Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bleikogel 2411 m und Trabanten, Tennengebirge Ost (2)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Bleikogel 2411 m und Trabanten, Tennengebirge Ost (2)

Bergtour · Tennen-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Fritzerkogel 2360 m Bleikogel 2411 m Karalm, Karkogel Karalm, Karkogel Laufener Hütte Laufener Hütte
Umfangreiche aber grandiose Rundtour über den Zweithöchsten Gipfel des Tennengebirges, mit aussichtsreicher Gratüberschreitung und leichter Kletterei von der Karalm. Als Stützpunkt ist die Laufener Hütte für die lange und einsame Runde bestens geeignet.
schwer
Strecke 16,6 km
7:50 h
2.065 hm
2.065 hm
2.411 hm
945 hm

Vom Parkplatz über die Wandalm zur ruhigen Laufener Hütte. Nach der Übernachtung auf markiertem Weg zum Bleikogel und dann eine schöne, unmarkierte Gratüberschreitung mit einigen Kletterstellen bis zum Fritzerkogel. Zurück zur Laufener Hütte und am langen Talabstieg zur Karalm.

 Kurze, leichte Kletterstelle (I+ bis II-) bei Rundtour über Hochbrett - Kl. Fritzerkogel.

 

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 17.04.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Bleikogel, 2.411 m
Tiefster Punkt
nach Karalm, 945 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Sehr früher Aufbruch von der Laufener Alm ist für die lange Rundtour angeraten.

Weitere Infos und Links

Laufener Hütte (1.727 m, DAV, Selbstversorger, nicht bewirtschaftet, aber beaufsichtigt (Getränke).

Start

Karalm 977 m (966 m)
Koordinaten:
DD
47.547665, 13.353725
GMS
47°32'51.6"N 13°21'13.4"E
UTM
33T 376127 5267340
w3w 
///vollkommen.seele.nehme

Ziel

Karalm 977 m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

HÜTTENANSTIEG: Vom P 977 m bei der Karalm einige Meter über einen Karrenweg abwärts in eine Mulde (945 m), auf gutem Steig größenteils in engen Serpentinen (Sommerweg) einen Waldrücken hinauf, einen Holzlagerplatz passiern und über ein gesichertes Felsband schräg ansteigend und problemlos weiter zur Wandalm mit Quelle. Von dort einige HM abwärts und über ein Geröllkar anstrengend hinauf, zuletzt durch Latschen auf ein welliges Plateau um 1605 m. Weiter auf und ab, über kleine Kuppen und Mulden in gut einer 1/2 Stunde zur Laufener Hütte im Tennkessel (1.727 m). Hier kann man übernachten. Insgesamt 845 HM und flotte 2 Std. Gehzeit.

GIPFELANSTIEG: Vor Sonnenaufgang am Weg 211 zur Abzweigung Fritzerkogel 1850 m, hier gerade weiter, an Schneestangen orientieren bis zu einer Tafel auf 2275 m. Von dort rasch in den Sattel und zum Gipfelkreuz des Bleikogels 2411 m. 730 HM und >1 3/4 Std. zügiges Tempo.

ÜBERGÄNGE: Wir steigen auf der Ostseite ab und visieren den Sattel zum Hochbrett (2225 m) an und von dort gehts einfach aufs Hochbrett 2312 m. Hier ist keine markierte Route, das ist auch kein Track, da muss sich der Bergsteiger den einfachsten Weg suchen! Es geht also weglos weiter über Gratgipfel (I-II) in leichter Kletterei und zum formschönen Kleinen Fritzerkogel 2252 m. Steil zum Westsattel absteigen. Ab hier wieder problemlos zum Großen Fritzerkogel (2363 m) am markierten Weg (weitere 385 HM und gut 1 1/2 Std.).

ABSTIEG: Am Weg 233 zum Ost-Sattel auf 2000 m und weiter hinab zur Laufener Hütte 1727 m. Eventuell bekommt man ein spätes Frühstück? Dann den Anstiegsweg vom Vortag hinab zur Wandalm 1380 m und zum Auto beim Parkplatz Nähe Karalm 977m. 105 HM und 2 1/2 Std.

Insgesamt: 2065 HM und gut 7 3/4 Std. Gehzeit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Strecke Salzburg - Bischofshofen,  Bahnhof Golling ÖBB: www.oebb.at
Mit Bus nach Abtenau und ev. mit Taxi zum Parkplatz Nähe Karalm.

Anfahrt

Aus Richtung Salzburg über die Tauernautobahn (A 10) kommend bis zur Abfahrt Golling und auf der B162 nach Abtenau oder aus Richtung Kärnten/Lungau über die Tauernautobahn (A 10) kommend bis zur Abfahrt Lammertal und auf der B166 nach Abtenau. Am östlichen Ortsrand südwärts abbiegen und einer schmalen Asphaltstraße bis zu deren Ende auf der Karalm folgen.

Parken

Parkplatz 977 m vor der Karalm. Die Auffahrt ist ebenso wie das Parken gratis.

Alternativer Ausgangspunkt: Ortsmitte von Abtenau.

Koordinaten

DD
47.547665, 13.353725
GMS
47°32'51.6"N 13°21'13.4"E
UTM
33T 376127 5267340
w3w 
///vollkommen.seele.nehme
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 50 Blätter 94 (Hallein) und 95 (St. Wolfgang im Salzkammergut) Freytag & Berndt: WK 392 Tennengebirge - Lammertal Osterhorngruppe

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,6 km
Dauer
7:50 h
Aufstieg
2.065 hm
Abstieg
2.065 hm
Höchster Punkt
2.411 hm
Tiefster Punkt
945 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.