Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bettlerweg am Pizol - Taminaschlucht
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bettlerweg am Pizol - Taminaschlucht

Wanderung · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bettlerweg
    Bettlerweg
    Foto: Pizolbahnen AG
m 2000 1500 1000 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Panoramarestaurant Edelweiss Taminaschlucht Berggasthaus Pizol Restaurant Altes Bad Pfäfers Feuerstelle Oberer Bach Altes Bad Pfäfers
Die Tour führt ab Pardiel über den sagenumwobene Bettlerweg vorbei an seltenen Bergblumen in die bekannte Taminaschlucht, wo das heilende Thermalwasser entspringt.
mittel
Strecke 8,7 km
3:00 h
189 hm
1.112 hm
1.778 hm
698 hm
Ab Pardiel wandern wir auf dem sagenumwobenen Bettlerweg vorbei an seltenen Bergblumen über das Zanuz Tobel zur Alp Tristeli. Begleitet werden wir dabei stets von der wunderbaren Aussischt auf das Taminatal. Der krönende Abschluss ist die Taminaschlucht, wo das bekannte Thermalwasser entspringt, welches die Region so bekannt macht.

Autorentipp

Das Kombiangebot Wandern & Therme ermöglicht dir nach einer Wanderung am Pizol pure Entspannung in der Tamina Therme im selben Thermalwasser.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.778 m
Tiefster Punkt
698 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Berggasthaus Pizol
Panoramarestaurant Edelweiss
Restaurant Altes Bad Pfäfers

Weitere Infos und Links

Pizolbahnen AG
+41 81 300 48 30
www.pizol.com

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
+41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Pardiel, Pizol (1.621 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'754'108E 1'206'219N
DD
46.989126, 9.464669
GMS
46°59'20.9"N 9°27'52.8"E
UTM
32T 535333 5204060
w3w 
///wobei.lebensfreude.anreiz

Ziel

Taminaschlucht, Altes Bad Pfäfers

Wegbeschreibung

Ab der Station Pardiel folgen wir den Wegweisern Richtung Bettlerweg und wandern über das Zanuz Tobel bis zur Alp Tristeli. Vom Tristeli aus führt der Weg über die Alp Branggis hinunter nach Valens. Dabei kreuzen wir immer wieder die Fahrstrasse, welche hochführt zur Alp. In Valens angekommen, wählen wir den Weg in Richtung Klinik Valens und gehen an dieser rechts vorbei, bevor wir wieder auf einen Wanderweg gelangen, welcher uns hinunter führt zum Alten Bad Pfäfers. Unterwegs kommen wir hier an einer Abzweigung vorbei. Hier sind beide Richtungen möglich. Entweder wir wandern direkt zum Alten Bad Pfäfers oder wir wählen die kleine Zusatzschlaufe hinunter zur Naturbrücke über der Taminaschlucht, um danach ebenfalls zum Alten Bad Pfäfers zu gelangen, wo sich der offizielle Einstieg in die Taminaschlucht befindet.

Vom Alten Bad Pfäfers nehmen wir den Rückweg nach Bad Ragaz entweder zu Fuss (ca. zusätzlich eine Stunde) über die Naturstrasse oder mit dem Postauto in Angriff.

Hinweis

Wildruhezone Zanuz: 16.12 - 18.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, weiter mit dem Postauto bis zur Bushaltestelle Bad Ragaz, Pizolbahn direkt an der Talstation Bad Ragaz. Von da mit der Gondelbahn nach Pardiel.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Bad Ragaz, dann der Signalisation zur Talstation der Pizolbahnen folgen.

Parken

Öffentliche Parkplätze bei den Pizolbahnen vorhanden (CHF 5.00 / Tag).

Koordinaten

SwissGrid
2'754'108E 1'206'219N
DD
46.989126, 9.464669
GMS
46°59'20.9"N 9°27'52.8"E
UTM
32T 535333 5204060
w3w 
///wobei.lebensfreude.anreiz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
189 hm
Abstieg
1.112 hm
Höchster Punkt
1.778 hm
Tiefster Punkt
698 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich geologische Highlights kulturell / historisch Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.