Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bezau | Durch den Höhlenpark aufs Sonderdach
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bezau | Durch den Höhlenpark aufs Sonderdach

· 1 Bewertung · Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brücke im Höhlenpark Bezau
    / Brücke im Höhlenpark Bezau
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Höhlenpark Bezau
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Höhlenpark Bezau
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Klausenstein Höhlenpark Bezau
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / im Höhlenpark Bezau
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Sonderdach Bezau
    Foto: Friedrich Böhringer, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Blick vom Sonderdach auf die Kanisfluh
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Ausblick vom Sonderdach
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Schöne Herbststimmung auf dem Weg aufs Sonderdach
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Herbstlich verfärbter Wald
    Foto: Cornelia Kriegner, Bregenzerwald Tourismus GmbH
m 1400 1200 1000 800 600 6 5 4 3 2 1 km
Aussichtsreiche Wanderung durch den Höhlenpark in Bezau auf das Sonderdach und mit der Seilbahn wieder zurück ins Tal.
mittel
Strecke 6,2 km
2:30 h
560 hm
50 hm

Sehr schöne Wanderung hinauf auf das Sonderdach, einer Vorsäßsiedlung auf 1.210 m. Auf dem Weg dorthin durchquert man den „Höhlenpark“, ein Felssturzgebiet, das mit einem Naturlehrpfad (eigene Beschilderung!) erschlossen ist. Mit der Seilbahn gelangt man von Sonderdach wieder bequem ins Tal und spaziert gemütlich zurück zur Ortsmitte von Bezau.

Profilbild von Elisabeth Schneider
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 04.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.219 m
Tiefster Punkt
646 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

Beachten Sie die Betriebszeiten der Seilbahn Bezau www.seilbahn-bezau.at

Start

Ortsmitte Bezau (646 m)
Koordinaten:
DG
47.385069, 9.901506
GMS
47°23'06.2"N 9°54'05.4"E
UTM
32T 568043 5248350
w3w 
///aufgebaut.bühnen.demnächst

Ziel

Ortsmitte Bezau

Wegbeschreibung

Von der Ortsmitte Bezau beginnt die Wanderung zum Höhlenpark und Klausenstein. Hier gibt es einen eindrucksvollen Rundweg (eigene Beschilderung) durch das Felssturzgebiet. Der markierte Bergwanderweg führt dann weiter durch den Wald hinauf zur Beerhalde, wo man einen schönen Ausblick ins Tal hat. Über die Steinalpe wandert man schließlich hinauf zum Sonderdach, der Mittelstation der Seilbahn Bezau. Hier ist eine Vorsäßsiedlung mit zahlreichen Hütten und einer Kapelle entstanden.

Mit der Seilbahn Bezau gelangt man bequem wieder ins Tal. Von der Talstation spaziert man gemütlich in einer halben Stunde durch Oberbezau und die alte Viehgasse zurück zur Ortsmitte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Linie 37 / 40

Anfahrt

Aus Deutschland: Ulm - Memmingen - Kempten - Oberstaufen bzw. Bodensee - Lindau - Pfändertunnel - Dornbirn/Nord - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau

Aus d. Schweiz: Zürich - St. Gallen - St. Margarethen - Dornbirn - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau

Parken

Ortsmitte Bezau

Koordinaten

DG
47.385069, 9.901506
GMS
47°23'06.2"N 9°54'05.4"E
UTM
32T 568043 5248350
w3w 
///aufgebaut.bühnen.demnächst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk mit griffiger Sohle
  • Sonnenschutz und Sonnenbrille
  • Jause und Getränke
  • Nicht zu spät aufbrechen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Marion Cramer
15.10.2017 · Community
Ideal für Leute, die lieber bergauf anstatt bergab gehen. Wir sind dann noch von der Mittelstation hoch zur Bergstation über einen eher langweiligen Kiesweg. Die Aussicht von oben ist es aber wert!
mehr zeigen
Gemacht am 14.10.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
560 hm
Abstieg
50 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.