Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Bachsertal - Glatt
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Bachsertal - Glatt

Radfahren · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bad Zurzach Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Bachs
    / Blick auf Bachs
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Im Fluss ...
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Die Post
    Foto: Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Mellikon
    Foto: Nicole Albisser, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Kaiserstuhl
    Foto: Nicole Albisser, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Kaiserstuhl
    Foto: Nicole Albisser, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Unterwegs auf dem Fahrrad
    Foto: Nicole Albisser, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Kirchlibuck Kastel
    Foto: Nicole Albisser, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Regibad Zurzach von oben
    Foto: Nicole Albisser, Bad Zurzach Tourismus AG
  • / Spielplatz Ruchbuck
    Foto: Marion Marty, Gemeinde Rekingen
  • / Spitzflue
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Burgstelle Waldhausen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • /
    Foto: Birdlife.ch
  • / Hotel Restaurant Kreuz_in Kaiserstuhl
    Foto: Nicole Albisser, www.hotel-kreuz-kaiserstuhl.ch
m 500 400 300 40 30 20 10 km Restaurant Bären Fisibach Spitzflue Kirchlibuck Römerwarte Schlossbuck Regibad Zurzach
Radtour von Bad Zurzach über Weiach, Glattfelden, Bülach und Neerach bis zurück nach Kaiserstuhl.
geöffnet
mittel
Strecke 45,2 km
3:00 h
221 hm
192 hm

Die Tour führt von Bad Zurzach nach Rekingen, Mellikon und Rümikon nach Fisibach. Von Fisibach geht's weiter durch das Bachsertal (ca. 8 km leicht steigend), bis Sie über Obersteinmaur ins Neeracherried (Naturschutzzentrum mit Beobachtungsplattform) gelangen. Den Kreisel umfahren Sie rechts Richtung Niederglatt, zweigen aber nach 70 m links ab, dem Bach entlang. Über ein kleine Holzbrücke erreichen Sie die Glatt und geniessen die Fahrt direkt entlang des Rheins über Höri, Hochfelden, Glattfelden (gedeckter und schöner Rastplatz) nach Rheinsfelden (ca. 15 km und immer leicht abwärts). Die Route führt abwechselnd dem rechten oder linken Flussufer entlang in einer sehr schönen Naturlandschaft. Auf dem Radweg fahren Sie weiter nach Weiach - Kaiserstuhl - Mellikon. An der Dorfstrasse von Mellikon haben Sie die Möglichkeit im Gasthaus Jägerhof (mit grossem Veloständer und Gartenwirtschaft) eine Pause zu machen. Der Jägerhof liegt an der Veloland Rhein-Route. Für Einzelpersonen oder Familien, die längere Strecken planen, sind Gastzimmer vorhanden. Von hier führt Sie der Anfahrtsweg zurück nach Bad Zurzach.





Profilbild von Bad Zurzach Tourismus AG
Autor
Bad Zurzach Tourismus AG
Aktualisierung: 03.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
517 m
Tiefster Punkt
335 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Beck Maier
Badrestaurant Bad Zurzach
Restaurant Bären Fisibach
Trattoria Schwert
Restaurant Hotel zur Post
Hotel Restaurant Kreuz
Restaurant HÖFLI
Restaurant Regibad
Fischküche Bahnhöfli

Sicherheitshinweise

Die Radwege und Nebenstrassen der Route sind mit einem Asphaltbelag versehen, weshalb alle Velotypen verwendet werden können. Bei schönem Wetter und während den Hauptzeiten wird der Radweg der Glatt entlang rege benutzt, weshalb eine gegenseitige Rücksichtsnahme erforderlich ist.

Weitere Infos und Links

Siehe auch:

 

Bad Zurzach Tourismus AG

Dr. Martin Erb-Strasse 9

CH-5330 Bad Zurzach

Tel: +41 (0)56 269 00 60

Fax: +41 (0)56 269 00 69

E-Mail: welcome@badzurzach.info

Internet: www.badzurzach.info 

 

Restaurant Bären

Bachserstrasse 12

5467 Fisibach

Tel: +41 (0)44 858 21 29

E-Mail: baeren-fisibach@bluewin.ch

Internet: www.baeren-fisibach.ch

Start

Bad Zurzach, Tourismusbüro (339 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'664'055E 1'271'245N
DD
47.588771, 8.290182
GMS
47°35'19.6"N 8°17'24.7"E
UTM
32T 446631 5270839
w3w 
///ärztin.genau.erschienene

Ziel

Fisibach, Schulhaus

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus/Zug:

Bad Zurzach erreichen Sie mit dem Bus von Brugg; oder mit dem Zug von Baden oder Waldshut.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Baden sind es rund 25 Minuten, von Zürich bzw. dem Flughafen Kloten 35 Minuten und von Schaffhausen 40 Minuten nach Bad Zurzach.

Parken

Parkmöglichkeit auf dem kostenpflichtigen Parkplatz des Thermalbads Zurzach.

Koordinaten

SwissGrid
2'664'055E 1'271'245N
DD
47.588771, 8.290182
GMS
47°35'19.6"N 8°17'24.7"E
UTM
32T 446631 5270839
w3w 
///ärztin.genau.erschienene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
45,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
221 hm
Abstieg
192 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Von A nach B faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.