Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Biberacher Hütte, Aufstieg vom Landsteg
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Biberacher Hütte, Aufstieg vom Landsteg

Bergtour · Lechquellen-Gebirge
LogoDAV Sektion Biberach
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Biberach Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brücke an der Bregenzer Ache
    / Brücke an der Bregenzer Ache
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
  • / Viehzählhaus
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
  • / Rothorn
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
  • / Gigelturm
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
  • / Biberacher Hütte 1846 m
    Foto: Hermann Schiebel, DAV Sektion Biberach
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 5 4 3 2 1 km Biberacher Hütte Schadonapass Haltestelle Bus parkplatz
Kürzeste Aufstiegsroute auf die Biberacher, Hütte 1846 m, über den Fahrweg
mittel
Strecke 5,3 km
2:30 h
800 hm
50 hm
1.846 hm
1.084 hm
Über den Versorgungsweg zur Biberacher Hütte und den Schadonaalpen führt der Weg vom Haltepunkt Landsteg erst durch Wald und dann durch freies Alpgelände hinauf auf den Schadonapass. Hier öffnet sich der Blick nach Westen über das Große Walsertal und die Rheinebene bis zum Alpstein in der Schweiz. Nach Osten werden die Allgäuer Alpen sichtbar und im Norden steht die Künzelspitze und der Gigelturm.

Autorentipp

Tour ist auch für größere Kinder geeignet
Profilbild von Hermann Schiebel
Autor
Hermann Schiebel 
Aktualisierung: 30.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Biberacher Hütte, 1.846 m
Tiefster Punkt
Landsteg, 1.084 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeiten

Biberacher Hütte

Sicherheitshinweise

Wetter beobachten: Vom Großen Walsertal kann das Wetter überraschend umschlagen.

Grober Fahrweg

Start

L 200 an der Gallerie Landsteg (1.099 m)
Koordinaten:
DD
47.266058, 10.067362
GMS
47°15'57.8"N 10°04'02.5"E
UTM
32T 580742 5235283
w3w 
///erbt.börsen.donner

Ziel

Biberacher Hütte 1846 m am Schadonapass

Wegbeschreibung

Im Bregenzerwald von der Bushaltestelle Landsteg zwischen Schoppernau und Schröcken kurzer, steiler Abstieg zu den Brücken über die Bregenzer Ache und den Schandeltobelbach. Gleich nach der 2. Brücke bei der Weggabelung rechts in den Wald, am Schandelstobel entlang eine halbe Stunde steil aufwärts. Der  weitere Weg führt etwas flacher durch Alpweiden und an einem Wasserfall vorbei hinauf zum Schadonapass.  Die Laubaalpe lässt man unterwegs links liegen. Kurz vor der Passhöhe, wenige Gehminuten vom Ziel entfernt, erblickt man die Hütte zum ersten Mal. Teilstück der Via Alpina

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

https://www.vmobil.at/

Landbus Bregenzerwald Linie 40

Anfahrt

Von Deutschland:

Autobahn Lindau A 96, Pfänder Tunnel, Autobahnabfahrt Dornbirn Nord-Bregenzerwald - Egg - Mellau - Au - Schoppernau - Landsteg

Autobahn Kempten A 7, Immenstadt - Oberstaufen - Grenzübergang Springen-Aach - Lingenau - Egg - Au - Schoppernau - Landsteg ( mautfrei )

Von Österreich:

Über Lechtal - Warth - Schröcken - Landsteg

Über Arlbergpass - Lech - Warth - Schröcken - Landsteg ( Achtung Wintersperre )

 

 

Parken

Beschränkte Parkmöglichkeiten an der Gallerie am Landsteg

Koordinaten

DD
47.266058, 10.067362
GMS
47°15'57.8"N 10°04'02.5"E
UTM
32T 580742 5235283
w3w 
///erbt.börsen.donner
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpenvereinsführer Bregenzer Wald Flyer Lechquellenrunde: www.alpenverein-biberach.de/huette/Lechquellenrunde.pdf

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich. Österreichische Landeskarte 1:50.000 Blatt 112 Bezau Kompass-Wanderkarte Bregenzerwald-Westallgäu 1:50.000 Nr. 2

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Kräftige Schuhe mit profilierter Sohle; Wetter- und Sonnenschutzkleidung;

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
800 hm
Abstieg
50 hm
Höchster Punkt
1.846 hm
Tiefster Punkt
1.084 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.