Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bergtour auf den Lauser in den Stubaier Alpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Bergtour auf den Lauser in den Stubaier Alpen

Bergtour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ALPIN - Das Bergmagazin Verifizierter Partner 
  • Unterwegs am Lauser
    / Unterwegs am Lauser
    Foto: Bernd Ritschel, ALPIN - Das Bergmagazin
  • / Farst Sommer
  • / Wanderung zur Reich Alm
  • / Reich Alm
  • / Farst Herbst wandern
  • / Jausenstation Farst
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Farst - Der Adlerhorst des Ötztals Jausenstation Farst Lauser Jausenstation Farst Reich Alm Reich Alm

Sonniger Geheimtipp
Wer in Ruhe die Herbstsonne über dem Ötztal genießen will, ist am Lauser richtig. Dorthin führt ein langer, aber unschwieriger Weg.

mittel
Strecke 17,2 km
7:30 h
1.700 hm
1.700 hm
2.616 hm
950 hm
Hier kann es leicht zu Gebirgsgruppen-Konfusion kommen: Vom Ötztaler Ort Umhausen geht es auf den Lauser, der in den Sellrainer Bergen liegt, einem Teil der Stubaier Alpen.
Profilbild von Bernd Ritschel
Autor
Bernd Ritschel
Aktualisierung: 13.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Lauser, 2.616 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Ötztaler Ache, 950 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Jausenstation Farst

Sicherheitshinweise

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Sicher unterwegs im Blockgelände. Tipps zum Gehen in weglosem Gelände findet Ihr hier.

Weitere Infos und Links

INFO
Tourismusverband Ötztal, A-6444 Längenfeld, Tel. +43 5253 20130, oetztal.at

  

EINKEHR
Jausenstation Farst, ganzjährig geöffnet, Tel. +43 650 2377337

 

TAXI
Taxi Scharfetter, T +43 5255 5858, taxischarfetter.wordpress.com

 

GEHZEITEN

Parkplatz - Farst 1:30 Std.,

Farst - Reichalm 1:30 Std.,

Reichalm - Hohe Warte 1 Std.,

Hohe Warte - Lauser 1 Std.,

Gipfel - Parkplatz 3:30 Std.

Start

Parkplatz zwischen Ötztaler Straße und Ötztaler Ache vor dem Ortseingang von Umhausen, 950 m. (947 m)
Koordinaten:
DD
47.153230, 10.912320
GMS
47°09'11.6"N 10°54'44.4"E
UTM
32T 644967 5223966
w3w 
///grob.bürsten.stehe

Ziel

Parkplatz zwischen Ötztaler Straße und Ötztaler Ache vor dem Ortseingang von Umhausen, 950 m.

Wegbeschreibung

An den Bäumen am Rennebach entlang geht es in gleichmäßiger Steigung zur schmalen, für öffentlichen Verkehr gesperrten Straße nach Farst. Diese windet sich in zahlreichen Serpentinen hinauf bis zum aussichtsreich gelegenen Weiler. Ein Fahrrad bietet sich also bis Farst an, vor allem für den Rückweg.

Nun, endlich auf einem richtigen Bergpfad, wird es kurz steiler bis kurz vor dem Farster Kopf (1988 m), den die markierte Spur aber links liegen lässt. Flacher, sogar kurz absteigend, geht es zur Reichalm. Hinter der Alm warten wieder ein paar Serpentinen, diese führen an der Niederen Warte (2386 m) vorbei und leiten direkt zur Hohen Warte. Von dort führt ein gutmütiger, herrlich aussichtsreicher Kamm in meist moderater Steigung zum Gipfel des Lauser. Nur am Schluss wird es nochmal kurz steiler. Runter geht es wie rauf.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

 Mit der Bahn zum Ötztal-Bahnhof und mit dem Bus nach Umhausen.

Anfahrt

Mit dem Auto über Telfs oder Imst ins Ötztal und dem Tal bis nach Umhausen folgen.

Parken

Parkplatz zwischen Ötztaler Straße und Ötztaler Ache vor dem Ortseingang von Umhausen, 950 m.

Punkt direkt in Google-Maps anzeigen.

Koordinaten

DD
47.153230, 10.912320
GMS
47°09'11.6"N 10°54'44.4"E
UTM
32T 644967 5223966
w3w 
///grob.bürsten.stehe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der Tourentipp stammt aus der Reportage "Herbsttouren im Ötztal" aus ALPIN 10 | 2021. Das Heft könnt Ihr hier bestellen.

Weitere Touren wie diese lesen? ALPIN jetzt als Print- oder E-Paper-Ausgabe im Probeabo testen und tolle Prämie sichern! Mehr Infos dazu hier.

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass, 1:50.000, Blatt 83, Stubaier Alpen.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung.

Das darf bei keiner Bergtour fehlen: die ALPIN-Checkliste Wandern im Hochgebirge

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Bergtour. Geeignete Schuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergsteigen.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,2 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
1.700 hm
Abstieg
1.700 hm
Höchster Punkt
2.616 hm
Tiefster Punkt
950 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.