Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Birgitzköpfl vom Adelshof
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Birgitzköpfl vom Adelshof

· 2 Bewertungen · Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwonderland im Aufstieg
    / Winterwonderland im Aufstieg
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Im freien Gelände oberhalb der Birgitzer Alm
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Die letzten Meter unter dem Gipfelkreuz
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Das einfache Gipfelkreuz am Birgitzköpfl - Im Hintergrund Ampferstein und Marcheisenspitze rechts und ein Teil des Felsaufbaus der Nochspitze links. Der Einschnitt in der Mitte ist das sog. "Halsl". Und genau in der Mitte hinter dem Gipfelkreuz blitzt das Birgitzköpflhaus hervor.
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick nach Osten - Unten liegt Innsbruck, oberhalb die Nordkette, im Vordergrund das Pfriemesköpfl mit der Bergstation der Muttereralm Bahn.
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Der direkte Blick nach Norden zeigt die Solsteine und unten die Martinswand.
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Ampferstein, Marcheisenspitze, Malgrubenspitze, Widdersberg, Hörzigwand - Im Reigen der Kalkkögel im Bereich Axamer Lizum.
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Nockspitze mit Mairrinne in voller Pracht
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick nach Westen - Rangger Köpfl mit Roßkogel und Weißstein links des Inntales, die Hohe Munde rechts davon.
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Spaß gibt's für jeden!
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Sonnenuntergang auf der Nockspitze
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick hinüber auf's Hoadl
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Die letzten Sonnenstrahlen beim Blick in das Unterinntal
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 5 4 3 2 1 km

Das Birgitzköpfl - Die wohl familienfreundlichste Schitour im Großraum Innsbruck
leicht
6,3 km
1:30 h
602 hm
602 hm
Auf das Birgitzköpfl kann die gesamte Familie eine gemeinsame Schitour unternehmen, von den Kindern bis zu den Großeltern. Für die Kinder ist es ein toller Einstieg in den Schitourensport, weil sie gefahrlos "im Gelände" unterwegs sein können und doch pistenähnliche Bedingungen vorfinden. Außerdem haben alle ein gemeinsameas "Gipfelerlebnis". Für die versierten Geher kann es durchaus weitergehen auf die Nockspitze. Die konditionsschwächeren Familienmitglieder fahren zur Birgitzer Alm ab, wo man sich wieder (für die gemeinsame Abfahrt) treffen kann. So können alle einen schönen gemeinsamen Schitourentag verbringen.

Autorentipp

Eine Einkehr auf der Birgitzer Alm ist immer empfehlenswert.
Profilbild von Cathleen Peer
Autor
Cathleen Peer
Aktualisierung: 14.01.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Birgitzköpfl, 1980 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Birgitzer Alm, 1360 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei den Querungen der Rodelbahn ist auf abfahrende Rodler zu achten!

Weitere Infos und Links

AKTUELLES vom BERGZEIT Magazin:  https://www.bergzeit.de/magazin/nachtskitour-tirol-rauthhuette-birgitzkoepfl-rangger-koepfl-sattelberg/

Infos über Öffnungszeiten der Birgitzer Alm unter: Tel.: +43 (0) 664 - 59 700 26

Die Zeitangaben unter dem Punkt "Dauer" beziehen sich auf die gesamte Tour inklusive Aufstieg und Abfahrt, jedoch ohne Pausen.

