Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bärentalkopf (2056 m) aus dem Langen Grund
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Bärentalkopf (2056 m) aus dem Langen Grund

· 2 Bewertungen · Skitour · Kitzbüheler Alpen
LogoÖAV Alpenverein Innsbruck
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Startpunkt Erla Brennhütte
    / Startpunkt Erla Brennhütte
    Foto: Elisabeth Reder, Rafael Reder
  • / Durch den Wald aufwärts
    Foto: Elisabeth Reder, Rafael Reder
  • / Nach der Fortstraße wird der Wald lichter
    Foto: Elisabeth Reder, Rafael Reder
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Gipfelhang
    Foto: Elisabeth Reder, Rafael Reder
  • / Markanter Stein kurz vor dem Gipfel
    Foto: Elisabeth Reder, Rafael Reder
  • / Am Gipfel
    Foto: Elisabeth Reder, Rafael Reder
  • / Abfahrt in den Frommgrund
    Foto: Elisabeth Reder, Fabian Mayrhofer
  • / Abfahrt in den Frommgrund
    Foto: Elisabeth Reder, Fabian Mayrhofer
  • / Überquerung des Baches
    Foto: Elisabeth Reder, Fabian Mayrhofer
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Sehr schöne, relativ kurze Gipfeltour mit traumhaften Abfahrtsmöglichkeiten.
leicht
Strecke 8,1 km
2:00 h
973 hm
973 hm
2.179 hm
1.210 hm
Trotz des unscheinbaren Aussehens machen die geringe Länge und, bei sicheren Verhältnissen, die traumhaften Abfahrtsmöglichkeiten über die mäßig steilen, hindernisfreien Nordosthänge in den Frommgrund den Bärentalkopf zu einem sehr lohnenden Tourenziel.

Autorentipp

Die Hänge in den Frommgrund bieten traumhafte Abfahrtsmöglichkeiten
Profilbild von Rafael Reder
Autor
Rafael Reder 
Aktualisierung: 27.07.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bärentalkopf, 2.179 m
Tiefster Punkt
Erla Brennhütte, 1.210 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Gasthaus Erla Brennhütte (1.219 m)
Koordinaten:
DD
47.320945, 12.072187
GMS
47°19'15.4"N 12°04'19.9"E
UTM
33T 278755 5244988
w3w 
///lieh.komme.entziehen

Ziel

Gasthaus Erla Brennhütte

Wegbeschreibung

Man startet direkt beim Parkplatz nahe der Erla-hütte und folgt der Forststrasse wenige Meter taleinwärts, bis die Spur links aufwärts in den Wald abzweigt. Von hier führt der weitere Weg teilweise steil den Hang hinauf, bis man den Bärentalweg, die Forststrasse, die den ganzen Hang quert, erreicht. Ab hier wird der Wald lichter und man steigt weiter über freies, sehr schönes Skigelände nach oben. Ist der Gipfelkamm erreicht, sieht man schon einen markanten Stein, steigt wenige Meter weiter empor und erreicht den Gipfel des Bärentalkopfes. Der höchste Punkt dieser Tour ist nicht wie in der Karte angegeben 2041m, sondern er befindet sich ein wenig weiter südlich auf 2156m.

Abfahrt:
Variante 1: Entlang der Auftstiegsspur zurück in den langen Grund.

Variante 2: Über die hindernisfreien Hänge ist bei sicheren Verhältnissen eine Abfahrt direkt Richtung Nordosten in den Frommgrund möglich. Sobald man die Forststrasse erreicht, folgt man dieser etwas ins Talinnere und quert dort den Bach, oder man folgt dem Bach etwas talauswärts und quer ihn dort über eine schmale Brücke. Dann dem Tal entlang zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus von Hopfgarten bis Kelchsau, www.vvt.at

Anfahrt

Von der Inntalautobahn A12 bei Wörgl Ost abfahren, von dort ins Brixental bis Hopfgarten und weiter nach Kelchsau. Dann in den Langen Grund. Hier sind 4€ Maut zu bezahlen.

Parken

Kostenlos beim Gasthaus Erla Brennhütte (1213m).

Koordinaten

DD
47.320945, 12.072187
GMS
47°19'15.4"N 12°04'19.9"E
UTM
33T 278755 5244988
w3w 
///lieh.komme.entziehen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 34/1 Kitzbühler Alpen Westliches Blatt 1: 50 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Andreas Stegmann 
16.02.2019 · Community
Superschöne Tour und verspieltes Gelände
mehr zeigen
Samstag, 16. Februar 2019, 17:50 Uhr
Foto: Andreas Stegmann, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
973 hm
Abstieg
973 hm
Höchster Punkt
2.179 hm
Tiefster Punkt
1.210 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.