Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Aufstieg zur Ennstaler Hütte vom Bahnhof Gstatterboden
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Aufstieg zur Ennstaler Hütte vom Bahnhof Gstatterboden

Wanderung · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Infotafeln beim Nationalpark-Pavillon in Gstatterboden
    / Infotafeln beim Nationalpark-Pavillon in Gstatterboden
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Parkplatz, wo's losgeht, darüber die Hubertuskapelle
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Wegweiser am Ausgangspunkt
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf Gstatterboden mit dem Nationalpark-Pavillon. Im Hintergrund Bruckstein und links Admonter Reichenstein
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Durchblick zum Admonter Reichenstein
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf der Niederscheibenalm
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Ein altes Taferl...
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / ... und noch eines!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / verblasst...
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / High Noon vor der Hütte
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Der Vergleich macht Sie sicher!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Großartige Aussicht von der Terrasse
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Hüttenschanigarten mit Bedienung
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Echt chillig...
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / ...nicht wahr?
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Ein Muss: die Eiskarte!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Der Gipfel der Genüsse!
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Hüttenkreuz im letzten Abendlicht
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Stimmungsvolle Abenddämmerung
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Morgenlicht
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Admonter Reichenstein und Großer Buchstein im Morgenlicht
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf der Wippliege
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Wegweiser beim Landler Eck
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Durchblick
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zur Planspitze
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Bei der Niederscheibenalm
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Bei der Niederscheibenalm
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Bei der Kroissnalm
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Bei der Kroissnalm, dahinter der Tamischbachturm
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Großer und Kleiner Buchstein
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Großer Buchstein
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Beim Gstatterbodenbauer, dahinter Zinödl und rechts Planspitze
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Vor der Hubertuskapelle von Gstatterboden
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Gstatterboden: Hubertuskapelle und Planspitze
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 6 5 4 3 2 1 km Ennstaler Hütte
Eindrucksvoller, sonnseitiger Anstieg zur ältesten Hütte im Gesäuse
mittel
Strecke 6,1 km
3:15 h
958 hm
1 hm

Autorentipp

Besuch des Nationalpark-Pavillons (Infos und Gastronomie)
Profilbild von Csaba Szépfalusi
Autor
Csaba Szépfalusi 
Aktualisierung: 10.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ennstaler Hütte, 1.541 m
Tiefster Punkt
Gstatterboden, 583 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ennstaler Hütte

Weitere Infos und Links

Ennstaler Hütte, 1546 m

bew. Mitte Mai - Ende Oktober
Tel. 0664/4901737, www.ennstalerhuette.at

Start

Bf Gstatterboden (583 m)
Koordinaten:
DG
47.591655, 14.637902
GMS
47°35'30.0"N 14°38'16.4"E
UTM
33T 472776 5270979
w3w 
///gleise.nach.hüllen

Ziel

Ennstaler Hütte

Wegbeschreibung

Mit der Bahn oder mit Bahn und Bus zum Bf Gstatterboden und zum nahen Nationalpark-Pavillon.

Danach am Ende des Parkplatzes auf Steig Nr. 646/608 im Wald zur nahen Hubertuskapelle. Dann nach einer ebenen Waldquerung ein Bachbett kreuzen und abwechselnd auf Steig und Forststraßen höher. Vorbei am Kropfbründl zur idyllischen Lichtung (Almvieh) mit der Niederscheiben- und der Kroissnalm. Dann links in den Wald, über den Bach und zu einer Forststraße. Auf dieser rechts weiter. Auf 1000 m links ab (Skitourenmarkierung) und stimmungsvoller, steilerer Anstieg vorbei am Butterbründl und auf einer Rampe unter einer Felszone durch, dann in einigen engen, mit Steinen gemauerten Kehren an die Geländekante (kleine Jagdhütte). Über einen Waldboden, dann ansteigend zur Wegkreuzung beim Landler Eck und rechts über eine kurze Steilstufe zur Ennstaler Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Busverbindungen (Strecke Admont - Hieflau) mehrmals täglich.

Koordinaten

DG
47.591655, 14.637902
GMS
47°35'30.0"N 14°38'16.4"E
UTM
33T 472776 5270979
w3w 
///gleise.nach.hüllen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • AV-Karte 1:25 000 Nr. 16 "Ennstaler Alpen/Gesäuse"

  • F&B Wanderkarte 1:50 000 Nr. 062 "Gesäuse, Ennstaler Alpen, Schoberpass"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardausrüstung für alpine Bergwanderungen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,1 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
958 hm
Abstieg
1 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.