Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Berchtesgadener Hochthron
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Berchtesgadener Hochthron

· 1 Bewertung · Bergtour · Berchtesgadener Land
Profilbild von Peter L.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter L.
Karte / Berchtesgadener Hochthron
m 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 13,5 km
4:06 h
1.594 hm
1.594 hm
1.972 hm
676 hm
Start am Wanderparkplatz Hallthurm/Bischofswiesen, über Waldweg und Jägesteig/Fadererschneid zum Hirschangerkopf (Achtung: dieser Weg ist nicht beschildert und nur teilw. markiert!), von dort über "offiziellen" Steig zum Mitterberg (3 Std.), weiter bis zum Berchtesgadener Hochthron (1,25 Std.), von dort zurück über Zehnkaser zum Wanderparkplatz (2,5 Std.)
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Berchtesgadener Hochthron, 1.972 m
Tiefster Punkt
676 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.702700, 12.933670
GMS
47°42'09.7"N 12°56'01.2"E
UTM
33T 344980 5285325
w3w 
///ausgeschüttet.gewollt.raumstation
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.702700, 12.933670
GMS
47°42'09.7"N 12°56'01.2"E
UTM
33T 344980 5285325
w3w 
///ausgeschüttet.gewollt.raumstation
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass 14/Berchtesgadener Land Chiemg. Alpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Bronto 10
28.10.2013 · Community
Der erste beschrieben Tour Abschnitt ist im Grunde genommen überhaupt nicht beschildert und ohne GPS Gerät oder Handy mit dieser Alpenvereins Software nicht begehbar. Teilweise läuft man im Ungewissen und orientiert sich nur ganz grob, bis man mal wieder auf eine der aufgestellten Steine oder vereinzelten roten Punkte stößt. Gerade bei den aktuellen Bedingungen ist es zusätzlich erschwert die kleinen Pfade zu finden, da das Laub alles bedeckt. Ab dem Zusammentreffen des ersten Wegabschnittes mit dem offiziellen Weg, ist alles sehr gut ausgeschildert und zu finden - sehr empfehlenswert. Der Abstieg ist ebenfalls einwandfrei und empfehlenswert.
mehr zeigen
Gemacht am 28.10.2013

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,5 km
Dauer
4:06 h
Aufstieg
1.594 hm
Abstieg
1.594 hm
Höchster Punkt
1.972 hm
Tiefster Punkt
676 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.