Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Aufzeichnung am 20.08.2020 08:57:37
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Aufzeichnung am 20.08.2020 08:57:37

Wanderung · Berchtesgadener Land
Profilbild von Stephanie Heine
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Heine
  • /
    Foto: Stephanie Heine, Community
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
wimbachgriess - Trischübl - Hirschkopwiesn - Sigeretplatte - Mausalpeck - St. Bartholomä
schwer
Strecke 13,2 km
7:33 h
696 hm
1.452 hm
2.076 hm
625 hm
Zunächst auf Wirtschaftsweg zur Wimbachgriesshütte (2,5h), dann nach rechts haltend Richtung Trischübelpass. Geleitet, gut zu gehender Weg, stets bergauf mit gutem Blick ins gesamte Wimbachgriess. Am Pass angekommen, nach links halten, Hirschwieskopf ist ausgeschildert. An der Diensthütte dem Pfad weiter folgen, stets bergan steiler Wiesenpfad mit teils felsigen Abschnitten. Der Weg endet automatisch auf der Hirschwiese am Gipfelkreuz. Man befindet sich direkt vor der Südseite des Watzmann, Bergsteiger von der Überquerung am Gipfel und beim Abstieg. Toller Blick zum See, ins Hagengebirge, Steinernes Meer. Abstieg auf gleichem Weg und an der Diensthütte vorbei schnell links dem Pfad folgend in eine wunderbar hochalpine Wiese voller Alpenpflanzen. An einer Felswand ist es bergab etwas unübersichtlich, die Felsspalten hinab und man kommt an eine Kehre, die rechts wieder hinaufführt, wir halten uns bergab und folgen dem Pfad teils steinig und leicht ausgesetzt weiter zur Sigeretplatte. Trotzdem gut zu gehen. Weiter der Beschilderung St Bartholomä folgen, parallel läuft die Saugasse bergab und die Wege treffen sich. Den Wald hinab bis zum See in vielen Kehren.

Autorentipp

Unbedingt die Bootszeiten beachten, das letzte Schiff fährt gg 17.30. Wenn man zu spät wegkommt von der Hirschwiese, lieber auf gleichem Weg zurück zur Brücke
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.076 m
Tiefster Punkt
625 m

Sicherheitshinweise

feste Bergschuhe, Sonnenschutz

Start

Parkplatz Wimbachbrücke/Ramsau (1.379 m)
Koordinaten:
DD
47.535122, 12.889778
GMS
47°32'06.4"N 12°53'23.2"E
UTM
33T 341180 5266791
w3w 
///abermalig.heftig.möglich

Ziel

St Bartholomä am königssee.

Wegbeschreibung

Steinig, felsig, trotzdem gut zu gehen, bergauf wie bergab

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.535122, 12.889778
GMS
47°32'06.4"N 12°53'23.2"E
UTM
33T 341180 5266791
w3w 
///abermalig.heftig.möglich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,2 km
Dauer
7:33 h
Aufstieg
696 hm
Abstieg
1.452 hm
Höchster Punkt
2.076 hm
Tiefster Punkt
625 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.