Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bansko - Yavorov
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bansko - Yavorov

Wanderung · Bulgarien
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Alpen.Net Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick von Bansko zum Vichren
    Blick von Bansko zum Vichren
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km Yavorov-Hütte
Die erste Etappe der Pirin-Durchquerung bietet zunächst mal den Blick von unten und dann einen Aufstieg durch Wald zur Yavorov-Hütte
mittel
Strecke 14,6 km
5:30 h
861 hm
62 hm
1.756 hm
895 hm
An diesem Tag steht zunächst mal ziemlich viel Strecke auf dem Programm - zunächst geht es durch Felder zum Golfclub von Bansko und an diesem entlang durch Kiefernwälder, ehe es nach dem Passieren eines Ortsteils von Razlog endlich bergauf geht. Langweilig ist die Tour aber keinesfalls - der Ausblick auf das nördlich Pirin ist stets präsent. Im letzten Viertel des Tages wird es dann ordentlich steil, aber der Weg bleibt immer im Wald. Am Ende wartet mit der Yavorov-Hütte ein sehr gut bewirtschaftetes Haus.
Profilbild von Karsten Seliger
Autor
Karsten Seliger 
Aktualisierung: 09.10.2016
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
Hütte Yavorov, 1.756 m
Tiefster Punkt
Bansko, 895 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Yavorov-Hütte

Weitere Infos und Links

http://www.planinite.info/V_pomosht_na_turista/Hiji_i_zasloni_ENGL/Pirin_ENGL.htm#YAVOROV%20Chalet

Start

Bansko (957 m)
Koordinaten:
DD
41.833938, 23.478850
GMS
41°50'02.2"N 23°28'43.9"E
UTM
34T 705832 4634309
w3w 
///gegensatz.irgendwie.gegentreffer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hütte Yavorov

Wegbeschreibung

Am westlichen Ortsende von Bansko führt bei einem Lagerplatz ein Weg in die Felder - eine Markierung oder ein Wegweiser fehlen leider an dieser Stelle, am besten ist die Orientierung per GPS. Später gibt es einige Markierungen, an denen man sich an diversen Weggabelungen orientieren sollte. Man erreicht dann den Golfplatz von Bansko, den man auf der Südseite umgeht (immer dicht am Zaun des Golfplatzes bleiben) und kommt dann zu einem Ortsteil von Razlog. Ein kurzes Stück nach links die Strasse entlang bis zum Ortsausgang. Kurz danach weist ein Wegweiser zum Denkmal für die Opfer, die beim Absturz eines Löschflugzeuges bei einer Waldbrandbekämpfung ums Leben kamen. Hier sollte man noch auf der Strasse bleiben - ca.  300 m danach geht es aber nach links auf einen gelb markierten Weg. Der führt zunächst leicht ansteigend durch Gelände mit niedrigem Bewuchs, danach geht es steil im Wald aufwärts. Zwischendurch kommt man mal auf die Forststrasse - Obacht an einer Stelle (mit Picknicktisch), an der der Weg die Forststrasse wieder verlässt: der linke Weg erscheint da zunächst größer - der rechte ist aber der Richtige. Es folgen zahlreiche Abkürzungen - man sollte aber immer auf dem offiziellen Weg bleiben. Der ist durch zahlreiche Wegweiser eindeutig erkennbar.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus von Sofia nach Bansko (mehrmals täglich) oder mit der Schmalspurbahn von Septemvri (Station an der Hauptstrecke Sofia - Plovdiv)

Anfahrt

Von Sofia über die Autobahn A3 nach Süden bis Blagoevgrad und weiter nach Bansko

Koordinaten

DD
41.833938, 23.478850
GMS
41°50'02.2"N 23°28'43.9"E
UTM
34T 705832 4634309
w3w 
///gegensatz.irgendwie.gegentreffer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother-Wanderführer: Bulgarien - Pirin- und Rila-Gebirge

Kartenempfehlungen des Autors

Tourist Map Pirin (1:50.000), Domino-Verlag

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
861 hm
Abstieg
62 hm
Höchster Punkt
1.756 hm
Tiefster Punkt
895 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.