Start Touren Berliner Höhenweg g. UZS, Etappe 6: Greizer Hütte - Kasseler Hütte
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour Etappe

Berliner Höhenweg g. UZS, Etappe 6: Greizer Hütte - Kasseler Hütte

1 Bergtour • Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Berlin
  • Die Greizer Hütter
    / Die Greizer Hütter
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • Ausblick von der Sonnenterasse
    / Ausblick von der Sonnenterasse
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • Selbst die Ziegen fühlen sich bei der Greizer Hütte wohl.
    / Selbst die Ziegen fühlen sich bei der Greizer Hütte wohl.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • Murmeltiere bei der Greizer Hütte
    / Murmeltiere bei der Greizer Hütte
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • Steinbock
    / Steinbock
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • Der kleine See oberhalb der Greizer Hütte.
    / Der kleine See oberhalb der Greizer Hütte.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • Beeindruckende Felstürme bei der Greizer Hütte.
    / Beeindruckende Felstürme bei der Greizer Hütte.
    Foto: Familie Schneeberger, alpenvereinaktiv.com
  • An der Lapenscharte
    / An der Lapenscharte
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Berlin
  • Rast an der Lapenscharte
    / Rast an der Lapenscharte
    Foto: Hans-Joachim Prauss, DAV Sektion Berlin
  • Abstieg zur Grüne Wand Hütte
    / Abstieg zur Grüne Wand Hütte
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Berlin
  • Einstieg zur Eisenklamm
    / Einstieg zur Eisenklamm
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Berlin
  • Brücke in der Eisenklamm
    / Brücke in der Eisenklamm
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Berlin
  • Eisenklamm
    / Eisenklamm
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Berlin
  • Hängebrücke
    / Hängebrücke
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Berlin
  • Auch Charlie, der Bayer, darf auf den Berliner Höhenweg
    / Auch Charlie, der Bayer, darf auf den Berliner Höhenweg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Berlin
  • Abzweigung zum Keilbachjoch - Incrocio al Giogo del Canio
    / Abzweigung zum Keilbachjoch - Incrocio al Giogo del Canio
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Kasseler Hütte - Capanna Kasseler Hütte
    / Kasseler Hütte - Capanna Kasseler Hütte
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Kasseler Hütte vor Grüne Wand Spitze (Bildmitte) - Capanna Kasseler Hütte di fronte a Croda Verde (al centro)
    / Kasseler Hütte vor Grüne Wand Spitze (Bildmitte) - Capanna Kasseler Hütte di fronte a Croda Verde (al centro)
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Martin Gamper hängt die neue Karte der
    / Martin Gamper hängt die neue Karte der "Ahrntaler Schmugglerpfade" auf - Oste Martin Gamper appende la nuova mappa di “Sentieri contrabbandieri della Valle Aurina”
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Im Gastraum - Nella stanza degli ospiti
    / Im Gastraum - Nella stanza degli ospiti
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Kasseler Gruppe auf der Terrasse - Gruppo di Kassel sulla terrazza
    / Kasseler Gruppe auf der Terrasse - Gruppo di Kassel sulla terrazza
    Foto: Hans-Joachim Prauss, DAV Sektion Kassel
  • /
    Foto: DAV Sektion Kassel
  • Hüttenwirt Martin Gamper bei der allabendlichen Alpinberatung
    / Hüttenwirt Martin Gamper bei der allabendlichen Alpinberatung
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Hüttenwirtin Monika Gamper in ihrem Kräutergärtle - La padrona Monika Gamper nel suo giardino d‘erbe
    / Hüttenwirtin Monika Gamper in ihrem Kräutergärtle - La padrona Monika Gamper nel suo giardino d‘erbe
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Monikas Kräutertisch - Tavolo delle erbe di Monika
    / Monikas Kräutertisch - Tavolo delle erbe di Monika
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Monikas Hüttenapotheke - die größte in den Alpen - La farmacia alpina di Monika - il più grande delle Alpi
    / Monikas Hüttenapotheke - die größte in den Alpen - La farmacia alpina di Monika - il più grande delle Alpi
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Tobias macht den besten Kaiserschmarrn Tirols - Tobias fa il migliore Kaiserschmarrn del Tirolo
    / Tobias macht den besten Kaiserschmarrn Tirols - Tobias fa il migliore Kaiserschmarrn del Tirolo
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Vor dem Aufbruch - Prima della partenza
    / Vor dem Aufbruch - Prima della partenza
    Foto: Hans-Joachim Prauss, DAV Sektion Kassel
  • Aufmerksame Zuhörer bei der abendlichen Alpin- und Wetterberatung
    / Aufmerksame Zuhörer bei der abendlichen Alpin- und Wetterberatung
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Der Autor im Luxuszimmer - L'autore nella stanza di lusso
    / Der Autor im Luxuszimmer - L'autore nella stanza di lusso
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
Karte / Berliner Höhenweg g. UZS, Etappe 6: Greizer Hütte - Kasseler Hütte
2000 2200 2400 2600 2800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Brücke über Floitenbach Greizer Hütte Lapenscharte Abstieg zur Grüne Wand Hütte Eisenklamm Hängebrücke
Wetter

