Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bad Wildbad-Wildbader Kopf-Alexanderschanze
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Bad Wildbad-Wildbader Kopf-Alexanderschanze

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von Karl-Heinz Schmidt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Karl-Heinz Schmidt 
  • Wildbad Himmelsleiter
    / Wildbad Himmelsleiter
    Foto: Karl-Heinz Schmidt, Community
  • / Soldatenbrunnen
    Foto: Karl-Heinz Schmidt, Community
  • / Schirmhütte Blick auf Dobel
    Foto: Karl-Heinz Schmidt, Community
  • / Alexanderschanze
    Foto: Karl-Heinz Schmidt, Community
  • / Hängebrücke
    Foto: Karl-Heinz Schmidt, Community
  • / Treppenturm Wildbad
    Foto: Karl-Heinz Schmidt, Community
m 800 700 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km
Wir starten am Parkhaus am Bahnhof Wildbad und folgen hinter dem Parkhaus aufwärts der Beschilderung mit blauer bzw. gelber Rautezur Paulinenhöhe. dazu steigen wir die 300 Stufen der "Himmelsleiter" hinauf. An der Paulinenhöhe angelangt, halblinks weiter bergan auf schönem Zick-Zack-Pfad, bis wir zur Wetterfahnenhütte gelangen und danach den flachen Wildbader Kopf erreichen.
Auf schnugeradem, ebenem Waldweg geht es dann ca. 3km westwärts bis zur Soldatenbrunnenhütte mit Grillplatz. Dort passt die Halbzeit- Rast. Danach zweigen wir rechts ab leicht ansteigend Richtung Schirmhütte. nach ca. 200m sehen wir links den Soldatenbrunnen, der aus der Zeit der Erbfolgekriege herrührt. Weiter geht es an der Kreuzung links zur Schirmhütte mit schönem Ausblick auf Dobel. Nach weiteren ca. 400m kommt mit Hinweisschild etwas links zurück gesetzt die "kleine" Alexanderschanze, die ebenfalls aus der Zeit der Erfolgekriege stammt und zur Schwarzwaldlinie des Markgrafen Ludwig von Baden gehört. Man sieht Graben- Wall-Viereckschanze. Wir gehen zurück auf den breiten Waldweg und zweigen nach ca, 150m nach links ab.nach weiteren ca. 200m nochmals links abzweigen und an der folgenden Waldwegekreuzung nach rechts. Dann gehen wir für ca. 2km auf breitem ebenem Waldweg Richtung Südost bis wir zur Saustallhütte mit Grillplatz kommen. An der Wegespinne gehen wir halbrechts mit grünem Hinweis "Hängebrücke" und folgen dem Weg bis zum Gleitschirmstartplatz mit Hütte. Dort nehmen wir den oberen Weg nach links ( der untere führt zur kostenpflichtigen Hängebrücke). Vor dem gegenüberliegenden Ende der Hängebrücke steigen wir auf Pfad steil ab. Achten sie ggf. auf die Downhillstrecke die wir zwei Mal kreuzen. Oberhalb der Vital-Therme verlassen wir den Wald und steigen dann auf einer Treppe  weiter ab. Durch den folgenden Sandstein-Treppenturm geht weiter zur Stadt hinunter. Wir stoßen unten auf die Enz und folgen ihr bis zur Bismark-Insel mit kleinem Wasserkraftwerk. Links sehen wir dann unser Ziel -das Parkhaus.
mittel
Strecke 11,7 km
3:44 h
410 hm
410 hm
840 hm
420 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
840 m
Tiefster Punkt
420 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkhaus am Bahnhof Wildbad (426 m)
Koordinaten:
DD
48.754105, 8.549825
GMS
48°45'14.8"N 8°32'59.4"E
UTM
32U 466911 5400219
w3w 
///anzutreffende.sucher.siegten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Parkhaus am Bhf Wildbad

Koordinaten

DD
48.754105, 8.549825
GMS
48°45'14.8"N 8°32'59.4"E
UTM
32U 466911 5400219
w3w 
///anzutreffende.sucher.siegten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,7 km
Dauer
3:44 h
Aufstieg
410 hm
Abstieg
410 hm
Höchster Punkt
840 hm
Tiefster Punkt
420 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.