Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bergwanderung rund um Gschnitz, August 2022
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Bergwanderung rund um Gschnitz, August 2022

Bergtour · Stubaital
Profilbild von Kai-Uwe Schäfer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kai-Uwe Schäfer 
  • Foto: Kai-Uwe Schäfer, Community
m 2500 2000 1500 1000 35 30 25 20 15 10 5 km
In 4 Etappen umfasst diese Tour 37 km. Sie beginnt im Stubaital, streift Italien und endet im Obernbergtal. Highlights sind die Weißwandspitze und der Pflerscher Höhenweg.
mittel
Strecke 37 km
18:10 h
3.274 hm
3.262 hm
2.915 hm
1.372 hm
In 4 Etappen umfasst diese Tour 37 km. Sie beginnt im Stubaital, streift Italien und endet im Obernbergtal. Highlights sind die Weißwandspitze und der Pflerscher Höhenweg. Ursprünglich war noch die Rückkehr ins Stubaital über die Padasterjochhütte angedacht, aber das haben wir uns wegen schlechten Wetters gespart. Mit einem Tag mehr an der Italienischen Tribulaunhütte könnte man auch noch eine Klettertour auf den Pflerscher Tribulaun einbauen - sofern Helm und Klettersteigausrüstung zur Hand sind.

Autorentipp

Eigentlich wäre mit einem Aufstieg aus dem Gschnitztal die Bremer Hütte unsere erste Station gewesen. Die Hütte ist aber klein und schnell ausgebucht. Hier tut also eine frühe Reservierung Not!
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.915 m
Tiefster Punkt
1.372 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1,42%Schotterweg 18,33%Naturweg 21,85%Pfad 41,64%Straße 0,43%Pfadspur 13,71%Gesicherter Steig 2,58%
Asphalt
0,5 km
Schotterweg
6,8 km
Naturweg
8,1 km
Pfad
15,4 km
Straße
0,2 km
Pfadspur
5,1 km
Gesicherter Steig
1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Wer den Pflerscher Tribulaun erklettert, benötigt wegen der Steinschlaggefahr einen Helm. Auch Kletterer sollten für die Schlüsselstelle ein Klettersteigset dabei haben.

Start

Haltestelle "Neustift i. St. Nürnberger Hütte“ am Ende des Stubaitals (1.372 m)
Koordinaten:
DD
47.026498, 11.221715
GMS
47°01'35.4"N 11°13'18.2"E
UTM
32T 668820 5210504
w3w 
///erziehung.höher.zuwendung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Obernberg im Obernbergtal

Wegbeschreibung

  • Anfahrt mit dem Zug bis Innsbruck. Von dort mit Regionalbus 590a/b bis "Neustift i. St. Nürnberger Hütte“, fährt alle 30 Minuten, Fahrtdauer 66 Minuten, Einzelticket € 10,70.
  • Etappe 1: Von der Haltestelle aus startet der Pfad zur 5,8 km und 2,5 Stunden entfernten Nürnberger Hütte. Wir gewinnen 905 Höhenmeter und landen bei 2.297 m.
  • Etappe 2: Die Magdeburger Hütte lässt sich in 5 Stunden erreichen (10,5 km), es sei denn, man macht den Umweg über die stark frequentierte Bremer Hütte. Für den zweiten Tag reichen uns 5 Stunden.
  • Etappe 3: Die italienische Tribulaunhütte ist mit Abstechern auf die Weißwandspitze (3017 m) und den Hohen Zahn nur 4 Stunden entfernt.
  • Option für einen weiteren Tag: Von der Hütte aus den Pflerscher Tribulaun zu besteigen und damit einen 3000er in die Tour einzubauen. Hier ist Kletterei bis zum 3. Grad gefragt. Helm und am besten ein Klettersteigset für eine Schlüsselstelle sind Bedingung. Auf- und Abstieg je 3,5 h.
  • Etappe 4: Über den wunderschönen Pflerscher Höhenweg erreichen wir Obernberg und sind damit wieder in einem Tal angekommen. Hier gönnen wir uns ein Hotel mit Panoramasauna - das tut soo gut!

Mögliche Erweiterung der Tour:

  • Etappe 5: Die letzte Etappe vor der Rückkehr ins Stubaital bringt uns zum Padasterjochhaus. Mit über 8 h die längste Etappe der Tour. Die Trunahütte wäre eine Alternative vor dem Stubaital, aber die Gegend ums Padasterjochhaus schenkt uns noch ein paar Gipfelbesteigungen.
  • Etappe 6: Über den Roten Kopf und die Kesselspitze (2.728 m) steigen wir 2.000 m ab nach Kampl, von wo wir wieder die Heimfahrt antreten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regionalbus 590a/b von Innsbruck bis zum Start der Tour.

Von Obernberg geht auch ein Bus direkt zurück nach Innsbruck.

Parken

An der Haltestelle "Neustift i. St. Nürnberger Hütte“ gibt es auch einen Parkplatz. Da alle halbe Stunde ein Bus fährt, kann man sein Auto aber auch auf einem Parkplatz in Kampl parken, was die Rückfahrt verkürzt.

Koordinaten

DD
47.026498, 11.221715
GMS
47°01'35.4"N 11°13'18.2"E
UTM
32T 668820 5210504
w3w 
///erziehung.höher.zuwendung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
37 km
Dauer
18:10 h
Aufstieg
3.274 hm
Abstieg
3.262 hm
Höchster Punkt
2.915 hm
Tiefster Punkt
1.372 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.