Sechste Etappe des Berliner Höhenweges über die Lapenscharte.

mittel
9,9 km
6:00 Std
825 hm
877 hm

Die sechste Etappe der Zillertaler Runde (Berliner Höhenweg) führt ein weiteres mal steil und teils seilversichert über einen Pass, die 2700 m hohe Lapenscharte. Nach tiefen Blicken in die spektakuläre Eisenklamm wird der Talschluss des Stillupgrundes etwa auf einer Höhenlage von 2200 Metern umwandert.

Autorentipp

Von der Kasseler Hütte aus besteht Anschluss an die neue Rundtour "Ahrntaler Schmugglerpfade": https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/ahrntaler-schmugglerpfade/16192212/

outdooractive.com User
Autor

Julia Gebauer, Ingram Haase, Andreas Skorka

Aktualisierung: 19.10.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
2707 m
2029 m
Höchster Punkt
Lapenscharte (2707 m)
Tiefster Punkt
Eisenklamm (2029 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Greizer Hütte
Kasseler Hütte

Sicherheitshinweise

Bei der Durchschreitung der Lapenscharte sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, insbesondere beim Abstieg. Unsichere Wanderer können sich streckenweise mit einem Klettersteigset sichern.

Ausrüstung

Evtl. Hüftgurt und Klettersteigset sowie Wanderstöcke.

Weitere Infos und Links

www.alpenverein-greiz.de/huetten-einrichtungen/huetten/greizer-huette

https://www.kasselerhuette.de/

Start

Greizer Hütte (2218 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.043339 N 11.885546 E
UTM
32T 719191 5214021

Ziel

Kasseler Hütte

Wegbeschreibung

Auch bei dieser Etappe folgen wir zunächst dem Weg Nr. 502, erst über Steinplatten, dann immer steiler bis zur Lapenscharte (2700 m). Von hier geht es etwa eine Stunde bergab, die Wegmarkierung leitet uns zuverlässig in Richtung Kasseler Hütte. Wir schauen dabei tief in die spektakuläre Schlucht der Elsenklamm; enge Stellen sind mit Seilen gesichert. Der ganze Talkessel wird in der Folge „durchwandert“, bis das Etappenziel schließlich erreicht ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Mayrhofen, Bus 4102 nach Ginzling, evtl. mit dem Floitentaxi bis zur Materialseilbahn der Greizer Hütte.

https://www.christophorus.at/linienbus/aktueller-fahrplan-mayrhofen-ginzling/

Anfahrt

Von der Inntalautobahn durch das Zillertal bis Ginzling.

Parken

In Ginzling.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

AV-Führer Zillertaler Alpen; Trekking im Zillertal. Rother-Wanderführer. 2017

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte 35/2 Zillertal Mitte

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Ansgar Lösch
05.11.2017
Wunderschöne Etappe mit anspruchsvoller Wegführung
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,9 km
Dauer
6:00 Std
Aufstieg
825 hm
Abstieg
877 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights versicherte Passagen

Wetter heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.