Start

Parkplatz Rodelbahn Birgitzer Alm (1362 m)
Koordinaten:
DG
47.217736, 11.294656
GMS
47°13'03.8"N 11°17'40.8"E
UTM
32T 673739 5231914
w3w 
///neffe.bisher.verträgen

Ziel

Birgitzköpfl

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz zweigt sofort rechts ein Steiglein (Sommerweg) in den Wald hinein ab. Geradeaus beginnt die Rodelbahn. Über den Sommerweg in angenehmer Steigung und durch eine tolle Winterlandschaft aufwärts. Schon bald erreicht man wieder die Rodelbahn und quert diese (Achtung auf abfahrende Rodler!). Weiter geht's wieder durch den Wald bis man eine deutlich ausgeprägte Waldschneise erreicht. Über diese hinauf zu einem großen Kreuz und Brunnen. Von nun an immer über die pistenähnliche Waldschneise aufwärts, wobei man die Rodelbahn einige Male quert. Bald ist die Hütte der Birgitzer Alm sichtbar und die Alm erreicht. Gleich hinter der Hütte erhebt sich die flache Gipfelkuppe des Birgitzköpfls und dahinter der Felsaufbau der Nockspitze. Auf diese steuert man nun unweigerlich zu. Das kleine Holzkreuz auf dem Birgitzköpfl sieht man erst ganz zum Schluß und erreicht dieses in einem kleinen Rechtsbogen.

Die Abfahrt erfolgt über schönes flaches hindernisloses Gelände bis zur Alm und in weiterer Folge über die deutliche Waldschneise bis zum großen Metallkreuz am Hüttenboden.  Von hier an erreicht man bald linkshaltend die Rodelbahn und fährt die letzten Meter über diese zurück zum Ausgangspunkt.

Bei sehr guter Schneelage kann man noch Varianten durch den Wald fahren. Der Hohlweg, der für den Aufstieg benutzt wird, sollte für die Abfahrt gemieden werden, da er doch sehr schmal ist und man andere aufsteigende Schitourengeher oder Schneeschuhwanderer behindert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Aktuelle Fahrplanauskünfte gibt es unter www.vvt.at. Vom Hauptbahnhof fährt während der Schisaison stündlich ein Schibus in die Axamer Lizum, der direkt am Beginn der Rodelbahn stehenbleibt.

Anfahrt

Von Innsbruck über Kematen nach Axams. Im Kreisverkehr die zweite Abfahrt nehmen. Bei der nächsten Kreuzung / Einmündung Lizumer Straße nach rechts abbiegen und Auffahrt Richtung Axamer Lizum. In einer Kehre befindet sich der Gasthof Adelshof. Von dort ein paar Meter weiter befindet sich in der nächsten Kehre ein kleiner Parkplatz für etwa 6 Autos direkt am Beginn der Rodelbahn zur Birgitzer Alm. Ansonsten gibt es kurz vorher links und rechts der Straße genügend Parkplätze.

Parken

Genügend gratis Parkplätze direkt in der Kurve am Beginn der Rodelbahn oder links und rechts neben der Straße oberhalb des Gasthof Adelshof. Nicht beim Adelshof parken (außer man kehrt dort ein)!

Koordinaten

DG
47.217736, 11.294656
GMS
47°13'03.8"N 11°17'40.8"E
UTM
32T 673739 5231914
w3w 
///neffe.bisher.verträgen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte "Innsbruck und Umgebung"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standard Schitourenausrüstung mit Schaufel, Sonde und LVS Gerät.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Profilbild
Jasmin Baumann
07.02.2018 · Community
Die Feierabend-Tour aufs Birgitzköpfl hat sich gelohnt! Unten recht eisig aber im weiteren Verlauf, ab der Piste, sehr angenehm zu gehen!
mehr zeigen
Mittwoch, 7. Februar 2018 20:02:12
Foto: Jasmin Baumann, Community
Mittwoch, 7. Februar 2018 20:02:32
Foto: Jasmin Baumann, Community
Mittwoch, 7. Februar 2018 20:02:41
Foto: Jasmin Baumann, Community
Rafael Reder 
Schöne Tour, perfekt für Anfänger. Um sie in 1,5h muss man aber recht flott gehen. Als Familie sollte man sicher 2h rechnen.
mehr zeigen

Fotos von anderen

Mittwoch, 7. Februar 2018 20:02:12
Mittwoch, 7. Februar 2018 20:02:32
Mittwoch, 7. Februar 2018 20:02:41

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
602 hm
Abstieg
602 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.