Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bodenschneid von Neuhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Bodenschneid von Neuhaus

· 4 Bewertungen · Skitour · Bayerische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Forststraßenaufstieg zur Freudenreichalm
    / Forststraßenaufstieg zur Freudenreichalm
    Foto: Markus Stadler, http://www.stadler-markus.de
  • / Liebliches Skigelände vor der Unteren Freudenreichalm
    Foto: Markus Stadler, http://www.stadler-markus.de
  • / Variante zur Brecherspitz
    Foto: Markus Stadler, http://www.stadler-markus.de
  • / Perfekter Pulver zwischen Oberer und Unterer Freudenreichalm
    Foto: Markus Stadler, www.stadler-markus.de
  • / Am Freudenreichsattel kurz vor der Oberen Firstalm
    Foto: Markus Stadler, www.stadler-markus.de
  • / Die Bodenschneid von Osten
    Foto: Markus Stadler, www.stadler-markus.de
  • / Gipfelrast auf der Bodenschneid
    Foto: Markus Stadler, www.stadler-markus.de
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km Bodenschneidhaus
Abwechslungsreiche Rundtour, die eine stilleren Touren in den Spitzingsee-Region darstellt.
leicht
Strecke 10,4 km
5:00 h
822 hm
822 hm
1.654 hm
849 hm
Durch das Dürnbachtal gelangt man über Forststraßen zur Unteren Freudenreichalm. Der Weiterweg führt hinauf zur Oberen Firstalm und über den Nordosthang zum Gipfel. Über das Bodenschneidhaus und die Rodelbahn geht es zurück zum Ausgangspunkt.

 

Autorentipp

Es bieten sich zahlreiche lohnende Varianten am Weg an. So kann von der Unteren Freudenreichalm nach links die Brecherspitze bestiegen werden. Für die Abfahrt empfiehlt es sich bei sicheren Verhältnissen, vom Bodenschneidhaus noch auf die Wasserspitz zu steigen und über ihren Nordhang zur Rodelbahn abzufahren. Einkehrmöglichkeiten bieten sowohl die (meist sehr belebte) Firstalm als auch das (ruhigere) Bodenschneidhaus.
Profilbild von Markus Stadler
Autor
Markus Stadler
Aktualisierung: 23.02.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.654 m
Tiefster Punkt
849 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Bodenschneidhaus

Sicherheitshinweise

Die Aufstiegsmulde im Nordosthang erfordert sichere Lawinenlage - ansonsten handelt es sich um eine vergleichsweise wenig lawinengefährdete Skitour.

Weitere Infos und Links

Start

Neuhaus am Schliersee (848 m)
Koordinaten:
DD
47.700067, 11.866450
GMS
47°42'00.2"N 11°51'59.2"E
UTM
32T 715052 5286945
w3w 
///preiswert.aussprache.vorgeben

Ziel

Neuhaus am Schliersee

Wegbeschreibung

Auf dem Forstweg, der auch als Rodelbahn genutzt wird steigt man durch das Dürnbachtal auf, bis links die Forststraße zur Unteren Freudenreichalm abzweigt. Südlich der Alm leitet eine Waldschneise hinauf in den breiten Sattel zwischen Brecherspitze und Krettenburg, wo man die Obere Firstalm steht. Von der Firstalm quert man waagrecht oder anfangs leicht fallend nach Westen, bis lichter Wald nach rechts den Aufstieg zu der Einschartung zwischen Krettenburg und Bodenschneid ermöglicht. Von hier führt nach links eine schöne Mulde durch den steilen Nordosthang hinauf zum Gipfelgrat, dem man nach rechts problemlos mit Ski bis zum Gipfel folgen kann.

Die Abfahrt führt nun ein kurzes Stück in der Flanke links des Nordwestgrates abwärts, bis man durch eine kleine Scharte auf die Nordseite wechseln kann. Über den schönen freien Hang schwingt man geradewegs hinab zum Bodenschneidhaus. Die Rodelbahn führt nun zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Etwa im Stundentakt hält in Neuhaus-Fischhausen die Oberlandbahn der Strecke München - Holzkirchen - Bayrischzell. Vom Bahnhof ca. 10 Minuten Fußmarsch zum Beginn der Skitour am Wanderparkplatz im Dürnbachtal.

 

Anfahrt

Von der A8 München - Salzburg von den Ausfahrten Weyarn oder Irschenberg nach Miesbach und weiter zum Schliersee. Durch den Ort Schliersee hindurch bis nach Neuhaus, hier rechts in die Dürnbachstraße einbiegen.

Parken

Am Ende der Dürnbachstraße befindet sich ein großer Wanderparkplatz.

Koordinaten

DD
47.700067, 11.866450
GMS
47°42'00.2"N 11°51'59.2"E
UTM
32T 715052 5286945
w3w 
///preiswert.aussprache.vorgeben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Münchner Skitourenberge, Markus Stadler, Bergverlag Rother, 1. Auflage 2012 http://www.stadler-markus.de/files/buch/skitouren/skitourenfuehrer_muenchner_skiberge.htm Skitourenführer Bayerische Alpen, Markus Stadler, Panico-Verlag, 3. Auflage 2013 http://www.stadler-markus.de/files/buch/skitouren_bayerische_alpen.htm

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY 15 Mangfallgebirge Mitte

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Übliche Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(4)
Robert Opitz 
11.02.2021 · Community
Perfekte Skitour mit der BOB, wenn genug Schnee liegt. Beginn und Ende sind halt etwas langweiliger...
mehr zeigen
Johann Schmid 
09.01.2021 · Community
Nur sehr bedingt als Skitour geeignet. Besser zum Rodeln.
mehr zeigen
Gemacht am 09.01.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,4 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
822 hm
Abstieg
822 hm
Höchster Punkt
1.654 hm
Tiefster Punkt
849 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.