Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bergtour Ahornspitze im Zillertal
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Bergtour Ahornspitze im Zillertal

· 1 Bewertung · Bergtour · Mayrhofen
Profilbild von Outdoor Belichtet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdoor Belichtet
  • Naturpark Zillertal Ahornspitze
    / Naturpark Zillertal Ahornspitze
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
  • / Panorama
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
  • / Links Ahornspitze
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
  • / Edelhütte
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
  • / Geröllfeld
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
  • / Am Gipfel
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
  • / Panorama
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
  • / Mountain
    Foto: Outdoor Belichtet, Community
m 3000 2500 2000 12 10 8 6 4 2 km

Das Zillertal liegt 2000 Meter tiefer, die vergletscherten 3000er der Zillertaler Alpen sind zum Greifen nahe, so präsentiert sich der Gipfel der Ahornspitze oberhalb von Mayrhofen. Ein formschöner und markanter Berg, ähnlich dem Mount Everest von der Formgebung her.

Meine heutige Hochtour beginnt an der Talstation der Ahornbahn in Mayerhofen im Zillertal. Ziel ist die aussichtsreiche Ahornpitze, ein steiniger, oft begangener Berg mitten im Zillertal, der aber schon länger auf meiner Gipfelwunschliste gestanden hat.

schwer
Strecke 12,2 km
6:29 h
1.038 hm
1.024 hm

Von der Bergstation geht es vorbei am Ahornsee zum Eingangstores des Hochgebirgsparks Zillertal. Am Wegweiser folge ich dann der Beschilderung zur Edelhütte auf 2238 Meter. Nun führt der Weg immer Bergauf mit leichter Steigung, vorbei an blühenden Alpenrosen und Bergwiesen, über einen rauschenden Gebirgsbach auf die Edelhütte unterhalb der Ahornspitze.

Der Steig führt weiter zur Einsattelung rechts des Gipfels. Der alte Aufstieg über den Nordwestgrat wurde wegen Steinschlaggefahr gesperrt. Der Normalweg führt nun den Gipfelaufbau querend über ein kleines Schneefeld, Blöcke und Schotter zum Südwestrücken hinauf. Am Rücken angelangt wende ich mich nach links und steige in Serpentinen über sandigen und splittrigen Untergrund zwischen Geröll und Blockwerk die steile Flanke empor. Hin und wieder müssen dabei die Hände benutzt werden, um bessere Stabilität zu erlangen.

Um zum Nordgipfel mit seinem Gipfelkreuz zu gelangen steige ich links an einem großen Felsblock vorbei und klettern einige Blöcke abwärz (Schwierigkeitsgrad I, ungesichert). Danach quetsche ich mich noch an einem weiteren Block vorbei und folge einer Drahtseilsicherung durch die Einschartung zwischen beiden Gipfeln. Zu guter Letzt geht es über kleinere Blöcke und ohne größere Schwierigkeiten zum Nordgipfel auf 2973 Meter.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.967 m
Tiefster Punkt
1.951 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Ab dem Kar unterhalb des steilen Gipfelanstiegs ist der Weg nur über Farbpunkte an Felsen gekennzeichnet. Bei Schnee muss man genau nach dem Weg sehen.

Start

Ahornbergbahn Mayerhofen (1.964 m)
Koordinaten:
DG
47.136236, 11.870748
GMS
47°08'10.4"N 11°52'14.7"E
UTM
32T 717688 5224302
w3w 
///kennt.knaben.tresor

Ziel

Hier endet die Tour

Wegbeschreibung

Ab der Bergstation der Ahornbahn den Wegweisern zur Edelhütte und von dort zur Ahornspitze folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

An der Bergstation der Ahornbahn. Parkticket vor der Bergfahrt lösen wenn man nach 17:00 Uhr zurück kommt.

Koordinaten

DG
47.136236, 11.870748
GMS
47°08'10.4"N 11°52'14.7"E
UTM
32T 717688 5224302
w3w 
///kennt.knaben.tresor
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Entsprechende Bergsteigerausrüstung mit festem Schuhwerk! Ich habe viele mit Turnschuhen da oben gesehen - So was hat am Berg nichts verloren! Im Früjahr können Grödel Hilfreich sein wenn noch Schneefelder liegen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
An Ja
13.04.2020 · Community
die Ahornspitze ist ein wunderschöner Aussichtsberg im Zillertal
mehr zeigen
Gemacht am 20.09.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,2 km
Dauer
6:29 h
Aufstieg
1.038 hm
Abstieg
1.024 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.