Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bike-Hiketour mit 3 Schwestern
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Bike-Hiketour mit 3 Schwestern

· 1 Bewertung · Mountainbike · Bodensee-Rheintal
Profilbild von Werner Mathis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werner Mathis
Karte / Bike-Hiketour mit 3 Schwestern
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Kombinierte Bike-Hiketour von Amerlügen auf den Hauptgipfel der 3-Schwestern. Nach 710 HM mit dem MTB beginnt das Hiken ab der Zollhütte (Punkt I) - weitere 560 HM auf den Hauptgipfel der 3-Schwestern (2052 HM)
mittel
Strecke 10,9 km
3:00 h
1.257 hm
1.271 hm
2.001 hm
777 hm
Die Punkte A - I beschreiben die Mountainbiketour (ca 760 HM), während die Wanderung von I - M beschrieben ist. Der Bikeanteil ist technisch einfach, landschaftlich großartig (besonders die Ausblicke ins Rheintal und auf die Schweizer Berge im Westen). Die Wanderung beginnt einfach, wird aber zunehmend schwieriger und verlangt an einigen Stellen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die heiklen Passagen sind mit Drahtseilen und Leitern gesichert. Die Ausblicke sind großartig!
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3-Schwestern, 2.001 m
Tiefster Punkt
Amerlügen - Kapelle, 777 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Amerlügen - Kapelle (781 m)
Koordinaten:
DD
47.211370, 9.611196
GMS
47°12'40.9"N 9°36'40.3"E
UTM
32T 546282 5228834
w3w 
///abende.quartier.filmrolle

Ziel

wie Startpunkt!

Wegbeschreibung

BIKE: von Amerlügen (Kapelle) in Richtung Westen (Im Blamedon), dann an der 1. Weggabelung aufwärts und in langen Kehren bis hinauf zur Sendeanlage und weiter in Richtung Süden zur Zollhütte, wo das Fahrrad abgestellt wird.

HIKE: gutes Schuhwerk vorausgesetzt weiter in Richtung Süden aufsteigen. In mehr oder weniger langen Kehren bis hinauf in das felsige Gelände, wo der Aufsteig mit Drahtseilen und Leitern gesichert erfolgt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit empfohlen! Dem Pfad folgend wird der Gipfel in ca. 1,5 Stunden vom Fahrraddepot (Punkt I = Zollwachhütte) aus erreicht. Abstieg wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.211370, 9.611196
GMS
47°12'40.9"N 9°36'40.3"E
UTM
32T 546282 5228834
w3w 
///abende.quartier.filmrolle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Werner Mathis
12.08.2015 · Community
Diese kombinierte BIKE-HIKE Tour bietet alles, was das Herz begehrt: technisch einfacher Bikeansteig, relativ kurzer Anstieg zu Fuß bis in alpines Gelände, rassiger Anstieg im Fels bis zum Gipfel - und stets wunderbare Aussichten!!!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
10,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.257 hm
Abstieg
1.271 hm
Höchster Punkt
2.001 hm
Tiefster Punkt
777 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.