Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Brecherspitz & Bodenschneid
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Brecherspitz & Bodenschneid

Bergtour · Tegernsee-Schliersee
Profilbild von Dieter W. Kleist
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter W. Kleist 
  • Morgengrauen auf der Brecherspitze
    / Morgengrauen auf der Brecherspitze
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
  • Brecherspitze
    / Brecherspitze
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
  • / Drohnenbild nach Süden blickend
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
  • / Beim Abstieg von der Brechspitze nach Norden blickend zum Schliersee
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
  • / Blick zurück zur Ankel-Alm
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
  • / Freudenreichkapelle
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
  • / Steiler und feuchter Grashang
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
  • / Untere Firstalm
    Foto: Dieter W. Kleist, Community
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 14 12 10 8 6 4 2 km
2. Tag. Dienstag, 08.10.2019
Strecke 15,6 km
6:50 h
1.312 hm
1.324 hm
Höchster Punkt
1.676 m
Tiefster Punkt
1.107 m

Start

Koordinaten:
DD
47.669824, 11.883088
GMS
47°40'11.4"N 11°52'59.1"E
UTM
32T 716425 5283630
w3w 
///angebotene.fach.wurden

Wegbeschreibung

Am DAV-Haus startend erst einmal zurück zum Spitzingsee Sattel, um dann gleich wieder nach links in den Weg zur Oberen Firstalm einzubiegen. Kurz vor dem Erreichen der Oberen Firstalm folgt man nun de, Pfad, welches sich in Richtung NNO hoch zum Vorgipfel der Brecherspitze schlängelt. Bitte beachten, dass für die Querrung zur Brecherspitze Trittsicherheit erforderlich ist. Einige der Passagen zur Brecherspitze sind Seilversichert. Von der Brechspitze geht es in Richtung Norden erst einmal wieder dem Grat folgend nach unten, um dann nach Westen abbiegend zur Ankel-Alm zu gelangen. Weiter nach Westen geht es nun wieder aufwärts in Richtung Freundenreichkapelle. Erst sanft über Grasmatten und später ein wenig steiniger und steiler. Nach der Freudenreichkapelle geht es in Freudenreichalm erst einmal wieder den steilen Grashang hinunter. Dem Weg grob nach Westen folgend sollte man kurz hinter der Unteren Freudenreichalm den Winterweg zum Bodenschneidhaus wählen. Vom Bodenschneidhaus geht es hinauf zum Gipfel den Bodenschneid. Den Bodenschneid verlassen wir Richtung SSO mit Ziel Suttenstein. Kurze Zeit später steigen wir ab ins Tal Richtung Obere Firstalm. An einer T-Kreuzung, westlich der Krettenburg auf ungefähr 1450 m Höhe gibt es zwei Wegweiser, die einen zur Unteren und Oberen Firstalm leiten wollen. Wir wählten den Weg südlich der Krettenburg, obwohl dieser als Weg zur Unteren Firstalm ausgeschildert war, wir aber zur Oberen Firstalm wollten. (Siehe Karte). Von der Oberen Firstalm hinunter zur Unteren Firstalm, um dann auf der Straße bis zum DAV-Haus zu gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.669824, 11.883088
GMS
47°40'11.4"N 11°52'59.1"E
UTM
32T 716425 5283630
w3w 
///angebotene.fach.wurden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
15,6 km
Dauer
6:50 h
Aufstieg
1.312 hm
Abstieg
1.324 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.