Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bernrieder Panoramaweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bernrieder Panoramaweg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bernried - hier geht´s los...
    Bernried - hier geht´s los...
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
m 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km

Bernrieder Panoramaweg

Rundwanderweg im Bernrieder Winkel mit schönen Aussichtpunkten und Rastplätzen. Schöne Panoramatour mit Blicken zum Hirschenstein, in den Bernireder Winkel und die Donauebene.

mittel
Strecke 11,2 km
3:30 h
434 hm
434 hm
633 hm
376 hm

Bernrieder Panoramaweg.

Es geht los an der Touristinfo und wir gehen hinab zur Kirche und biegen dort rechts ab. Wir folgen immer dem Wanderweg Nr. 9 und kommen kurz darauf über einen Pfad zum Museumsstadl. Es geht weiter hinauf nach Pitzen und wir kommen zu einer Rastbank "Schloßtanet" mit schönem Blick zurück auf Bernried. Von hier sind es nur noch ca. 300 m bergauf und wir biegen auf den Wanderweg 2a nach links ab. Über einen Waldweg und -pfad geht es hinauf nach Ed. Oben angekommen wechsel wir auf den Weg 3 Richtung Böbrach. Es geht durch den Wald hinab, vorbei am Fritsch-Flurlkreuz (Aussichtspunkt) und wir erreichen über eine kleine Straße Krin. Mittlerweile sind wir wieder auf dem Wanderweg 9 und folgen diesem nun bis zum Ende der Tour. Den Aufstieg nach ED kann man ebenfalls abkürzen, in dem man von Anfang bis Ende auf dem Weg 9 bleibt. Vorbei am Rastplatz "Lehner-Reibn" mit Flurkreuz und Totenbrettern erreichen wir Böbrach. Wir überqueren die Hauptstaße und gehen an einem Sägewerk vorbei. Nun geht es ein weiteres mal bergauf. Vorbei an der Hochwies geht es in den Hochwald. Wir biegen rechts auf einen Forstweg und dann gleich wieder rechts den berg hinab ab. Wir kommen über eine schöne Blumenwiese nach Rieth. Über eine Straße geht es hinab nach Ebengasse und dann geht es wieder hinauf zum Amtsfleck. Dort gibt es wieder einen Aussichtpunkt und Rastplatz mit dem "Panoramastuhl". Es geht weiter bergab nach Pommersberg und wir sehen nun auch schon wieder Bernried. Vorbei am Campingplatz und weiter Richtung Kirche und wir haben uns Ziel erreicht.

Schöne Wanderung mit zwei Anstiegen und vielen schönen Aussichtspunkten.

Autorentipp

- Panoramblick vom Pommersberg auf Bernried

- Waldpfad hinauf nach Ed

- Fritsch-Flukreuz kurz vor Krin

Profilbild von Uwe Stanke
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 13.12.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
633 m
Tiefster Punkt
376 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 35,07%Schotterweg 29,92%Naturweg 32,96%Straße 2,03%
Asphalt
3,9 km
Schotterweg
3,4 km
Naturweg
3,7 km
Straße
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

https://www.landkreis-deggendorf.de/media/1332/touren-pdf-panoramaweg.pdf

www.uwestanke.de

Start

Bernried, Engerlgasse (408 m)
Koordinaten:
DD
48.920550, 12.882439
GMS
48°55'14.0"N 12°52'56.8"E
UTM
33U 344874 5420785
w3w 
///wecker.weiten.enge
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bernried, Engerlgasse

Wegbeschreibung

Wegmarkierung 9 bis kurz nach dem Rastplatz "Schloßtanet", dann über den 2a hinauf Richtung Ed und dann wechseln auf die 3 Richtung Böbrach. Dann folgen wir wieder dem Wanderweg 9 bis zum Ziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

-,-

Anfahrt

-,-

Parken

Engerlgasse, 94505 Bernried

Koordinaten

DD
48.920550, 12.882439
GMS
48°55'14.0"N 12°52'56.8"E
UTM
33U 344874 5420785
w3w 
///wecker.weiten.enge
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksack, Brotzeit, Wasser und Stöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Gerhard Bauer
01.05.2020 · Community
Sehr schöne und aussichtsreiche Wanderung. Lohnenswert!
mehr zeigen
Gemacht am 01.05.2020
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Foto: Gerhard Bauer, Community
Nina Libovsky
05.10.2019 · Community
Sehr schön!
mehr zeigen
Gemacht am 05.10.2019
Foto: Nina Libovsky, Community
Nina Libovsky
05.10.2019 · Community
Gemacht am 05.10.2019
Foto: Nina Libovsky, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 25

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
434 hm
Abstieg
434 hm
Höchster Punkt
633 hm
Tiefster Punkt
376 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.