Start Touren Besler (von Rohrmoos)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Besler (von Rohrmoos)

Wanderung · Allgäu
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ev Supertramp
  • Schafkopf (links), Besler (rechts)
    / Schafkopf (links), Besler (rechts)
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • Blick auf Riedbergpass
    / Blick auf Riedbergpass
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • Blick auf die Allgäuer Hochalpen (Krottenkopf, Kratzer, Trettachspitze, Mädelegabel, Hohes Licht)
    / Blick auf die Allgäuer Hochalpen (Krottenkopf, Kratzer, Trettachspitze, Mädelegabel, Hohes Licht)
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • Blick ins Allgäu - Oberstdorf
    / Blick ins Allgäu - Oberstdorf
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • Blick aufs Allgäu - Fischen, Sonthofen, Grünten
    / Blick aufs Allgäu - Fischen, Sonthofen, Grünten
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • Blick auf den Hohen Ifen
    / Blick auf den Hohen Ifen
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • Besler
    / Besler
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Blick vom Beslerkopf auf den Schafkopf
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Widderstein, Ifen
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Beslerkopf
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Beslergrat
    Foto: Ev Supertramp, Community
1200 1400 1600 1800 m km 2 4 6 8 10 12

Schöne Wanderung in idyllischer Landschaft.
mittel
12,1 km
3:30 h
822 hm
823 hm
Die Wanderung ist abwechslungsreich und in sehr schöner Landschaft mit teils sanft geschwungenen Hügeln, vielen Schumpen und teilweise schroffen Felsen, an denen man vorbeiläuft. Eine Weile ist man allerdings auf einer recht ebenen Teerstraße unterwegs. Insgesamt sehr lohnend.

Autorentipp

Kann man schon früh im Jahr gehen, da die Tour südseitig gelegen ist.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1657 m
Tiefster Punkt
1068 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, der Weg ist allerdings sehr unkompliziert. Habe Turnschuhe angehabt.

Start

Rohrmoos (1069 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.407560, 10.167466
UTM
32T 588079 5251117

Ziel

Rohrmoos

Wegbeschreibung

Start ist der Parkplatz in Rohrmoos, den man über Tiefenbach erreicht. Dafür muss man über eine Mautstraße fahren, die 5€ kostet, der Parkplatz ist dabei inbegriffen. Zuerst geht es über eine Wiese steil bergauf und durch einen Wald, dann ein Stück auf der Teerstraße zu einem Gasthof. Nun kann man entweder nach rechts weiter der Teerstraße folgen oder links durch die Wiese hochlaufen. Wir sind rechtsrum hin und wieder zurück, die Rundtour ist aber bestimmt schön. Irgendwann zweigt man links von der Teerstraße ab und folgt dem Schild zum Besler. Hier geht es steil bergauf durch den Wald, links von einem ist immer der Schafkopf mit seinen schroffen Felsen. Nach einer Weile gelangt man auf den Beslergrat, man sieht ein Kreuz.
Der Weg führt nicht hinauf, sondern untenrum, es lohnt sich allerdings, hinauf zum Grat zu gehen, da man von dort aus dann links das Gipfelkreuz des Beslerkopfes sieht. Man kann entweder über den Grat weiter nach rechts zum Besler gehen oder untenrum, es geht erst noch ein bisschen bergab und dann wieder bergauf bis zum schönen breiten Gipfelplateau des Beslers mit wunderschöner Aussicht.
Nun kann man auch - wie auf der Karte - auf der anderen Seite absteigen, wir haben aber den gleichen Weg runter genommen, da die Tour spontan umgeplant war und wir deshalb nicht Bescheid wussten. Einen kleinen Klettersteig soll es auch geben. Wir sind sehr gemütlich gelaufen, da es sehr heiß war, und haben insgesamt 2h hinauf gebraucht.

Anfahrt

Auf der B19 Richtung Oberstdorf bis Fischen, dann Richtung Riedbergpass abzweigen. Nicht bis zum Pass fahren, sondern vorher nach Tiefenbach abzweigen. Dann in Tiefenbach rechts abbiegen nach Rohrmoos. Später kommt dann eine Schranke, kostet 5€ (Mautstraße). Dann geradeaus bis zum Parkplatz.

Parken

In Rohrmoos, relativ groß. Kostet nichts, die Mautstraße bis dahin aber 5€ (Stand 2019).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
822 hm
Abstieg
823 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.