Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Breitenebenalm-Grosswildalm-Saukaralm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Breitenebenalm-Grosswildalm-Saukaralm

Wanderung · Großarltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pongau-Almenweg Verifizierter Partner 
  • Breitenebenalm, 1.420 m
    / Breitenebenalm, 1.420 m
    Foto: Pongau-Almenweg
  • Großwildalm, 1.778 m
    / Großwildalm, 1.778 m
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Saukaralm mit Teich und Saukarkopf
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Heustadl auf der Saukaralm
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Sonnenuntergang auf der Saukaralm
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Breitenebenalm
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Aussicht auf der Großwildalm
    Foto: Pongau-Almenweg
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
16,1 km
5:30 h
974 hm
974 hm

Der Aufstieg erfolgt von der Sonneggbrücke über die Forststraße oder über die Abkürzungen durch den Wald zur Breitenebenalm. Kurz vor der Breitenebenalm kommt man bei einem Wildgehege vorbei.

Die Breitenebenalm ist besonders beliebt für ihre Süßspeisen wie Apfelstrudel oder frisch gebackenem Kuchen. Besonders gut schmecken diese auf der großen Sonnenterasse. Für die Kinder gibt es einen Spielplatz, Kleintiere und Ponys.
Aufstieg zuerst auf einem Wanderweg, dann über die Forststraße zur Großwildalm, wo die müden Wanderer bereits mit einer guten Jause mit selbst gemachten Köstlichkeiten erwartet werden. Alle aufmerksamen Wanderer werden oberhalb der Breitenebenalm einen kleinen Fischteich entdecken.
Weiter geht es ganz gemütlich vorbei an der Kleinwildalm zur Spatalm (beide nicht bewirtschaftet) über das Spatkar geht es zur Saukaralm. Diese Alm ist die höchstgelegene Alm im Großarltal. Die Aussicht von hier ist einfach einzigartig. Von diesem Panorama haben sich auch die Salzburger Land Tourismus GmbH und die Österreich Werbung überzeugt und nutzen die Saukaralm für viele Aufnahmen. Die Hohen Tauern, der Hochkönig sowie das Tennen- und das Hagengebirge machen diese Alm zu einem der schönsten Aussichtspunkte im Großarltal. Wenn man ein bisschen später auf dem Weg ist, sollte man sich unbedingt den Sonnenuntergang auf der Saukaralm ansehen. Durch den freien Blick in Richtung Süden, Westen und Norden sind hier Sonnenuntergänge besonders eindrucksvoll.

Abstieg über den Forstweg zum Ausgangspunkt der Tour.

Landschaft
Höchster Punkt
1.893 m
Tiefster Punkt
1.101 m

Start

Koordinaten:
DG
47.277150, 13.237600
GMS
47°16'37.7"N 13°14'15.4"E
UTM
33T 366708 5237469
w3w 
///testen.dialoge.hinten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.277150, 13.237600
GMS
47°16'37.7"N 13°14'15.4"E
UTM
33T 366708 5237469
w3w 
///testen.dialoge.hinten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
16,1 km
Dauer
5:30h
Aufstieg
974 hm
Abstieg
974 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.