Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Beichlen

Mountainbike · Escholzmatt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1600 1400 1200 1000 800 600 35 30 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 36 km
4:15 h
1.463 hm
1.463 hm
1.660 hm
747 hm
Interessante und abwechslungsreiche Rundtour, deren Reiz vor allem in der fantastischen Umgebung liegt. Variante A wird zunehmend unpassierbarer und ist nur noch zu Informationszwecken (Warnung) aufgeführt.

Hinweis(e)
Bei «Gfäl» zeigt ein Wegweiser den Wiesenweg an. Entlang des Zaunes findet man schnell auf den weiterführenden Weg.
Bei der Abkürzung (Variante A) bei «Zigerschwand» (nach dem Felskopf) wähle man den kaum sichtbaren, schmalen Weg.

Schwierigkeit
S1 schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.660 m
Tiefster Punkt
747 m

Start

Escholzmatt, Bahnhof (852 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'637'920E 1'196'215N
DD
46.915960, 7.936430
GMS
46°54'57.5"N 7°56'11.1"E
UTM
32T 419015 5196374
w3w 

Wegbeschreibung

Escholzmatt - Rotenflue - Hilferental - Beichlen - Tüolboden - Schintmoos - Tällenbachschwändi - Escholzmatt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'637'920E 1'196'215N
DD
46.915960, 7.936430
GMS
46°54'57.5"N 7°56'11.1"E
UTM
32T 419015 5196374
w3w 
///argumenten.beleg.abweichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S1 schwer
Strecke
36 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
1.463 hm
Abstieg
1.463 hm
Höchster Punkt
1.660 hm
Tiefster Punkt
747 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.