Start Touren Bei und durch die Texelgruppe. Eine Rundwanderung in 7 Etappen. 7. Etappe: Linthof - Talstation der Latscher Bergbahn
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Bei und durch die Texelgruppe. Eine Rundwanderung in 7 Etappen. 7. Etappe: Linthof - Talstation der Latscher Bergbahn

Wanderung · Meraner Land
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
die Adlerin
  • Radweg an der Etsch
    / Radweg an der Etsch
    Foto: die Adlerin, Community
  • Waalweg
    / Waalweg
    Foto: die Adlerin, Community
  • Blick ins Etschtal
    / Blick ins Etschtal
    Foto: die Adlerin, Community
  • Kastelbell
    / Kastelbell
    Foto: die Adlerin, Community
  • Apfelplantage
    / Apfelplantage
    Foto: die Adlerin, Community
Karte / Bei und durch die Texelgruppe. Eine Rundwanderung in 7 Etappen. 7. Etappe: Linthof - Talstation der Latscher Bergbahn
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14

Auf angenehmen Waalwegen über dem Etschtal zurück zum Ausgangspunkt der Tour.
mittel
14,6 km
5:03 h
0 hm
0 hm

Aufgezeichnete Tour

Sonntag, 21. Oktober 2018, 14:53

Strecke: 14,6 km

Aufstieg: 742 m
Abstieg: 742 m
Niedrigster Punkt: 458 m
Höchster Punkt: 666 m

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
0 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Linthof (559 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.650800, 10.991837
UTM
32T 652412 5168286

Ziel

Talstation der Latscher Bergbahn

Wegbeschreibung

Wir nehmen vom Linthof aus den Fußweg zur Seilbahn Unterstell. Diese bringt uns uns bequem ins Etschtal nach Naturns. Diejenigen, die in den letzten Tagen noch nicht genug Höhenmeter abgestiegen sind, können natürlich auch den Fußweg 10 ins Tal nehmen. Von der Talstation aus halten wir uns in südliche Richtung, überqueren die Etsch, wenden uns nach rechts und folgen dem Etschtal Radweg bis wir auf der anderen Flussseite den Parkplatz für das Schloss Juval sehen. Wir überqueren Etsch und Parkplatz und folgen zunächst dem  Fahrweg zum Schloss. Nach einigen Kehren biegen wir links ab und gelangen so auf den Stabener Waalweg (3). Dieser führt uns nach Tschars. Vor dem Ortsausgang halten wir uns rechts und stoßen schon bald auf den Latschanderwaalweg. Dieser führt uns oberhalb von Kastelbell durch Apfel- und Weinplantagen nach Latsch zurück. ACHTUNG: derzeit ist der Waalweg bei Kastelbell gesperrt und man muss leider eine Umleitung durch den Ort machen!!
Kurz vor Latsch verlassen wir den Waalweg und gelangen so zur Talstation der Bergbahn und damit zum Ausgangspunkt unserer Tour zurück.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
5:03 h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
0 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.