Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bettelwurfhütte - Zustieg von Absam (Normalweg)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bettelwurfhütte - Zustieg von Absam (Normalweg)

Wanderung · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz Halltal, Eingang Alpenpark Karwendel. Im Hintergrund Großer Bettelwurf und Hohe Fürleg (rechts).
    / Parkplatz Halltal, Eingang Alpenpark Karwendel. Im Hintergrund Großer Bettelwurf und Hohe Fürleg (rechts).
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • /
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Ein großer Teil des Weges verläuft durch Latschengassen. Unten das Inntal mit Absam und Hall in Tirol.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / "Beim Juchezer" sieht man das erste Mal die Hütte. Ein guter Grund zum Jubeln ("juchezen").
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Bettelwurfhütte
    Foto: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Bettelwurfhütte, im Hintergrund der Große Bettelwurf. Gut zu sehen - der Bergweg zur Hütte.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 2500 2000 1500 1000 500 5 4 3 2 1 km Bettelwurfhütte Parkplatz Halltal-Eingang
Bettelwurfhütte - das ist ganz große Bühne hoch über Absam! Von den zwei Zustiegsmöglichkeiten ist die hier beschriebene die direkte Variante -  ein steiler "schwarzer" Bergweg, der aufgrund seiner Südexposition nicht in der Mittagshitze begangen werden sollte.
schwer
Strecke 5,6 km
4:00 h
1.300 hm
162 hm
Zuerst bequem ins Halltal bis zur großen Wasserfassung. Dann über den Bettelwurfsteig (Kategorie: "schwieriger Bergweg") in steilen Kehren und ohne "Umwege" zur Bettelwurfhütte.
Profilbild von Michael Larcher
Autor
Michael Larcher 
Aktualisierung: 14.06.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.070 m
Tiefster Punkt
780 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Normalweg auf die Bettelwurfhütte verlangt Trittsicherheit und eine gute Fitness. Er ist großteils südseitig exponiert - daher auf Tageszeit und Sonnenschutz achten und genügend zum Trinken mitnehmen!

Weitere Infos und Links

Die ehemalige Mautstrasse ins Halltal ist seit Sommer 2012 aus Sicherheitsgründen für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Es besteht  die Möglichkeit, mit dem Taxi ins Halltal zu fahren. Für den hier beschriebenen Zustieg zur Bettelwurfhütte spart man dadurch ca. 200 Höhenmeter und 35 Gehminuten ein.

Neu: Shuttelbus nach St. Magdalena im 2-Stundentakt am Samstag und Sonntag vom Parkplatz am Halltaleingang zwischen 8 und 16 Uhr, zurück zwischen 9 und 17 Uhr. Preis pro Strecke: € 5,- für Erwachsene, € 2,50 für Kinder. Der Bus fährt bis zum 7. September. 

Info: Taxi-Shuttle-Service

Start

Absam-Eichat, Parkplatz (780 m) (789 m)
Koordinaten:
DD
47.308238, 11.518818
GMS
47°18'29.7"N 11°31'07.7"E
UTM
32T 690385 5242495
w3w 
///dein.keinem.aktivistin

Ziel

Bettelwurfhütte (2070 m)

Wegbeschreibung

Vom großen Parkplatz am Halltaleingang folgen wir dem parallel zur Fahrstraße verlaufenden Wanderweg bis zur großen Wasserfassung unterhalb des "Bettelwurfecks". Hier überqueren wir den Bach und folgen dem neu angelegten Wanderweg, der nach ca. 150 Hm bei der Bettelwurfreise in den alten Weg einmündet. Die Bettelwurfreise noch mäßig steil in mehreren Kehren aufwärts bis zu den Steilwänden an der linken Seite. Hier ausgesetzt und über Metallgitter nach links queren. Dann über Felsstufen und durch Latschengassen recht steil über den Südhang des Bettelwurfs empor (teilweise Drahtseile und einige Eisenstifte). Gegen Ende hin dreht sich der aussichtsreiche Bergweg nach links (Westen) und wird etwas flacher. Bei der Weggabelung (Hinweisschild) links bleiben und weiter zur schon länger sichtbaren Hütte (2070 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem IVB-Bus 503 von Innsbruck Hauptbahnhof nach Absam-Eichat, Haltestelle Walderbrücke, ca. 40 min.

Fahrplan

Anfahrt

Von der A12-Inntalautobahn in Hall-Mitte abfahren. Über die Innbrücke und weiter nach Absam-Eichat der Salzbergstraße folgen bis zum großen Parkplatz am Eingang des Halltals.

Parken

Großer Gratisparkplatz am Eingang ins Halltal. Zahlreiche Schautafeln mit Informationen zum Alpenpark Karwendel

Koordinaten

DD
47.308238, 11.518818
GMS
47°18'29.7"N 11°31'07.7"E
UTM
32T 690385 5242495
w3w 
///dein.keinem.aktivistin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 5/2, Karwendelgebirge Mitte, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regen-, Wind- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Mobiltelefon, Erste-Hilfe-Paket.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

+ 20

Schwierigkeit
schwer
Strecke
5,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.300 hm
Abstieg
162 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.