Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bretterspitze Überschreitung
Bergtour Premium Inhalt

Bretterspitze Überschreitung

· 3 Bewertungen · Bergtour · Lechtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Hauptgipfel der Gliegerkarspitze
    Am Hauptgipfel der Gliegerkarspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 3000 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km Gliegerkarspitze Bretterspitze Kaufbeurer Haus Kaufbeurer Haus
schwer
Strecke 11,6 km
7:30 h
1.632 hm
1.639 hm
2.625 hm
1.075 hm
Genusskletterei über die Gliegerkarspitze und den Westgrat auf die Bretterspitze

Die Gipfel Bretterspitze und Gliegerkarspitze bieten Bergsteigern ausgesprochenen Klettergenuss: Ihre Besteigung gilt unter den Aufstiegen, die den II. Schwierigkeitsgrad nicht überschreiten, als einer der schönsten in den gesamten Allgäuer Alpen. Auf der ersten Hälfte des Auf- und Abstiegswegs, der bereits hin und wieder den Blick auf den imposanten Hochvogel freigibt, liegt das Kaufbeurer Haus. Diese zeitweise bewirtschaftete Hütte besticht mit einer Urtümlichkeit, wie sie heute nur noch selten zu finden ist. Nach der Kaufbeurer Hütte geht es über Kletterstellen zur eleganten Gliegerkarspitze und daraufhin über den Westgrat hinauf zur Bretterspitze, wo der wohlverdiente Ausblick auf ein beeindruckendes Meer von Berggipfeln wartet.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Joachim Klaus 
01.10.2021 · Community
Schönste Tour im II. Grad in den Allgäuer Alpen!
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2021
Hubert Burger 
Traumhafte Tour bei Kaiserwetter
mehr zeigen
Gemacht am 18.08.2019
u.a. Hoher Riffler, Fallenbacher Spitze, Vorderseespitze, Holzgauer Wetterspitze
Foto: Hubert Burger, Outdooractive Redaktion
Großer Wilder, Wilder Grat, Hochvogel
Foto: Hubert Burger, Outdooractive Redaktion
Hornbachkette bis Großer Krottenkopf
Foto: Hubert Burger, Outdooractive Redaktion
Ralf Ackermann 
16.07.2017 · Community
Geparkt in Hinterhornbach am Parkplatz neben der Kirche. (Gebühr ohne Beleg 2 EUR). Aufstieg über das Kaufbeurer Haus (momentan nur 14 Lager offen) ins hintere Urbeleskar und auf die östliche Gliegerkarspitze. Zurück in die Scharte und über den Westgrat auf die Bretterspitze. Abstieg in die Schwärzer Scharte und über den Enzensbergweg zurück zum Kaufbeurer Haus. Danach Abstieg nach Hinterhornbach. Zeitbedarf mit Pausen 7 Stunden. Gute Bedingungen im Aufstieg zur östlichen Gliegerkarspitze auf Steinschlag achte und Helm benutzen.
mehr zeigen
Gemacht am 16.07.2017

Fotos von anderen