Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bodenmais-Großer Arber und zurück
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Bodenmais-Großer Arber und zurück

Mountainbike · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Bodenmais-Großer Arber und zurück
m 1400 1200 1000 800 600 400 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Rundtour ab Bodenmais über Schareben-Chamer Hütte-Großer Arber- Bretterschachten- Silberberg und zurück. Schattige Tour auf den höchsten Punkt des bayerischen Waldes
mittel
Strecke 44,3 km
5:15 h
1.100 hm
1.100 hm
Wunderbare MTB Tour durch die Südhänge des Großen Arbers. Meist bewaldet. Viele Einkehrmöglichkeiten. Man kann zu Fuß auch einen Abstecher auf den Kleinen Arber machen (15 min), oder sich die Auffahrt mit dem MTB auf den Gr. Arber sparen.

Autorentipp

Viele Einkehrmöglichkeiten und Aussichtspunkte laden zu einer langen aber technisch einfachen Rundtour mit zahlreichen Abkürzungsmöglichkeiten ein.
Profilbild von Thomas Rupprecht
Autor
Thomas Rupprecht 
Aktualisierung: 03.01.2021
Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.456 m
Tiefster Punkt
650 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Technisch einfache Tour.

Start

Bodenmais Tourismuszentrum (Alternativ auch Silberberg oder Bretterschachten) (670 m)
Koordinaten:
DD
49.070307, 13.101991
GMS
49°04'13.1"N 13°06'07.2"E
UTM
33U 361373 5437006
w3w 
///preisträger.kerne.zwecken

Ziel

beide Arbergipfel

Wegbeschreibung

Direkt aus dem Zentrum von Bodenmais geht es asphaltiert für 10 km bergauf bis zur Schareben (1015 m, Einkehrmöglichkeit). Dann auf Forstwegen im stetigen auf und ab bis zur Chamer Hütte (1289 m, Einkehrmöglichkeit) (von hier aus zu Fuß in ca 15 min. auf den Gipfel des Kleinen Arbers (1384 m) gehen). in östlicher Richtung weiter und dann stetig ansteigend mit dem Bike bis auf den Gipfel des Arbers (1456 m). Auf dem gleichen Weg wieder runter und dann über die Auerhahnstaße ca. 10 km bis nach Kiesau (891 m, Hochmoorebene). Dabei kommt man am Langlaufzentrum Bretterschachen vorbei. Ab jetzt nach Westen mit kurzem Gegenanstieg nach Silberberg (850 m, Einkehrmöglichkeit) und von hier zurück nach Bodenmais. Hier gibt es eine Vielzahl an Einkehrmöglichkeiten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖPNV stündlich nach Bodenmais. Tourismus-Zentrum Bodenmais Bahnhofsstraße 56 in 94249 Bodenmais

Anfahrt

Über A3 oder A92 über Deggendorf nach Bodenmais

Parken

Direkt in Bodenmais am Tourismuszentrum

Alternativ in Silberberg starten 94249 Bodenmais Barbarastraße 1

Koordinaten

DD
49.070307, 13.101991
GMS
49°04'13.1"N 13°06'07.2"E
UTM
33U 361373 5437006
w3w 
///preisträger.kerne.zwecken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale MTB Ausrüstung für eine Eintagestour. Evtl Windjacke, da es am Hauptkamm oder in der Gipfelregion immer etwas windig werden kann.

Fragen & Antworten

Frage von Friedhelm Ley · 04.04.2021 · Community
Nord Pfade
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
44,3 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour geologische Highlights kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.