Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Basislager Hotel Adler (8): Spullersee - Steinernes Meer - Freiburger Hütte - Formarin Alpe
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Basislager Hotel Adler (8): Spullersee - Steinernes Meer - Freiburger Hütte - Formarin Alpe

Wanderung · Lechquellen-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Staumauer und Bushaltestelle Spullersee
    Staumauer und Bushaltestelle Spullersee
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km Verzweigung Steinernes Meer Gehrengrat Haltestelle Spullersee Bushaltestelle Formarinsee Freiburger Hütte
Eine beliebte Tour, bei der es durch die geologische Attraktion des Steinernen Meers geht..
mittel
Strecke 11,2 km
5:00 h
632 hm
605 hm
2.429 hm
1.824 hm
Sowohl das Steinerne Meer als auch der Gehrengrat sind zwei beliebte Ausflugsziele im Lechquellengebirge. 

Autorentipp

Beginn der Tour an der Freiburger Hütte mit vorheriger Übernachtung verringert die Tagesleistung.
Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 20.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gehrengrat, 2.429 m
Tiefster Punkt
Spullersee, 1.824 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Freiburger Hütte

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei den beiden Aufstiegsstufen vom Gehrengrat, es ist steil und rutschig.

Weitere Infos und Links

Lech: https://www.lechzuers.com/

Freiburger Hütte: http://www.freiburger-huette.at/

Start

Bushaltestelle Spullersee (1.835 m)
Koordinaten:
DD
47.159383, 10.073826
GMS
47°09'33.8"N 10°04'25.8"E
UTM
32T 581394 5223435
w3w 

Ziel

Formarinalpe

Wegbeschreibung

Non der Bushaltestelle geht man etwa 500 Meter von der Staumauer weg am See entlang, dann beginnt rechts der Aufstieg westlich des Grünen Bühel am Bach entlang. Mit geringerem anstieg geht es nach Westen auf die scheinbare Mauer des Gehrengrates zu. Nach zwei Steilaufstiegen ist der Gehrengrat erreicht. Nordwestlich am Gehrengrat entlang, dann beginnt der Abstieg zum Sattel des Steinernen Meeres. Wir lassen den Abstieg zum Formarinsee rechts liegen und wandern nun geradeaus durch die schönen Felsformationen des Steinernen Meeres. Der Schlussabsteig führt uns bald zur Freiburger Hütte, wo wir für eine Rast einkehren (falls wir nicht übernachten). Der Abstieg westlich und nördlich des Formarinsees bringt uns zur Bushaltestelle Formarinalpe.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug bis St. Anton am Arlberg oder Langen am Arlberg, dann Bus bis Lech-Rüfiplatz. Dort umsteigen in Bus bis Spullersee.

Anfahrt

S 16 bis Langen am Arlberg oder St. Anton am Arlberg, dann L 197 bis Stuben, dann L 198 bis Lech.

Parken

Tiefgarage in Lech.

Koordinaten

DD
47.159383, 10.073826
GMS
47°09'33.8"N 10°04'25.8"E
UTM
32T 581394 5223435
w3w 
///aufmachung.halbem.zins
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Herbert Mayr: Rother Wanderführer Arlberg - Paznaun. Lech – St. Anton – Ischgl – Galtür.

Kartenempfehlungen des Autors

KOMPASS-Wanderkarte Arlberg - Verwallgruppe, 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenschutz, Proviant.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
632 hm
Abstieg
605 hm
Höchster Punkt
2.429 hm
Tiefster Punkt
1.824 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.