Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Biesfeld A3 Rundweg für Waldläufer
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Biesfeld A3 Rundweg für Waldläufer

· 4 Bewertungen · Wanderung · Bergisches Land
Profilbild von CHRISTIAN BOCK
Verantwortlich für diesen Inhalt
CHRISTIAN BOCK
  • Wanderkarten in Biesfeld
    Wanderkarten in Biesfeld
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
m 250 200 150 100 8 6 4 2 km
Natur Pur Rundweg für outdoor Leute...
mittel
Strecke 9,9 km
3:30 h
334 hm
334 hm
281 hm
137 hm

Diese Tour beginnt in Biesfeld direkt neben der Kirche am Kreisverkehr. Der Parkplatz befindet sich neben der Kirche. Am Parkplatz stehen zwei große Wanderkarten. Die Tour ist vom SGV angelegt und nicht lückenlos mit dem "A3" Symbol ausgeschildert.

Die Wanderstrecke ist offensichtlich, stellenweise geändert worden. Aber genau das macht den Reiz aus, wenn man das Orientieren per Karte üben möchte. Hier benötigen sie auf jeden Fall eine Landkarte oder alternativ das GPS-Gerät, Kompass nicht unbedingt. Festes Schuhwerk sollten sie hier ebenfalls tragen, denn die Tour führt größtenteils durch Waldwege die nicht als Weg zu erkennen sind. Die Tour ist nichts für Anfänger. Man muss sich orientieren können und fit genug sein für das Höhenprofil. An sonsten genießt man Natur Pur, für Waldläufer genau das richtige...

Sie lohnt sich, es bieten sich immer wieder tolle Aussichten...

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
281 m
Tiefster Punkt
137 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 19,02%Schotterweg 15,41%Naturweg 41,75%Pfad 12,60%Straße 2,99%Unbekannt 8,20%
Asphalt
1,9 km
Schotterweg
1,5 km
Naturweg
4,1 km
Pfad
1,3 km
Straße
0,3 km
Unbekannt
0,8 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

SGV

Start

Parkplatz in Biesfeld (227 m)
Koordinaten:
DD
51.019951, 7.244303
GMS
51°01'11.8"N 7°14'39.5"E
UTM
32U 376860 5653510
w3w 
///anreize.endung.begabt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz in Biesfeld

Wegbeschreibung

Waldwege, teilweise auch normale Wege...

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Kostenlos neben der Kirche.

Koordinaten

DD
51.019951, 7.244303
GMS
51°01'11.8"N 7°14'39.5"E
UTM
32U 376860 5653510
w3w 
///anreize.endung.begabt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Der Witterung entsprechend + festes Schuhwerk.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(4)
Thomas Kraus 
06.06.2022 · Community
Also eine Top-Tour. Was meine Vorläufer sagten, trifft zumindest mittlerweile, nicht mehr zu. Die Wege sind gut bewanderbar, es sei denn man ist in Ballettschuhen unterwegs. Sehr wenig Verkehrslärm, der Anteil an Asphalt hält sich in Grenzen. Es gibt allerdings ein großes Aufgepasst! Bei KM 6,0 an den mittlerweile verlandeten Fischteichen stehen einige Herkulesstauden....ACHTUNG.... Und dort wo man an der Ruine dann rechts abbiegen soll wird es urig. Der Pfad ist mittlerweile zugewachsen. Brenneseln und Brombeeren haben sich breit gemacht. Wir sind den "Weg" zwar gelaufen, es empfiehlt sich aber entweder a) nach den Teichen geradeaus zu laufen und über Schmitte dann bergan. Dann kommt man allerdings auf gut 17 KM oder man läuft bei KM 4,5 weiter die Straße bis man wieder auf die Route gelangt. Ich fand die Wanderung klasse. Aber für Wanderer, welche schon keinen Matsch mögen oder nicht über oder um liegende Bäume laufen mögen ist diese Wanderung nichts!!!
mehr zeigen
Gemacht am 06.06.2022
Anna Zöller
20.12.2021 · Community
Nicht empfehlenswert, da es derzeit sehr viele umgestürzte Bäume gibt. Man muss häufig Umwege laufen. Hinzu kam, dass die Wege extrem matschig waren und es auch hier und da echt etwas spooky war (vermüllte und verlassene Gebäude). Würde die Runde daher nicht noch einmal gehen.
mehr zeigen
Benedikt Erdmann 
06.01.2021 · Community
Es war wie ein Urlaubstag. Ich fand die Tour sehr schön. Ganz wenig Strassenkontakt. Jeweils die Hälfte Wald und Wiesen. Gute Wege. Durch Forstarbeiten im Wald aber sehr matschig. Ging aber.
mehr zeigen
Foto: Benedikt Erdmann, Community
Foto: Benedikt Erdmann, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,9 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
334 hm
Abstieg
334 hm
Höchster Punkt
281 hm
Tiefster Punkt
137 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.