Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Backcountry Skitour Sulzenschneid
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Backcountry Skitour Sulzenschneid

Skitour · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Filzmoos Verifizierter Partner 
  • Sulzenschneid
    Sulzenschneid
    Foto: Christine Schober, Tourismusverband Filzmoos
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Schöne, beliebte Skitour für den ganzen Winter. Nicht nur sehr lohnend bei Pulverschnee, sondern auch bei Firn.

mittel
Strecke 3,4 km
2:45 h
722 hm
0 hm
1.970 hm
1.248 hm

Vom Parkplatz der Oberhofalm (im Winter nur mit örtlichen Taxi erreichbar) in Richtung Osten über ein spitz zulaufendes, freies Gelände den rechten, mäßig steilen Rücken aufwärts bis auf die Sulzenalmen. Diese über den flachen Boden queren bis zur obersten Hütte (Wallehenhütte). Weiter durch den Lärchenwald hinauf zum Sulzenhals, dem Sattel zwischen Rettenstein und Sulzenschneid. Links (nördlich) über den flach ansteigenden Rücken zum Gipfelkreuz. Für die Abfahrt lohnt es sich, vom Gipfelkreuz westlich abzufahren in einer der steileren Mulden. Die restliche Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsspur.

Profilbild von Filzmoos Tourismus
Autor
Filzmoos Tourismus
Aktualisierung: 07.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Sulzenschneid, 1.970 m
Tiefster Punkt
1.248 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Die Oberhofalm

Sicherheitshinweise

Lawinenbericht lesen!

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr, somit eigenverantwortlich.

Eine Haftung für etwaige Unfälle oder Schäden jeder Art werden daher nicht übernommen.

Beim angegebenen GPS-Track handelt es sich lediglich um einen Vorschlag. Witterungsverhältnisse und Schneekonditionen können unter Umständen Änderungen im Routenverlauf erforderlich machen.

Start

Oberhofalm (1.247 m)
Koordinaten:
DD
47.476070, 13.530521
GMS
47°28'33.9"N 13°31'49.9"E
UTM
33T 389279 5259116
w3w 
///gerührt.suche.erwachsener
Auf Karte anzeigen

Ziel

Oberhofalm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Oberhofalm (im Winter nur mit örtlichen Taxi erreichbar) in Richtung Osten über ein spitz zulaufendes, freies Gelände den rechten, mäßig steilen Rücken aufwärts bis auf die Sulzenalmen. Diese über den flachen Boden queren bis zur obersten Hütte (Wallehenhütte). Weiter durch den Lärchenwald hinauf zum Sulzenhals, dem Sattel zwischen Rettenstein und Sulzenschneid. Links (nördlich) über den flach ansteigenden Rücken zum Gipfelkreuz. Für die Abfahrt lohnt es sich, vom Gipfelkreuz westlich abzufahren in einer der steileren Mulden. Die restliche Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsspur.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Fidibus Winter bis zur Haltestelle Mautstelle Hofalm.

Anfahrt

Über A10 Tauernautobahn - Abfahrt Eben im Pongau - weiter auf der Filzmooser Landesstrasse bis Kreisverkehr - hier dem Strassenverlauf Richtung Parkplatz Hofalm Mautstelle folgen.

Parken

Parkmöglichkeit vor der Mautstelle Hofalm (kostenpflichtig).

Koordinaten

DD
47.476070, 13.530521
GMS
47°28'33.9"N 13°31'49.9"E
UTM
33T 389279 5259116
w3w 
///gerührt.suche.erwachsener
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Eine Tour ohne entsprechende Vorbereitung und Ausrüstung zu gehen ist leichtsinnig. Nicht nur das eigene Leben wird damit leichtfertig riskiert, sondern auch das der Bergkameraden, die in der gleichen Region unterwegs sind. 

Auf der Tour dabei sein müssen: LVS Gerät, Handy, Schaufel, Lawinensonde, Erste Hilfe Kit, Ausreichend Nahrung und Getränke, Evtl. zusätzliche Bekleidung zum Wechseln.

Am Tag der Tour: Lawinenlagebericht und Wetterbericht lesen und prüfen, welche Auswirkungen er auf die geplante Tour hat - eventuell Tour anpassen oder absagen. Sind alle Teilnehmer konditionell und gesundheitlich dazu in der Lage, die Tour zu gehen? Falls nicht, Tour anpassen oder absagen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,4 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
722 hm
Höchster Punkt
1.970 hm
Tiefster Punkt
1.248 hm
Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.