Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bergtour auf den Grimming
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Bergtour auf den Grimming

· 1 Bewertung · Bergtour · Tauplitz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ausseerland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg durch den Stribinggraben
    / Aufstieg durch den Stribinggraben
    Foto: Hermann Rastl, mediasoft
  • / Die Biwakschachtel
    Foto: Hermann Rastl, mediasoft
  • / Ausblick vom Grimming zum Dachstein
    Foto: Hermann Rastl, mediasoft
  • / Auf dem Gipfel
    Foto: Hermann Rastl, mediasoft
  • / Der Grimming
    Foto: Michaela Geistberger, Ausseerland
  • / Grimmingscharte
    Foto: Hermann Rastl, mediasoft
  • / Blick zum Grimming, im Vordergrund der Kulm mit seiner Naturflugschanze
    Foto: TVB Ausseerland-Salzkammergut_Jacqueline Korber
  • / Blick zum Grimming
    Foto: TVB Ausseerland-Salzkammergut_Jacqueline Korber
m 2500 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km Grimming
Will man den Grimming bezwingen, sollte man sich möglichst früh auf den Weg machen! Mit seiner unverkennbaren Art grüßt er schon von Weitem. 
geschlossen
schwer
Strecke 7,9 km
6:00 h
1.381 hm
1.381 hm
2.351 hm
962 hm

Bis in die Zeit des Erzherzogs Johann hielten unsere Vorfahren den mächtigen Berg für den "mons altissimus styriae", den höchsten der Steiermark. War er doch von allen Seiten gleichermaßen mächtig, eindrucksvoll und furchterregend. Nun ist er heute nicht mehr der höchste der Steiermark, der höchste Gipfel der Region Ausseerland - Salzkammergut ist er allemal. Geologisch gehört unser Grimming zum Dachsteinmassiv, dessen östlichen Ausläufer er bildet.

 

Diese Tour ist nur für absolut geübte, schwindelfreie und trittsichere Berggeher!

 

Autorentipp

Diese Tour nur gehen, wenn man geübter Berggeher ist!
Profilbild von Katharina Kolb
Autor
Katharina Kolb
Aktualisierung: 21.01.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Grimminggipfel, 2.351 m
Tiefster Punkt
962 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung - Antworten auf die sechs W-Fragen geben:

  • Was ist passiert?
  • Wieviele Verletzte?
  • Wo ist der Unfall passiert? (eventuell GPS-Koordinaten)
  • Wer meldet? (Rückrufnummer)
  • Wann ist der Unfall passiert?
  • Wetter am Unfallort?

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
Informationsbüro Tauplitz
Tauplitz 70
8982 Bad Mitterndorf
+43 3688 24 46
E-Mail senden
Website

Start

Ortsteil Kulm (962 m)
Koordinaten:
DD
47.538570, 13.997749
GMS
47°32'18.9"N 13°59'51.9"E
UTM
33T 424572 5265503
w3w 
///stürme.heirate.grundstück

Ziel

Ortsteil Kulm

Wegbeschreibung

Der "bequemste" Aufstieg zum Grimming führt über Klachau/Kulm entlang der Markierung 683 bis zum Gipfel.

Die klassische Bergtour auf den Hausberg von Bad Mitterndorf und Tauplitz führt zunächst durch ein Waldgebiet. Bald beginnt das Gelände steiler zu werden und nach und nach lichtet sich der Wald und die Wegbeschaffenheit ändert sich zu Schotter. Über den Stribinggraben geht es weiter zur ersten Kletterpassage, die drahtseilgesichert ist. Vor allem an hochfrequentierten Tagen heißt es: Achtung vor Steinschlag!

 

Nach dem Durchstieg erreicht man das Schartenkar. Dem Weg folgend, kann man neue Kräfte sammeln und den Blick auf die Scharten Spitze genießen. In Folge sind weitere Kletterpassagen, Geröllhalden und Steige zu queren.

 

Vorbei am Prof. Schuy und am Resch Marterl und einige Schweißtropfen leichter erreicht man den Toni Adam-Dr. Obersteiner Biwak. Nach dem Biwak sind es nur noch wenige Gehminuten bis zum Gipfelkreuz.

Hier genießt man nicht nur den Gipfelsieg sondern auch den wundervollen 360 Grad Panoramablick.

 

Zurück geht es über den selben Weg oder über das Multereck auf die Südseite des Grimmings.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.


Vom Bahnhof Tauplitz bis zum Ortsteil Kulm sind es ungefähr 2,8 Kilometer. Von der Bushaltestelle ca. 1,8 Kilometer.
Da der Start der Bergtour möglichst früh erfolgen soll, ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht besonders ratsam.


Anfahrt

Die Anreise mit dem Auto am Besten mit google.at/maps planen. 

Parken

Parkmöglichkeiten neben der Straße. Bitte keine Einfahrten zuparken!

Koordinaten

DD
47.538570, 13.997749
GMS
47°32'18.9"N 13°59'51.9"E
UTM
33T 424572 5265503
w3w 
///stürme.heirate.grundstück
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarten und kostenlose Übersichtskarten sind in allen Informationsbüros des Ausseerlandes erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf. Eine Notfallsausrüstung inklusive Blasenpflaster gehört in jeden Rucksack und eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Lothar Pankarter
21.06.2019 · Community
Hallo ju Ba, in den Rinnen liegt noch einiges an Schnee. War heuer selbst noch nicht oben, sende dir aber ein Foto von mir zu Hause mit Blick auf den Grimming.
mehr zeigen
Foto von : Grimming 2351 m • (21.06.2019 08:57:07 #1)
Foto: Lothar Pankarter, Community
J B
20.06.2019 · Community
Wie sieht’s momentan mit den Bedingungen am grimming aus? Tour zum Gipfel ?
mehr zeigen
daniel holzer
03.10.2015 · Community
2.10.2015 - Nordaufsteig von Krungl aus gegangen, kein Schnee, Versicherungen sind alle in Ordnung und der Anstieg trocken. Der Grimming ist also auch an einem schönem Herbsttag ein sehr Lohnenswertes Ziel. Abstieg via Multereck, vermutlich ist der Abstieg über die Nordseite unangenehm zu gehen da Stellen mit I abgeklettert werden müssen
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2015

Fotos von anderen

Foto von : Grimming 2351 m •  (21.06.2019 08:57:07 #1)

Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,9 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.381 hm
Abstieg
1.381 hm
Höchster Punkt
2.351 hm
Tiefster Punkt
962 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.