Start Touren Bogenberg über Lippweg
Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Bogenberg über Lippweg

Wanderung • Bayerischer Wald
  • Zustieg
    / Zustieg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Info zur Küchenschelle am Bogenberg
    / Info zur Küchenschelle am Bogenberg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wegweiser im unteren Abschnitt
    / Wegweiser im unteren Abschnitt
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Fühlingsblick zur Donau
    / Fühlingsblick zur Donau
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Fühlingsblick nach Oberalteich
    / Fühlingsblick nach Oberalteich
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Weg im Mittelteil
    / Weg im Mittelteil
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Fühlingsblick zur Donau
    / Fühlingsblick zur Donau
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Fühlingsblick zur Donau
    / Fühlingsblick zur Donau
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Anstieg auf dem Lippweg Nr. 5
    / Anstieg auf dem Lippweg Nr. 5
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Aussicht nach Westen
    / Aussicht nach Westen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Steig im mittleren Teil des Anstiegs
    / Steig im mittleren Teil des Anstiegs
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Frühlingsblick zur Donau
    / Frühlingsblick zur Donau
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Steig im mittleren Teil des Anstiegs
    / Steig im mittleren Teil des Anstiegs
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Küchenschellen am Wegrand
    / Küchenschellen am Wegrand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick nach oben zur Wallfahrtskirche
    / Blick nach oben zur Wallfahrtskirche
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Bergaufblick zur Wallfahrtskirche
    / Bergaufblick zur Wallfahrtskirche
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Fühlingsblick zur Donau
    / Fühlingsblick zur Donau
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Frühlingsblick zur Donau
    / Frühlingsblick zur Donau
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Gelbes Windröschen am Wegrand
    / Gelbes Windröschen am Wegrand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kreuzung Hangweg (4) und Lippweg (5)
    / Kreuzung Hangweg (4) und Lippweg (5)
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Hügel-Veilchen am Wegrand
    / Hügel-Veilchen am Wegrand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Scharbockskraut am Wegrand
    / Scharbockskraut am Wegrand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick vom Berg nach Süden
    / Blick vom Berg nach Süden
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wallfahrtskirche von Süd-Ost
    / Wallfahrtskirche von Süd-Ost
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wallfahrtskirche mit den 14 m langen Kerzen links und rechts
    / Wallfahrtskirche mit den 14 m langen Kerzen links und rechts
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Hochaltar mit der Marienmadonna
    / Hochaltar mit der Marienmadonna
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Erholungsbereich um die Kirche
    / Erholungsbereich um die Kirche
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick nach Oberalteich
    / Blick nach Oberalteich
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Karte / Bogenberg über Lippweg
0 200 400 600 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 Kreismuseum Bogenberg Kirche Bogenberg
Wetter

Anspruchvolle Variante zum Bogenberg mit herrlichen Aussichten auf die Donau.
mittel
1,7km
1:00
108 m
108 m
alle Details

Der Lippweg im Anstieg ist der attraktivste Weg zum Bogenberg. Er querst den steilen West-/Südwesthang des Berges. Der schmale Steig ist auch anspruchvoll und spannend. Die Blicke direkt auf die darunterliegende Donau sind einzigartig.

Das Ziel der Tour, die Wallfahrtskirche, ist insbesondere durch die bekannte "Kerzen-Wallfahrt" am Pfingstsonntag bekannt. Der Rückweg ist steil und führt durch dichtern Bewuchs mit wenigen Ausblicken auf die Stadt Bogen.

Autorentipp

Neben der Wallfahrtskirche bietet sich das Kreismuseum des Landkreises Straubing-Bogen auf dem Bogenberg zum Besuch an.
outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six
Aktualisierung: 10.04.2017

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
432 m
324 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
mit Bahn und Bus erreichbar
aussichtsreich
kulturell / historisch
geologische Highlights
botanische Highlights
faunistische Highlights
Geheimtipp

Sicherheitshinweise

Bei Glätte sollte man den Weg wegen Absturzgefahr meiden.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

Start

SB-Markt, Bogen, Deggendorfer Str. 15 (324 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.903761 N 12.693356 E
UTM 33U 330967 5419322

Ziel

SB-Markt, Bogen, Deggendorfer Str. 15

Wegbeschreibung

Der beginnt am südlichen Rand der Stadt Bogen bei einem SB-Markt. Das Schild "Lippweg" Nr. 5 weist auf den Beginn des Anstiegs. Am Ende der Bebauung biegen wir rechts bergauf ab und steigen den Berg empor.

Bei der Kreuzung mit dem Hangweg könnte man abkürzen in dem man den Hangweg bergauf folgt.

Der Lippweg geht von dieser Kreuzung mit freien Aussichten unter dem Gasthaus "Schöne Aussicht" vorbei zum Parkplatz des Gasthauses und an diesem vorbei zur Wallfahrtskirche mit dem Friedhof.

Auf der Nordseite des Friedhofs nach einer kleine Parkfläche beginnt der Rückweg mit der Nr. 12.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Diese Tour ist gut mit Bahn und Bus erreichbar.

Bogen ist per Bus und Bahn gut erreichbar.

Anfahrt:

A3-Ausfahrt Bogen Richtung Straubing und bei den beiden Ampeln jeweils rechts abbiegen und in Bogen die erste Einfahrt (Deggendorfer Str.) nehmen.

Von der B20 die Ausfahrt Bogen wählen und die letzte Einfahrt (Deggendorfer Str.) nehmen.

Parken:

Beim SB-Markt an der Deggendorfer Str. 15

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte mit Führer Urlaubsregion St. Englmar

Fritsch-Wanderkarte 135 “BayerischerVorwald - St. Englmar” 1:35.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 1,7 km
Dauer 1:00 Std.
Aufstieg 108 m
Abstieg 108 m

Eigenschaften

mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.