Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bergtour auf die Hochschrutte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Bergtour auf die Hochschrutte

· 2 Bewertungen · Bergtour · Tiroler Zugspitz Arena
Profilbild von Felix Petzel / PANDA MEDIA GmbH & Co. KG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Felix Petzel / PANDA MEDIA GmbH & Co. KG
Karte / Bergtour auf die Hochschrutte
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 5 4 3 2 1 km
Mittelschwere Bergtour auf die Hochschrutte (Platberg)
mittel
Strecke 5,1 km
1:28 h
1.139 hm
4 hm
2.241 hm
1.103 hm
Bergtour - keine Bergwanderung. Ausgesetzte Stellen, leicht versicherter Grat, teilweise Wanderung ohne Pfad, Trittsicherheit erforderlich.

Autorentipp

Unterwegs kein Gasthaus, Berg liegt größtenteils in der Sonne ohne Wald, gerade an heißen Tagen viel Wasser mitnehmen.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.241 m
Tiefster Punkt
1.103 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Schmaler Grat beim Gipfelanstieg, leicht versichert. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sollte gegeben sein.

Weitere Infos und Links

www.hikeandbike.de

Start

Koordinaten:
DD
47.418890, 10.831760
GMS
47°25'08.0"N 10°49'54.3"E
UTM
32T 638166 5253342
w3w 
///ausübten.anerkannter.haus
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof kurz Richtung Dorfmitte und nach wenigen Metern links über den Bahnübergang auf einem Asphaltweg links haltend, über sanfte Wiesen nordwärts. Bei der nächsten Weggabelung rechts der Beschilderung "Blattberg - Bichelbacher Alm" folgen und kurz darauf durch Wald, zweimal eine Lichtung querend, aufwärts bis man auf die Fahrstraße zur Alm trifft. Hier links ein kurzes Stück der Fahrstraße entlang und bei der ersten Kehre geradeaus bergauf bis man wieder auf die Straße trifft. Diese überqueren und etwas steiler (Beschilderung Alpenrosensteig-Plattberg) auf einem bewaldeten Rücken hinauf zum Farenegg. Weiter immer nordwärts über schöne Almwiesen bis zu einem querenden Bergweg und wiederum geradeaus bergauf zum Pfuitjöchle und etwas ausgesetzt (teils seilversichert) am schmalen Kamm Richtung Nordwesten zum Gipfel des Plattberges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

München HBF - Lähn (Regionalzug)

Anfahrt

A95 Garmisch-Partenkirchen, dann Bundesstraße bis Lähn

Parken

Lähn Bahnhof (kostenlos)

Koordinaten

DD
47.418890, 10.831760
GMS
47°25'08.0"N 10°49'54.3"E
UTM
32T 638166 5253342
w3w 
///ausübten.anerkannter.haus
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergourenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Rene Wischinski
17.09.2020 · Community
Sehr schöne Tour mit tollem Ausblick! Allerdings stimmt die Zeitangabe von ca. 1,5 std gar nicht, die doppelte Zeit ist mit einem schnellen Schritt und ohne Pause realistischer. Haben mit einigen kurzen Pausen für Fotos etc. 4 Std hoch gebraucht.
mehr zeigen
Harry A.
25.08.2020 · Community
Sehr schöne Tour. Lohnt sich. Man trifft dort neben Gämsen auch Schafe und Pferde, die sich dort frei und unbeaufsichtigt bewegen. Ein sehr schönes Erlebnis. Über den Grat vor und nach der Hochschrutte habe ich ein Video gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=pufPBsRFaTQ
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,1 km
Dauer
1:28 h
Aufstieg
1.139 hm
Abstieg
4 hm
Höchster Punkt
2.241 hm
Tiefster Punkt
1.103 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.