Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Biberacher Hütte, Aufstieg auf die Hochkünzelspitze
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Biberacher Hütte, Aufstieg auf die Hochkünzelspitze

Bergtour · Lechquellen-Gebirge
AV-aktiv-icon
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Biberach Verifizierter Partner 
  • Einschartung zwischen Vor- und Hauptgipfel der Hochkünzelspitze
    / Einschartung zwischen Vor- und Hauptgipfel der Hochkünzelspitze
    Foto: Hermann Schiebel, Hermann Schiebel
  • / Gipfelkreuz mit Blick nach Süden / Hochkünzelspitze
    Foto: Hermann Schiebel, Hermann Schiebel
  • / Blick über den Ostgrat
    Foto: Hermann Schiebel, Hermann Schiebel
  • / Blick über die Kleine Künzelspitze in den Bregenzerwald
    Foto: Hermann Schiebel, Hermann Schiebel
m 2400 2200 2000 1800 4 3 2 1 km Biberacher Hütte Biberacher Hütte Biberacher Hütte Hochkünzelspitze Biberacher Hütte Biberacher Hütte Schadonapass Biberacher Hütte Schadonapass Schadonapass

Gipfeltour auf den Hausberg der Biberacher Hütte

mittel
4,7 km
3:30 h
565 hm
565 hm

Von der Hütte geht es erst hinunter zum Schadonapass und dann erst leicht dann mäßig ansteigend an die linke - westliche -  Seite des Gigelturmes. Nun wendet sich der Weg wieder westwärts und führt auf eine Schulter wo der Abzweig zum Glattjöchle liegt. Ab hier nordwärts über Serpentinen steil hinauf auf den Vorgipfel. Über eine Rinne mit Stufen, einen kurzen Schartenübergang führt der Weg erst mit Seilsicherung an der Nordwestseite hinauf auf den aussichtsreichen Gipfel.

Autorentipp

Achtung im Frühsommer häufig viel Schafkot.

Viele Blumen, da südseitig ausgerichteter Hang

Profilbild von Hermann Schiebel
Autor
Hermann Schiebel
Aktualisierung: 30.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2397 m
Tiefster Punkt
1830 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Biberacher Hütte

Sicherheitshinweise

Bei nassen Verhältnissen rutschig, da immer Wechsel zwischen Fels und Erde.

Start

Biberacher Hütte 1846 m (1847 m)
Koordinaten:
DG
47.257926, 10.028555
GMS
47°15'28.5"N 10°01'42.8"E
UTM
32T 577819 5234340
w3w 
///kenne.erwog.ahnungen

Ziel

Hochkünzelspitze 2397 m

Wegbeschreibung

Von der Biberacher Hütte 1846 m erst auf der Fahrstraße hinunter auf den Schadonapass 1830 m. Ab hier den Weg in Richtung Künzelspitze / Glattjöchle einschlagen. Der Weg führte ers flach durch mooriges Gelände an der ersten Anstie heran. Nun leicht steigend ostwärts an die westliche Seite des Gigelturmes, ein markanter Felsturm mit verschiedenen Kletterrouten. Ab hier nun wieder westwärts eine breite Rinne querend, durch Karstgestein aufwärts auf eine Schulter 2183 m. Hier Wegweiser zum Glattjöchle und zur Hochkönzelspitze. Wegweisung ab hier Blau-weiss. Nun durch teilweise hohen Bewuchs steiler in Serpentinen bis auf den Vorgipfel. Zwei Stellen sind mit Drahtseilen abgesichert. Vom Vorgipfel führen mehrere Stufen mit einem Drahtseil gesichert hinunter in eine Scharte die zu überqueren ist. Nun an den Nordwesthängen über gestuftes Gelände hinauf auf den Gipfel der Hochkünzelspitze 2397 m. Der Rückweg führt über die selbe Route wieder zurück zur Biberacher Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Siehe unter Biberacher Hütte mit verschiedenen Anstiegen

Anfahrt

Siehe unter Biberacher Hütte mit verschiedenen Anstiegen

Parken

Siehe Biberacher Hütte mit verschiedenen Anstiegen

Koordinaten

DG
47.257926, 10.028555
GMS
47°15'28.5"N 10°01'42.8"E
UTM
32T 577819 5234340
w3w 
///kenne.erwog.ahnungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpenvereinsführer Bregenzer Wald Flyer Lechquellenrunde: https://www.alpenverein-biberach.de/huette/Lechquellenrunde.pdf

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich. Österreichische Landeskarte 1:50.000 Blatt 112 Bezau Kompass-Wanderkarte Bregenzerwald-Westallgäu 1:50.000 Nr. 2

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergausrüstung mit gut profilierten Schuhen, Wetterschutzkleidung und genügend Getränke. 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen

Biberacher Hütte
Biberacher Hütte
Blick vom Gipfel
Aurikel am Gipfel

Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,7 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
565 hm
Abstieg
565 hm
aussichtsreich botanische Highlights Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.