Start Touren Brotzeit auf der 300 Jahre alten Alpe
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Brotzeit auf der 300 Jahre alten Alpe

Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jack Wolfskin Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Kempten, Jack Wolfskin
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Kempten, Jack Wolfskin
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Kempten, Jack Wolfskin
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Kempten, Jack Wolfskin
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6

Eine der ältesten Alphütten im Oberallgäu ist das Zirl deser kurzen aber dennoch kernigen Wanderung:

die Alpe Gschwenderberg auf 1075m oberhalb des Alpsees.

Die Alpe ist ein Ideales Ziel für Familien und lässt sich sogar mit dem Kinderwagen erreichen - allerdings ist dafür ein wenig Kondition erforderlich.

mittel
6 km
2:30 h
364 hm
364 hm
Auf der Alpe kann man bei einer deftigen Brotzeit die Seele baumeln lassen ... und wenn Sie danach noch etwas Kontrastprogramm möchten, bietet sich eine Bootstour oder ein Badeasuflug an den Alpsee an. So schaut ein ausgefüllter Sommertag aus.

Aber auch im Winter lohnt sich die Tour. Die Alpe ist das ganze Jahr über besetzt.

 

Autorentipp

Nehmen Sie sich Zeit die Ausblicke über den Alpsee zu genießen.

Probieren Sie die Brotzeit auf der Alpe Gschenderberg

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1094 m
Tiefster Punkt
730 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auf selbst laufende Kinder achten da der Weg stellenweiße nicht befestigt ist

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Getränke für den Aufstieg

Start

Bühl am Alpsee (730 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.570475, 10.193932
UTM
32T 589798 5269252

Ziel

Alpe Gschwenderberg

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser kurzen, aber nicht ganz leichten Wanderung ist der Parkplatz des kleinen Orts Bühl am Alpsee bei Immenstadt.

Am Parkplatz gehen wir zuerst ein Stück zurück zur Straße und folgen dort auf einer schmalen Teerstraße der Ausschilderung Rieder-Gschwend. Durch eine Unterführung geht es weiter bergauf, nun auf dem Fußweg neben der Rieder Steige. Nach etwa 5 Minuten erreichen wir rechts den Abzweig Ergelweg nach Rieder, den wir aufsteigen.

Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, lässt den Abzweig links liegen und steigt weiter auf der Forststraße bergauf bis zur Alpe Gschwenderberg.

Auf dem schönen Ergelweg, einem schmalen Pfad in Richtung Westen, der uns am Waldrand berauf führt. haben wir zwischendurch immer wieder schöne Ausblicke auf den unter uns liegenden Alpsee. Am Ende des Weges  biegen wir nach rechts auf eine schmale Teerstraße in Richtung Alpe Gschwenderberg ein und kommen zum kleinen Weiler Rieder mit seinen Bauernhöfen. Dort halten wir uns links und folgen der Ausschilderung  zum Naturfreundehaus. Über eine schmale teerstraße geh es, teilweiße recht steil, bergauf. Nach ca. 45 Minuten zweigt rechts ein schmaler Steig zur Alpe Gschwenderberg ab. Dieser weg führt uns in den Wald, über Stock und Stein, unterhalb plechert ein Bach, den wir weig später über eine Brücke überqueren. Danch geht es rechts weiter durch den Wald weiter bergauf. Auf einer Lichtung erneut ein traumhafter Blick auf den Alpsee. Weiter durch den Wald bergauf bis wir schließlich das alte Holzhaus der Alpe Gschwenderberg leicht erhöht vor uns sehen, das Ziel unserer Wanderung.

Wer jetzt noch nicht genug hat kann von der Alpe weiter bergauf das Immenstädter Horn auf 1489m erklimmen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von München Hauptbahnhof mit dem Bus oder der Länderbahn nach Oberstaufen; von dort mit dem Bus nach Bühl am Alpsee

Anfahrt

A7 Anschlussstelle Dreieck Allgäu auf die A980 Richtung Lindau / Obersdorf; bei der Ausfahrt Waltenhofen in Richtung Oberstdorf /Immenstadt, dann weiter bis Blaichach; in Bleichach rechts in die Staufener Straße, danach links in die Rieder Steige und bis zum Parkplatz in Bühl am Alpsee.

Parken

Bühl am Alpsee, Seestraße 5, 87509 Immenstadt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
364 hm
Abstieg
364 hm
Rundtour kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.