussichten von den Bruchhauser Steinen
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Wandern bei Bruchhausen
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Blick auf Olsberg vom Gipfelkreuz
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Marienkapelle Bruchhausen
    Foto: Olsberg Touristik
  • / Wandertafel Ortsmitte Bruchhausen
    Foto: Olsberg Touristik, Olsberg Touristik
  • / Gipfelkreuz
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km

Ausgangspunkt ist die Dorfmitte Bruchhausen. Es geht dann über den Hüttenkopf zum Olsberg Gipfelkreuz. An Deimels Hütte vorbei in die Ortsmitte Bruchhausen zurück.
mittel
11,8 km
4:01 h
373 hm
373 hm
Wir gehen nördlich durch das Dorf und biegen bei der Schützhalle nach links ab. Nachdem wir der Straße ca. 500 m gefolgt sind, biegen wir erneut links in die Einfahrt zu einem Bauerhof ein und gehen vor dem Bauernhof einen schmalen Wiesenpfad nach rechts hinauf, um oben auf eine besfestigte Straße zu stoßen.

Links abbiegend geht es nach weiteren 500 m rechts auf einen Schotterweg, dessen recht steilen Aufstieg wir zum Hüttenkopf hinauf folgen. Hier haben wir eine beeindruckende Aussicht auf das Dorf Bruchhausen und die Bruchhauser Steine. Weiter geht es durch den Wald bis zum Olsberggipfel mit Ausblicken in das Negertal, das Ruhrtal und das Elpetal.

Zurück geht es zuerst den gleichen Weg, dann können wir links abbiegen und an der anderen Bergseite zurück bis „Deimels Hütte“ mit Blick ins Medebachtal und dann wieder den gleichen Weg zurück ins Dorf laufen.

Autorentipp

Eine Wanderung mit wunderbaren Fernsichten.
outdooractive.com User
Autor
Sabine Risse 
Aktualisierung: 18.03.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
689 m
Tiefster Punkt
438 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.tourismus-brilon-olsberg.de

Start

Ortsmitte Wandertafel Bruchhausen (449 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.317748, 8.531287
UTM
32U 467335 5685264

Ziel

Ortsmitte Wandertafel Bruchhausen

Wegbeschreibung

Von der Ortsmitte bis zur Schützenhalle. Dort geht es links bis zum Bauernhof und den schmalen Wiesenpfad hoch und oben rechts auf den befestigten Weg. Es geht nun immer bergan bis zum Hüttenkopf. Wunderbare Fernblicke auf Bruchhausen und die Bruchhauser Steine belohnen den steilen Anstieg.

Es geht nun bis zum Gipfelkreuz des Olsbergs. Dort bietet sich ein Blick in das junge Ruhrtal und auf den Kneippkurort Olsberg. Zurück geht es nun mit weiteren Fernsichten an Deimels Hütte vorbei in die Dortmitte Bruchhausen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

S 31 Olsberg Bruchhausen

Anfahrt

Bahnhof Olsberg  Bahnlinie  Hagen-Kassel

Bahnhof Bigge Bahnlinie Dortmund-Winterberg

Parken

Ortsmitte Bruchhausen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
4:01h
Aufstieg
373 hm
Abstieg
373 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.