Start Touren Beilstein und Kunzen Berg, O.Ö. Voralpen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Beilstein und Kunzen Berg, O.Ö. Voralpen

· 1 Bewertung · Wanderung · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Wegteilung 620m, links weiter
    / Wegteilung 620m, links weiter
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Beilsteinblick von ca.680m
    / Beilsteinblick von ca.680m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Beilstein Kreuz 823m
    / Beilstein Kreuz 823m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Beilstein 823m
    / Beilstein 823m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Schabenreitnerstein, Herrentisch, Pfannstein
    / Schabenreitnerstein, Herrentisch, Pfannstein
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Steinformation ~810 m vor dem Beilstein
    / Steinformation ~810 m vor dem Beilstein
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Abzweigung rechts Steinbach, links Kunzenberg, Lackergraben
    / Abzweigung rechts Steinbach, links Kunzenberg, Lackergraben
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kunzenberg ~750m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Jagdhütte ~650m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / P Lackergraben 580m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Kurztour auf eine Aussichtskanzel und auf einen kleinen Gipfel südlich der Ziehbergstraße.

leicht
3,5 km
1:20 h
350 hm
350 hm

Vom Lackergraben auf den markanten Aussichtsgipfel "Beilstein" und Übergang zum Kunzen Berg (weglos). Am Kamm weglos zur Forststraße und über eine Jagdhütte zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 19.11.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Beilstein, 823 m
Tiefster Punkt
Lackergraben, 580 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

In Karte fehlen Forststraßen und Anstiegswege teilweise bzw. sind unrichtig eingezeichnet!

Start

Lackergraben 589 m (589 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.883914, 14.052102
UTM
33T 429132 5303832

Ziel

Lackergraben 589 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Parkplatz (580 m)der Forststraße bergan (WEG K21) bis zur Wegtafel (630 m) folgen und links weiter. Um 680 m links halten und zur Forststraße. Vor uns über dem Kahlschlag sehen wir den Gipfelfelsen. Rechts gleich darauf links und der Pfadspur folgen, schwache Markierung. In einer Art breiten Rinne (Laub) steil bergan, bis wir vor dem Sattel (800 m) links abbiegen. Am Grat leicht auf und ab, zuletzt am schmalen Pfad zum Beilstein (823 m).  250 HM und flott 1/2 Std.

ÜBERGANG und ABSTIEG: Zurück am Anstiegsweg, event rechts der breiten Rinne (wegen Laub) hinab zum Einstieg (690 m). Nun links über das Brückerl und der Forststraße folgen. Leicht auf, dann leicht fallend zu einer Forststraßenteilung. Wenige Meter rechts der Forststraße am "AmBäckerbrandweg"  (K21) Weiter. Individualisten mit gutem Orientierungsvermögen können dann, im rechten Winkel weglos, im lichten Buchenwald bis zum Kunzen Berg ca. 750 m ansteigen. Leider kein besonderer Ausblick. Nun rechts an der Abbruchkante bergab, dann rechts halten und zu einem Forstweg (675 m). Queren und die sichtbare Jagdhütte auf einer Lichtung ansteuern. Leicht links beim WC -Häuschen treffen wir wieder auf den schwach markierten Forstweg (K21), dem wir folgen. Vorbei an einem Unterstands-Hütterl und zur bekannten Wegtafel auf 630 m. Der Parkplatz vor der Brücke ist dann rasch erreicht.  100 HM und 3/4 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 1 1/4 Std. Gehzeit bei 3,5 km und 350 HM.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pyhrnbahn von Linz oder von Selzthal nach Michldorf im Kremstal, ÖBB: www.oebb.at

Weiter mit Linienbus nach Steinbach am Ziehberg.

Anfahrt

Auf der Pyhrnautobahn (A9) bis zur Abfahrt Ried/Traunkreis und über Pettenbach, weiter bis vor Scharnstein wo links die Straße nach Steinbach am Ziehberg abzweigt. Im Ort 1,5 km weiter, bei der Kirche vorbei und dann rechts 600 m in den Lackergraben, rechts über die Brücke ist der Parkplatz.

Oder vom Voralpenkreuz (A1) nach Süden auf der Pyhrnautobahn bis Abfahrt Inzersdorf ca. 16 km und weiter über Kirchdorf nach Micheldorf ca. 8 km. Dann beim Hofer rechts Richtung Steinbach am Ziehberg. 1,5 km vor dem Ort geht es links 600 m in den Lackergraben, wie vor.

Parken

Einige Parkplätze rechts unmittelbar nach der Brücke im Lackengraben.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt WK 5501; 1:35.000; Nationalpark Kalkalpen - Pyhrn-Priel Region...

Austriamap O.Ö. auf Handy

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Silvia Fesl-Schrott
29.05.2018 · Community
Teilweise keine Wegmarkierungen,ansonsten eine schöne kleine Spritztour
mehr zeigen
Montag, 28. Mai 2018, 15:05 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Montag, 28. Mai 2018, 15:06 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Montag, 28. Mai 2018, 15:06 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Montag, 28. Mai 2018, 15:06 Uhr
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
350 hm
Abstieg
350 hm
Streckentour aussichtsreich Rundtour Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.