Start Touren Blachholzkapelle - Haslerschlucht Waidring
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Blachholzkapelle - Haslerschlucht Waidring

Wanderung · Pillerseetal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Österreichs Wanderdörfer Verifizierter Partner 
  • Haslerschlucht Waidring
    / Haslerschlucht Waidring
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
  • / Am Weg zur Haslerschlucht Waidring
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
  • / Denkmal am Weg zur Haslerschlucht
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
m 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km

Gemütliche Wanderung in eine wildromantische Schlucht.
mittel
11,2 km
3:14 h
239 hm
226 hm
Blachholzkapelle, Genussladen Seibl und Haslerschlucht - drei sehenswerte und "erwandernswerte" Ziele in Waidring.

Die Blachholzkappel zu Beginn der Tour lädt zu einem kurzen Verweilen und Innehalten ein. Am Genussladen Seibl angekommen, sollte man auf alle Fälle einen Stopp einlegen! Ein Geheimtipp für Genuss-Spechte! Schnäpse und Liköre aus Eigenproduktion, feine Öle und Essige, hausgemachte Marmeladen, Konditor Schokoladen, Speck und Käse aus der Region, Mitbringsl und Souveniers - hier findet jeder seine persönliche Kostbarkeit!

Autorentipp

Einkehrmöglichkeit beim Genussladen Seibl oder im Dorfzentrum Waidring.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
887 m
Tiefster Punkt
739 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Start

Dorfzentrum Waidring (774 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.584153, 12.569817
UTM
33T 317271 5272944

Ziel

Hasslerschlucht

Wegbeschreibung

Vom Dorf in Richtung Brennerei Brandtner, von dort links auf den Wiesenweg zur Blachholzkapelle und weiter dem Spazierweg folgend bis zum Genussladen Seibl (Einkehrmöglichkeit). Von dort aus geht's übers Reiterdörfl ins Mühltal und hinein in die wilde Hasslerschlucht bis zum Wasserfall und auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Genussladen Seibl und über den Rad-/Wanderweg retour ins Dorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Waidring

Anfahrt

 

Von Deutschland / München kommend: A 8 Richtung Salzburg - dann A 93 Richtung Innsbruck - in Österreich auf A12 wechseln und bei Wörgl Ost in Richtung Felbertauern / St. Johann in Tirol abfahren -  weiter nach St. Johann in Tirol und Waidring.

Innerhalb von Österreich:
Von Westen kommend: Innsbruck - Wörgl - St. Johann in Tirol – Waidring.
Von Norden kommend: Salzburg - Bad Reichenhall (D) - Lofer - Waidring.
Von Osten kommend: Schladming - Radstadt - Bischofshofen - Zell am See - Saalfelden –Hochfilzen – St. Ulrich am Pillersee und Waidring.
Von Süden kommend: Brenner - Innsbruck – St. Johann in Tirol und Waidring

Parken

Dorfzentrum, Parkplatz Bergbahn Steinplatte oder Genussladen Seibl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mayer Wanderkarte PillerseeTal 1:35000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
3:14h
Aufstieg
239 hm
Abstieg
226 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.