Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Berggasthaus Zum Oberen Horn - Höhenwanderung am Imberger Horn
Wanderung Premium Inhalt

Berggasthaus Zum Oberen Horn - Höhenwanderung am Imberger Horn

Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS-Karten Verifizierter Partner 
  • 130.TIF
    130.TIF
    Foto: KOMPASS-Karten
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Strecke 8,8 km
3:45 h
603 hm
603 hm
1.391 hm
785 hm

Die mit hübschen Ostrachtal-Tiefblicken erfreuende Bergwald-Rund­wanderung beginnt am Kurhaus in Bad Hindelang 01. Wir queren vorsichtig die Bundesstraße und gehen bei der Hornbahn über die Ostrachbrücke. Die Richtung Hornbahn Bergstation beschilderten Forstwegschleifen, an einer kleinen Hütte vorbei, bieten reizvolle Ausblicke zum ansprechenden Marktflecken unter dem Kleinen Hirschberg. Bei einem Sendemast geht es unter der Seilbahn hindurch. Ab der Gabelung nach einem schütteren Waldflecken mit Ausschau zu den beiden Illertalstädten sind es nur noch ein paar letzte Kehren auf der auch als Rodelbahn genutzten Route durch Jungwald zum Berg­gasthaus Zum Oberen Horn 02.Dort richten wir uns nach dem Schild "Vorderhindelang über Zwölferkopf" und benützen einen kurzen Wanderweg zu einem Forstweg. Dieser quert unter dem Imberger Horn einen Windwurfhang. Vom Wegende leitet der Pfad Richtung Imberg in wenigen Windungen bergab zu einem Kreuz auf einer Geländestufe und durch einen Waldstreifen

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen