Start Touren Bergtour Rofangebirge 25.9.-28.9.19
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour

Bergtour Rofangebirge 25.9.-28.9.19

Mehrtagestour · Achensee
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Andreas Hoffmann
  • Panoramabild v. Rotspitz.  Rofangruppe
    / Panoramabild v. Rotspitz. Rofangruppe
    Foto: Andreas Hoffmann, Community
  • Panoramabild v. Hochiss auf Höhenweg mit Dalfazer Roßkopf,
    / Panoramabild v. Hochiss auf Höhenweg mit Dalfazer Roßkopf,
    Foto: Andreas Hoffmann, Community
  • Spieljoch
    / Spieljoch
    Foto: Andreas Hoffmann, Community
  • Erfurter Hütte
    / Erfurter Hütte
    Foto: Andreas Hoffmann, Community
  • Mitte Roßkopf, hinten Rofanspitze im Nebel
    / Mitte Roßkopf, hinten Rofanspitze im Nebel
    Foto: Andreas Hoffmann, Community
Karte / Bergtour Rofangebirge 25.9.-28.9.19
1000 1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

Mehrtagestour im Rofangebirge.
22,8 km
9:45 h
2024 hm
2072 hm
Vom Tal zur Erfurter Hütte und weiter zur Rofanspitze hat man einen einfachen Wanderweg. Vom Spieljoch die schwarze Route über den Grad hinunter ist schwierig. Das vorandene Drahtseil ist gut aber man sollte sich anseilen, denn es geht über mehrere Passagen nahezu senkrecht hinab. Zwischen Spieljoch und Hochiss angekommen, lässt es sich bequem zum Hochiss hinaufsteigen. Nun folgt der schönste Abschnitt über den schwarzen Höhenweg mit grandiosem Blick, leicht zugehen, einzige Schikane der kurze Drahtseil gesicherte Aufstieg zum Dalfazer Roßkopf. Der Abstieg geht etwa 1 Std. steil bergab durch Latschenkiefern zum Verbindngsweg Erfurter Hütte - Dalfazalm. Der Abstieg ins Tal von der Dalfazalm ist mit 1.5h einfach.

Höchster Punkt
2298 m
Tiefster Punkt
929 m

Wegbeschreibung

Vom Tal zur Erfurter Hütte und weiter zur Rofanspitze hat man einen einfachen Wanderweg. Vom Spieljoch die schwarze Route über den Grad hinunter ist schwierig. Das vorandene Drahtseil ist gut aber man sollte sich anseilen, denn es geht über mehrere Passagen nahezu senkrecht hinab. Zwischen Spieljoch und Hochiss angekommen, lässt es sich bequem zum Hochiss hinaufsteigen. Nun folgt der schönste Abschnitt über den schwarzen Höhenweg mit grandiosem Blick, leicht zugehen, einzige Schikane der kurze Drahtseil gesicherte Aufstieg zum Dalfazer Roßkopf. Der Abstieg geht etwa 1 Std. steil bergab durch Latschenkiefern zum Verbindngsweg Erfurter Hütte - Dalfazalm. Der Abstieg ins Tal von der Dalfazalm ist mit 1.5h einfach.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
22,8 km
Dauer
9:45 h
Aufstieg
2024 hm
Abstieg
2072 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.