Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bad Vöslau - Hoher Lindkogel als Rundwanderweg (Variante Haselweg)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Bad Vöslau - Hoher Lindkogel als Rundwanderweg (Variante Haselweg)

Wanderung · Wienerwald (Mittelgebirge)
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenverein-Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt: Kurpark Bad Vöslau
    Ausgangspunkt: Kurpark Bad Vöslau
    Foto: Hans-Christian Egger, Alpenverein-Gebirgsverein
m 900 800 700 600 500 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine abwechslungsreiche Rundwanderung
mittel
Strecke 19,4 km
5:56 h
663 hm
663 hm
832 hm
290 hm
Seit den 1980er Jahren verbindet der Beethovenrundwanderweg die Beethovenstädte Baden und Bad Vöslau. Unsere Rundtour bindet große Abschnitt dieses Weges in eine verkürzte Rundwanderung ein, die auch den Hohen Lindkogel einbezieht. Ausgangspunkt ist der Kurpark Bad Vöslau. Die Route folgt vom Kurpark bis zum Hohen Lindkogel grundsätzlich dem Rot markierten und mit der Nummer 40 versehenen  Beethovenwanderweg. Ausnahme: Vom höchsten Punkt der Oberkirchengasse bis zur Steinbruchgasse begeht man den "Sonnenweg". Beim Rückweg über den Kamm folgt man den Markierungstafeln "Vöslauer Beethoven Wanderweg Abkürzung"

Autorentipp

Wer vom Schutzhaus nicht wieder über den Brennersteig absteigen will, der wendet sich noch vor dem Eisernen Tor nach links und gewinnt über den gelb markierten "Steinigen Weg" die Karlsruhe, zweigt dort nach rechts ab und erreicht bald danach den unteren Einstieg des Brennersteiges.
Profilbild von Hans-Christian Egger
Autor
Hans-Christian Egger 
Aktualisierung: 02.06.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
832 m
Tiefster Punkt
290 m

Wegearten

Asphalt 14,39%Schotterweg 2,29%Naturweg 36,71%Pfad 46,59%
Asphalt
2,8 km
Schotterweg
0,4 km
Naturweg
7,1 km
Pfad
9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Brennersteig enthält eine kleine grundsätzlich harmlose, nicht ausgesetzte, gut versicherte Felsstufe. Wer diese scheut kann vom unteren Ende des Brennersteiges auf blau markiertem Wanderweg über die Karlsruhe ebenfalls das Schutzhaus erreichen.

Weitere Infos und Links

Es existieren seit 2018 im Gemeindegebiet zwei Beethovenwege. der alte Beethovenrundwanderweg aus den 1980er Jahren ist Rot-weiß-rot markiert und mit dem Zusatz 40 versehen. Zur Unterscheidung vom Vöslauer Beethovenweg wurde er zusätzlich mit Klebemarkierungen (Beethovenkopf, rot, weiß und 40 versehen) . Der Vöslauer Beethovenweg ist lediglich durch Wegweiser gekennzeichnet und weist keine Zwischenmarkierungen auf.

Start

Kurpark Bad Vöslau (714 m)
Koordinaten:
DD
48.004292, 16.143436
GMS
48°00'15.5"N 16°08'36.4"E
UTM
33U 585287 5317409
w3w 
///vororte.üben.anfänge
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kurpark Bad Vöslau

Wegbeschreibung

Wir folgen vom Kurpark aus zunächst dem Sonnenweg, der nicht nur Sonne sondern immer wieder auch weite Blicke nach Süden bieten kann. Ab der Steinbruchgasse orientieren wir uns an den 40er-Markierungen des Beethovenrundwanderweges. Über den Rastplatz "An den Weingärten" kommen wir zum 2006 errichteten Beethovendenkmal, das an das Jahr 1823 erinnert, als der Komponist hier wanderte und komponierte. Übers Granerbründl erreichen wir den Vöslauer Kalkgraben, wo wir mit den "Opfersteinen" , der "Herrgottsbuche" und der "Brezelbuche" auf weitere Sehenswürdigkeiten und Beethovenrastplätze stoßen. Nach Erreichen des Kammes folgen wir dem Brennersteig und erreichen in 20 Minuten das Schutzhaus am Hohen Lindkogel. Wieder über den Brennersteig absteigend  folgen wir nun dem Kamm zum Sooßer Lindkogel und erreichen über die Waldandacht unseren Ausgangspunkt. Wegehalter dieser Route ist die Sektion Baden des Österreichischen Touristenklubs. Bis auf den Brennersteig zur Schutzhütte ist der Rundkurs auch als "Vöslauer Beethoven Wanderweg Abkürzung" ausgeschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt liegt unweit des Hauptplatzes von Bad Vöslau der mit öffentlichen Bussen und mittels Bahn zu erreichen ist.

Anfahrt

siehe oben

Parken

Parkplätze im Bereich des Kurparks Bad Vöslau vorhanden

Koordinaten

DD
48.004292, 16.143436
GMS
48°00'15.5"N 16°08'36.4"E
UTM
33U 585287 5317409
w3w 
///vororte.üben.anfänge
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,4 km
Dauer
5:56 h
Aufstieg
663 hm
Abstieg
663 hm
Höchster Punkt
832 hm
Tiefster Punkt
290 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.