Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Brand (2283 m) von Niederthai im Ötztal
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Brand (2283 m) von Niederthai im Ötztal

· 1 Bewertung · Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • In dieser Richtung geht es los
    / In dieser Richtung geht es los
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Wir folgen dem Forstweg ...
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / ... und zweigen bald auf den Sommerweg ab.
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Wir erreichen eine Forststraße, der wir folgen ...
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / ... und erreichen eine Jagdhütte.
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Durch den Wald.
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Der Wal wird lichter.
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Die freien Flächen sind erreicht
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Die letzten Schritte zum Gipfel. Hinten links der Strahlkogl (3295 m), rechts der Grasstaller Grießkogl (3160 m).
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfel mit Gedenktafel.
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Abfahrtsgenuss
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 7 6 5 4 3 2 1 km Gipfel Brand Zirbenwald Niederthai - Horlachtal
Kurze, steile und ziemlich lawinensichere Tour in traumhafter Umgebung
mittel
Strecke 8,1 km
2:00 h
742 hm
765 hm
2.283 hm
1.541 hm
Etwas 2/3 der Tour führen durch den Wald, der recht locker ist und viele Lichtungen und Schneisen aufweist und für den guten Skifahrer meist ungestörten Pulver bereit hält.
Profilbild von Elisabeth Reder
Autor
Elisabeth Reder 
Aktualisierung: 24.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.283 m
Tiefster Punkt
1.541 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Niederthai 1583 m (1.544 m)
Koordinaten:
DD
47.128660, 10.968817
GMS
47°07'43.2"N 10°58'07.7"E
UTM
32T 649318 5221342
w3w 
///treue.zitate.niemand

Ziel

Niederthai

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz halten wir ein kurzes Stück entlang der Loipe auf den eindrucksvollen Lawinengraben im Südosten zu und erreichen so die gewalzte Forststraße, die ins Grasstalltal führt. Der Forststraße entlang geht es nun vorbei an einem häßlichen Wasserschloss bis zur beschilderten Abzweigung des Sommerwegs auf den Brand. Am rot-weiß-rot markierten Weg geht es aufwärts, bis wir wieder auf eine Forststraße treffen (diese führt von der Larstigalm herauf). Dieser folgen wir nun (ev. sind Abschneider angespurt) bis zu einer kleinen Jagdhütte. Von hier zweigt die Spur nach rechts ab und führt steil durch den Wald empor, der immer lichter wird, je höher wir kommen. Sobald wir die letzten Zirben hinter uns gelassen haben, führt ein kurzer Rücken zu einem markanten Stein mit Gedenktafel, dem Ziel dieser Tour.

Abfahrt: Im Bereich der Aufstiegsspur bis zur Jagdhütte, von hier kurz auf der Forststraße nach rechts, bis wiederum ein Schlag auf eine Wiese mit Stadeln führt. An deren Ende treffen wir wieder auf die Forststraße, die uns zum Ausgangspunkt zurück führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der A 12 Inntalautobahn ins Ötztal abfahren und bis Umhausen weiterfahren. Hier nach Niederthai abzweigen.

Parken

Großer Gratisparkplatz am Beginn der Loipen.

Koordinaten

DD
47.128660, 10.968817
GMS
47°07'43.2"N 10°58'07.7"E
UTM
32T 649318 5221342
w3w 
///treue.zitate.niemand
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Tiroler Skitourenhandbuch, Kurt Pokos, Franz Hüttl

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 31/2 Stubaier Alpen, Sellrain 1:25.000

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
joachim driessen 
10.03.2018 · Community
Hübsche Trainingstour durch Märchenwald
mehr zeigen
Brand
Foto: joachim driessen, Community

Fotos von anderen

Brand

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
742 hm
Abstieg
765 hm
Höchster Punkt
2.283 hm
Tiefster Punkt
1.541 hm
Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.