Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bike & Hike Wandertipp von der Oxenalm zur Riesneralm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bike & Hike Wandertipp von der Oxenalm zur Riesneralm

Wanderung · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Oxenalm
  • /
    Foto: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • / Gipfelerlebnis Riesneralm - HochSEEsitz
    Foto: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal, Erwin Petz
  • / Gipfelerlebnis Riesneralm - TierHOLZpark
    Foto: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal, Erwin Petz
  • / Idylle Donnersbachwald
    Foto: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal, Erwin Petz
  • / Gipfelerlebnis Riesneralm - SquareChair
    Foto: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal, Riesneralm
  • / Wandern mit einzigartigen Ausblicken
    Foto: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal, Riesneralm
  • / Herrlich :) ... ein Sprung ins Gipfelbad!
    Foto: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal, Riesneralm
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 5 4 3 2 1 km

Erst biken, dann hiken!

Eine der ersten Bike & Hike Wanderungen in der Region Schladming-Dachstein.

 

mittel
Strecke 5,7 km
2:30 h
483 hm
483 hm
1.922 hm
1.439 hm

Ist ihr Bike erstmal bei der Station abgestellt und abgesperrt, starten Sie bei der Oxenalm Ihre Wanderung auf die Riesneralm.

Grimming-Donnersbachtal in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein bietet mit seinen atemberaubenden Landschaftserlebnissen beste Bedingungen für Wanderer und Mountainbiker. Bike & Hike Stationen verbinden auf innovative Weise diese beliebten Urlaubsaktivitäten. Längere Forst- bzw. Radwege legen Sie gemütlich mit Ihrem Mountainbike oder eBike zurück. Bei der Bike & Hike Station angekommen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Rad abzusperren und aufzuladen. Nun können Sie - ganz nach Ihren individuellen Wünschen - entspannt in eine Wanderung starten oder bei der urigen Almhütte, direkt neben der Station, einkehren und die Seele baumeln lassen.

Bike & Hike Radtour

Autorentipp

Badehose nicht vergessen. Erfrischung bei einem Sprung ins Gipfelbad ist garantiert!
Profilbild von Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal
Autor
Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal
Aktualisierung: 17.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Riesnerkrispen, 1.922 m
Tiefster Punkt
Oxenalm, 1.439 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

"Hochsitz"
Oxenalm

Sicherheitshinweise

Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen, Bäume und Seilsicherungen unbedingt meiden

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf

Weitere Infos und Links

Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

Tourismusblog: www.derbergdastal.at

 

Tourismusverband Schladming-Dachstein 

Ramsauerstraße 756

8970 Schladming

T: +43 3687 23310

info@schladming-dachstein.atMüll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

Start

Oxenalm (1.464 m)
Koordinaten:
DD
47.380629, 14.096058
GMS
47°22'50.3"N 14°05'45.8"E
UTM
33T 431767 5247859
w3w 
///festhalten.achtung.einzelteil

Ziel

Oxenalm

Wegbeschreibung

Von der Oxenalm führt der Weg vorbei am Speicherteich hinunter zur Hinteren Mörsbachalm. Im Bereich der Hütte erfolgt der Aufstieg über Almboden und Wald hinauf zum Hochsitz und dem Gipfelerlebnis Riesneralm mit vielen spektakulären Attraktionen wie dem Gipfelbad anno dazumal, dem TierHOLZpark, dem HochSEEsitz oder dem GipfelBarfussWeg. Hier bietet sich die Möglichkeit zu einem Abstecher auf den Riesnerkrispen an. Vom SquareChair bietet sich ein unvergleichliches Panorama über die Tauern. Die Runde führt dann weiter über die Piste zurück zum Ausgangspunkt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn bis Stainach-Irdning. Anschließend mit dem Bus weiter bis nach Donnersbachwald (Haltestelle Ortsmitte), bitte Fahrplan beachten.

www.oebb.at

 

Anfahrt

Von der B320 kommend, bei der Kreuzung Trautenfels in Richtung Irdning. Anschließend Richtung Donnersbach, Donnersbachwald.

Parken

Parkplatz Ortsmitte - Nähe Hotel Stegerhof

Koordinaten

DD
47.380629, 14.096058
GMS
47°22'50.3"N 14°05'45.8"E
UTM
33T 431767 5247859
w3w 
///festhalten.achtung.einzelteil
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • GRIMMING-DONNERSBACHTAL Freizeitkarte (1:31.000). Kostenlos erhältlich in den Tourismusbüros und Beherbergungsbetrieben.
  • SCHLADMING-DACHSTEIN Wanderkarte (1:50.000)
  • KOMPASS Wanderkarte 68, Ausseerland-Ennstal 1:50.000, Wandern, Radfahren, Skitouren

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Regenjacke sind empfehlenswert!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
483 hm
Abstieg
483 hm
Höchster Punkt
1.922 hm
Tiefster Punkt
1.439 hm
Grat Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.